Industrial Internet of Things (IIoT)

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Industrial Internet of Things (IIoT)".
Der IoT-Anwendermarkt aus der Sicht von Sigfox: Drahtlose IoT-Anwendungen mit geringen Datenmengen bilden den größten Anteil möglicher Anwendungen.
Firmen und Fusionen-Komplementäre Mobilfunk-Technik

IoT-Funknetzwerk für geringe Datenmengen

23.05.2017Wer von seinen Sensoren nur geringe Datenmengen in eine IoT-Cloud übertragen will, für den gibt es eine Ergänzung beziehungsweise Alternative zum Mobilfunk: Das Funknetzwerk des französischen Telekommunikations-Anbieters Sigfox. Nach dessen Angaben ist es sehr zuverlässig, störsicher und kostengünstig. mehr...

C-Control Industrial IoT-Box 100 Conrad
Leittechnik-Industrie 4.0

Echtzeit-Monitoring mit Cloud-Anbindung

16.05.2017Mit der C-Control Industrial IoT-Box 100 lassen sich Maschinen, Gebäude oder Anlagen vernetzen und digital abbilden. Mögliche Anwendungen sind die Überwachung der Anlagenauslastung, des Energieverbrauchs von Gebäuden, des Füllstands von Öltanks, der Raumtemperatur oder einer beliebigen Kombination von Messwerten. mehr...

OPC UA TSN: Mit Belden/Hirschmann und Phoenix Contact haben zwei weitere wichtige Akteure ihre Unterstützung für OPC UA TSN angekündigt.
Branchenmeldungen-Standard für Industrial IoT gewinnt weiter an Fahrt

Belden/Hirschmann und Phoenix Contact unterstützen OPC UA TSN

02.05.2017Mit Belden/Hirschmann und Phoenix Contact haben zwei weitere Akteure ihre Unterstützung für OPC UA TSN angekündigt. Damit wächst die Liste der Unternehmen, die OPC UA TSN als einheitlichen Standard für die industrielle Kommunikation gemeinsam vorantreiben wollen mehr...

Phoenix Contact übernimmt den taiwanesischen Ethernet-Spezialisten Etherwan Systems: YT Yang, CEO bei Axiomtek (li), und Roland Bent, CTO Phoenix Contact (re) bei der Vertragsunterzeichnung.
Firmen und Fusionen-Ethernet-Lösungen für IIoT und Industrie 4.0

Phoenix Contact übernimmt IIoT-Spezialisten Etherwan Systems

25.04.2017Mit der Übernahme des taiwanesischen Unternehmens Etherwan Systems baut Phoenix Contact sein Portfolio an Lösungen für das IIoT und Industrie 4.0 weiter aus. Das in New-Taipei ansässige Unternehmen stellt Ethernet-Kommunikationstechnik für die Automation her. mehr...

Security-Lösungen der Deutschen Telekom für das Industrial-IoT
Branchenmeldungen-Zur Absicherung von Industrieanlagen

Security-Lösungen der Telekom für das IoT

27.03.2017Die Deutsche Telekom stellte auf der Cebit 2017 zwei neue Lösungen für das Industrial-IoT vor: Industrial Threat Protect Pro schafft ein transparentes Netz, in dem Schwachstellen und Angriffe in Echtzeit erkannt werden sollen. Industrial Network Protect Pro fungiert als Firewall in Industrienetzwerken. mehr...

Die Security wird auf der Middleware-Schicht zwischen der Anwendung und dem darunterliegenden Transportprotokoll implementiert.
Safety+Security-Sicherer Datenaustausch im IIoT

Konnektivitätsplattform für das IIoT

24.03.2017Real-Time Innovations (RTI) präsentierte auf der Embedded World seine Konnektivitätsplattform für Echtzeitanwendungen im Industrial Internet of Things (IIoT). Im Fokus standen die RTI Connext DDS Middleware für intelligente verteilte Anwendungen sowie die Security-Erweiterung Connext DDS Secure. mehr...

Die Kernfunktionen der Security-Lösung Irma (Industrie Risiko Management Automatisierung) erleichtern die Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes.
Industrie 4.0-Dieter Barelmann erklärt im Interview, warum man mit Cloud-Technologien vorsichtig sein sollte.

