Anzeige

Hygiene

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Hygiene".
Die Richtlinien der EHEDG erfordern eine hygienegerechte Montage, beispielsweise bei Sensoren. Möglich macht das eine EHEDG-konforme Kabelverschraubung.
Stecker + Kabel-Hygienisch, robust und sicher

Ultraschallsensoren und Kabelverschraubungen für die Lebensmittelproduktion

11.05.2018- FachartikelDie Pflicht zum Hygienic Design in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie verkleinert zunehmend den Kreis zugelassener Komponenten. Deshalb wird beispielswiese bei Sensoren und Kabelverschraubungen die Einhaltung der EHEDG-Hygienerichtlinien immer wichtiger. Ein weiterer Vorteil im Zusammenspiel dieser Komponenten: die stabile Montage mehr...

AL1101, AL1103 Robuste IO-Link-Master in IP69K für die Lebensmittelindustrie.
Kommunikation-Bis zu acht IO-Link-Ports und volle V1.1-Funktionalität

IO-Link-Master verbinden intelligente Sensorik im Hygienebereich

17.07.2017- ProduktberichtSpeziell für die Lebensmittelindustrie hat Ifm electronic IP69K-Feldmodule mit vier oder acht IO-Link-Ports und voller V1.1-Funktionalität entwickelt. Die dezentralen IO-Link-Master fungieren als Gateway zwischen intelligenten IO-Link-Sensoren und dem Feldbus. mehr...

Energiekabel und Steuerleitung werden durch die Hygiene-Kabelverschraubung in das Motorengehäuse geführt. Auf Block geschraubt, ist der Gewindegang komplett abgedeckt, sodass sich keine Schmutzpartikel ablagern und Bakteriennester bilden können.
Elektromechanik und Interfaces-Nicht nur sauber, sondern rein

Hygiene-Kabelverschraubungen in der Antriebstechnik

13.09.2016- FachartikelAntriebe, die in der Lebensmittelproduktion oder der chemischen und pharmazeutischen Industrie eingesetzt werden, müssen hygienisch einwandfrei sein. Gleiches gilt für die verbauten Komponenten: Den Richtlinien der EHEDG entsprechende Kabelverschraubungen verweisen den Schmutz in seine Schranken. mehr...

Loader-Icon