Hybride (Kfz-Antrieb)

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Hybride (Kfz-Antrieb)".
Hybridpack-DSC-Module sind besonders kompakt.

Automotive-Ultrakompakt

Leistungsmodule für Wechselrichter mit hoher Leistungsdichte

19.10.2016Infineons Hybridpack-DSC-Module (Double-Sided-Cooling) mit doppelseitiger Kühlung sind mit Abmessungen von 42 × 42,4 × 4,8 mm3 besonders kompakt. Sie eignen sich für den Einsatz im Hauptwechselrichter und Generator mit einem typischen Leistungsbereich von 40 bis 50 kW und lassen sich für höhere Leistung parallel schalten. mehr...

Delphis 48-V-Demofahrzeug basiert auf einem Honda-Modell.

Automotive-Serienfertigung läuft binnen 18 Monaten an

48-V-Mild-Hybrid von Delphi

24.05.2016Spätestens jetzt ist es klar: 48 V ist gesetzt. Delphi hat auf dem internationalen Wiener Motorensymposium sein 48-V-Mild-Hybrid-Antriebskonzept vorgestellt und am Beispiel eines umgebauten Honda Civic mit 1,6-Liter-Motor präsentiert. mehr...

conti-3-pp-continental-48v-connected-energy-management.jpg

Automotive-Es muss nicht immer Hochvolt sein

IAA-Innovationen bei 48-V-Systemen

20.08.2015Im Vorfeld der IAA hat sich AUTOMOBIL-ELEKTRONIK erkundigt, welche Neuheiten die Zulieferer im Bereich der 48-V-Technologie in Frankfurt zeigen werden. mehr...

a443-titelbild.jpg

Automotive-Schutz gegen Isolationsfehler

Einsatz von Relais in Elektrofahrzeugen

07.07.2015Halbleiter sind zwar ein ganz wesentliches Thema im Rahmen der Elektrifizierung von Fahrzeugen, aber dennoch spielen auch elektromechanische Bauelemente eine wesentliche Rolle. Um die erforderlichen Schutzmaßnahmen in EVs und (P)HEVs und die hier erforderliche galvanische Trennung umzusetzen, sind stets auch Relais erforderlich. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK liefert Hintergrundinfos zum Einsatz von Relais in elektrifizierten Fahrzeugen und stellt einige relevante Relais vor. mehr...

img-20120119-gelber-engel-en.jpg

Automotive-CO2 einsparen, Batterie entlasten

Nutzung von Ultrakondensatoren in E/E-Architekturen

07.06.2015Nicht nur in 48-V-Systemen können Ultrakondensatoren ihre Vorteile zur Geltung bringen. Sie ermöglichen es, die Standzeit der Batterie zu verlängern, weil sie die Spitzenlasten abpuffern und bieten Möglichkeiten zur Senkung der CO2-Emissionen. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK wirft einen praxisnahen Blick auf das Potenzial dieser Kondensatortechnologie. mehr...

hev-grafik-3-druck.jpg

Automotive-CO2-Potenzial verhilft 48 V zum Durchbruch

Niedervolt-Hybridisierung vor dem Serieneinsatz

07.05.2015Während die Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen hinter den Erwartungen zurückliegen, steht die Elektrifizierung in anderer Form an der Schwelle zu echten Stückzahlen: Die 2011 von führenden deutschen OEM postulierte zweite Spannungslage von 48 V bietet das Kosten-Nutzen-Verhältnis, um diese Hürde zu nehmen. mehr...

aufmacher.jpg

Automotive-Verbrauch und Emissionen senken

48-V-Hybridisierung und weitere Maßnahmen machen’s möglich

02.12.2014Die Ludwigsburger Erklärung, welche die E/E-Leiter führender OEMs auf dem 15. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg abgaben, ist jetzt in Produkten angekommen. Gerade rund um das 48-V-Bordnetz tut sich im Moment sehr viel. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK stellt einige Lösungen vor und zeigt auf, welche Maßnahmen neben der 48-V-Technologie noch für eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs sorgen. mehr...

valeo13-02-14061.jpg

Automotive-Interview mit Jean-François Tarabbia, Group Senior VP bei Valeo

Deutschland im Fokus

26.08.2014Das französische Unternehmen Valeo ist in Deutschland fest verwurzelt. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach am Valeo-Standort in Bietigheim-Bissingen mit Jean-François Tarabbia, Group Senior Vice President R&D and Product Marketing bei Valeo. Im Fokus stehen dabei die Zusammenarbeit mit den deutschen OEMs und die neuesten Innovationen wie Sensoren, ADAS, automatisiertes Fahren, Infotainment inklusive Head-up-Displays, Sicherheit sowie Lichtsysteme. mehr...

Automotive-Verbesserung von Reichweite und Sicherheit

Forschungsprogramm OpEneR

21.11.2013Gemeinsam mit weiteren Partnern arbeiten Bosch und PSA Peugeot Citroën im Forschungsprogramm OpEneR (Optimal Energy Consumption and Recovery) zusammen, mit dem die Reichweite künftiger Hybrid- und Elektrofahrzeuge optimiert, sowie Sicherheit und Komfort für den Fahrer verbessert werden sollen. mehr...

51752.jpg

Automotive-Sensortelemetrie unter extremen Bedingungen

Belastungsanalyse an Rotorteilen bei Hybriden

08.10.2013Manner stellt ihre Technik zur Veredelung von Serienbauelementen zum hochwertigen Drehmomentaufnehmer mit der Genauigkeitsklasse 0,1 vor. mehr...

51597.jpg

Automotive-Keynotes des zweiten Tages

Ludwigsburg 2013: Neue Technik und „Grundsteine für morgen legen“

24.09.2013Auf dem 17. Internationalen Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik ging es in den beiden Keynote-Vorträgen am zweiten Vortragstag um die Elektronik in der neuen S-Klasse sowie um die Automotive-Halbleiter von Übermorgen. mehr...

50825.jpg

Automotive-Galvanische Trennung per Digital Isolation

Mehr Sicherheit, Performance und Zuverlässigkeit

16.06.2013Bausteine zur Isolation, Entkopplung und galvanischen Trennung bieten in EV/HEV-Designs nicht nur eine sichere galvanische Trennung sowie eine nahtlose Pegelumsetzung der Signale sondern sie verringern auch Masse-Störsignale und verbessern damit letztendlich die Performance sowie die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs. mehr...

Loader-Icon