Datenhaltung in der Cloud: Die Mär von sicheren Daten

08.03.2017Mit Industrie 4.0 verbunden ist stets eine zentrale Datenhaltung möglichst aller verfügbaren Informationen, natürlich vorzugsweise in einer Cloud. Schließlich sollen abhängig von der Aufgabenstellung, authentifizierte Lieferanten, Fremdsoftware und eigene Mitarbeiter nach Belieben darauf zugreifen können. „Unter heutigen Security-Gesichtspunkten ein Horror-Szenario,“ meint Dieter Barelmann, Geschäftsführer der Firma Videc. mehr...

„Mechanik, Software und Elektronik - das sind die DNA-Bausteine der Digitalisierung,“ Dr. Jan Michael Mrosik, CEO der Siemens Division Digital Factory.
Industrie 4.0-Dr. Jan Michael Mrosik, CEO der Siemens-Division Digital Factory zur Digitalisierungs-Strategie

Digitalisierung ist das Fundament von Industrie 4.0

22.02.2017Gut sechs Monate ist der neue CEO der Siemens Division Digital Factory im Amt. Zeit für ein Hintergrundgespräch mit Dr. Jan Michael Mrosik. Im Mittelpunkt standen die Digitalisierungs-Strategie des Konzerns, MindSphere als IoT-Plattform und der geplante Kauf von Mentor Graphics. mehr...

Mittlerweile sind weltweit über 110 000 Maschinen und Anlagen über eWON-Router mit einem der global verteilten Talk2M-Server verbunden.
M2M+Fernwartung-Bestandsanlagen sind in das Industrial Internet of Things integrierbar

Das IIOT – eine Bestandsaufnahme aus der Sicht eines Kommunikationsexperten

20.02.2017Das Internet hat viele Branchen massiv verändert. Ähnliche Auswirkungen erfahren die Fertigungsindustrie, Automotive oder Energy gerade durch das Industrial Internet of Things (IIoT): Menschen werden mit smarten, vernetzten Maschinen interagieren, was die Produktivität, Effizienz und deren Betrieb auf einer globalen Basis verbessern wird. mehr...

IoT-Gateway Wise-5231
Kommunikation-Industrial Internet of Things

Gateway vom Sensor direkt in die Cloud

17.02.2017Als All-in-One-Lösung vereint das IIoT-Gateway Wise-5231 die Funktionen von Signalwandler, MQTT-Gateway, Datenlogger und Controller in einem Gerät. So sparen sich Anwender beim Erstellen von Cloud-Lösungen unnötige Zwischenschritte über verschiedene Hardwarekomponenten. mehr...

Programmierbare Logik-Mit SoC-FPGAs sicher in die Zukunft

System-on-Chip (SoC) -FPGAs – ein intelligenter Ansatz

11.01.2017System-on-Chip (SoC) -FPGAs, die einen Prozessor und eine FPGA-Fabric auf einem Chip vereinen, bieten eine einzigartige Alternative, um die vielfältigen Anforderungen von SPS-Entwicklern zu erfüllen. mehr...

925iee1116_hilscher_gateway
SPS IPC Drives 2016-An der SPS vorbei in die Cloud

Kommunikation per OPC UA/MQTT

03.11.2016NetIOT Edge Gateways koppeln Automatisierungsnetzwerke sicher an eine Cloud- oder IoT-gerichtete Applikation. Als Feldgeräte stehen sie im zyklischen E/A-Datenaustausch mit der SPS und kommunizieren zudem mit IoT-fähigen Feldgeräten. Wesentlicher Bestandteil der Geräte ist das Konfigurationstool, der Web-basierte Thing-Verschaltungseditor, mit dem die Produktionsdaten ausgewählt und für die Integration in die Cloud-Infrastruktur vorbereitet werden. mehr...

mqtt_flowchart
Industrie 4.0-Gateways

IoT-Anbindung: Ein Router für viele Clouds

03.11.2016Insys Microelectronics implementiert das MQTT-Protokoll in seine Monitoring-App und schafft so die Anbindung an zahlreiche IoT-Plattformen, um beispielsweise Steuerungen zu überwachen. mehr...

Industrienetzwerke benötigen eine zentralisierte Security-Orchestrierung.
Aktive Bauelemente-Zentralisierte Security-Orchestrierung

Datensicherheit für das IIoT: Industrieanlagen schützen

31.10.2016Über das industrielle Internet der Dinge (IIoT) sind Industrieanlagen sowie Maschinen und Geräte von Produktionsprozessen miteinander verbunden – Tendenz steigend. Während Automatisierer der mit dem IIoT erreichbaren Produktivitätssteigerung applaudieren, erleben Sicherheitsexperten schlaflose Nächte. mehr...

Das Edison-Board für Arduino.
Distribution-High-Performance-Computing fürs industrielle IoT

Intel und RS Components vereinen ihre Kräfte

21.10.2016Das Paradigma des Internet der Dinge (IoT) bietet viele Möglichkeiten, ganz besonders auch bei IIoT-Anwendungen. Intel möchte Innovationstreiber, Entwickler, Hersteller und Unternehmer dabei unterstützen, die neuen und schnell wachsenden Anwendungen aus der Welt von IoT und IIoT zu erschließen. Die jüngst unterzeichnete Vereinbarung zwischen RS Components und Intel erlaubt es RS nun eine breite Palette von Intel-Produkten anzubieten. mehr...

Connext DDS erleichtert die Patientenüberwachung und koordiniert die Geräte in einem Raum oder in unterschiedlichen Räumen im Krankenhaus miteinander.
Medizintechnik-IIoT erobert Krankenhäuser

Datenmanagement und Analyse von Medizingeräten

20.10.2016Mit dem Connected-Care-Testbed-Projekt des IIC hält IIoT-Technologie Einzug in die häusliche und klinische Krankenpflege. Die beteiligten Unternehmen entwickeln gemeinsam eine offene IoT-Plattform für Medizingeräte, zu der RTI die Konnektivitätsplattform Connext DDS beisteuert. mehr...

Vernetzte Produktion in einem Stuttgarter Bosch-Werk: Ein Mitarbeiter analysiert die laufende Produktion mithilfe zahlreicher Fertigungsdaten, die eine spezielle Software auswertet.
Firmen und Fusionen-IoT / Industrie 4.0

Bosch und Software AG entwickeln IoT-basierte Produktangebote

18.10.2016Die Software AG, Darmstadt, und die Robert Bosch GmbH, Suttgart, haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von neuen Diensten und Lösungen für das Internet der Dinge (IoT, Internet of Things) und Industrie 4.0 vereinbart. Beide Unternehmen planen zudem gemeinsame Vertriebsaktivitäten, um die Nutzung der Bosch-IoT-Cloud auf eine breite Basis zu stellen. mehr...

Der zweite Internet of Things Solutions World Congress (IoT-SWC) in Barcelona setzt seinen Schwerpunkt ausschließlich auf das gewerbliche Internet.
Branchenmeldungen-IoT-Kongress in Barcelona

170 Aussteller und 200 Redner auf dem IoT- Solutions World Congress

18.10.2016Der zweite Internet of Things Solutions World Congress (IoT-SWC) versammelt vom 25. bis 27. Oktober erneut die führenden gewerblichen Internetunternehmen und -experten auf der Messe Barcelona. Der Kongress, der den Schwerpunkt ausschließlich auf das gewerbliche Internet setzt, hat die Zahl der Aussteller von 80 auf 170 mehr als verdoppelt. mehr...

Kognitive Technologien von IBM sollen unter anderem dabei helfen, Schaefflers Industrie 4.0-Strategie für Werkzeugmaschinen weiterzuentwickeln und deren Leistungsfähigkeit (OEE) zu verbessern.
Firmen und Fusionen-Partnerschaft mit IBM Watson

Schaeffler will kognitive Intelligenz nutzen

07.10.2016Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler, Herzogenaurach, hat eine mehrjährige strategische Partnerschaft mit IBM unterzeichnet. Dabei sollen kognitive Technologien des IBM-Geschäftsbereichs Watson IoT eingesetzt werden, um die Unternehmensleistung von Schaeffler zu verbessern. mehr...

204ei1016_maxim_MAXREFDES143-1
Board-Produkte-Industrial Internet of Things

IIoT-Referenzdesign beschleunigt Datenketten

27.09.2016Das Embedded-Security-Referenzdesign MAXREFDES143# von Maxim schützt vor gefälschten Sensordaten und sorgt für deren Authentizität und Integrität entlang der gesamten Datenkette vom Transducer bis in die Cloud. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon