Internet of Things (IoT)

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Internet of Things (IoT)".
Der Messestand von Huawei auf der Hannover Messe stand ganz im Zeichen der Digitalisierung beziehungsweise Industrie 4.0.
Firmen und Fusionen-Netzwerk-Technik / IoT

Netzwerktechnik für die digitale Transformation

24.05.2017Industrie 4.0 ist für den chinesischen Informations- und Telekommunikationstechnik-Hersteller Huawei kein Fremdwort. Auf der Hannover Messe stellte das Unternehmen seine Netzwerk-Produkte vor, die Datenverbindungen von Maschinen und Anlagen in das IoT beziehungsweise in eine Cloud ermöglichen. mehr...

„Wir wollen in diesem Jahr einen Fokus darauf setzen, innovative Industrie-4.0-Projekte als Showcase vorzustellen“, sagte Bernd Leukert, Sprecher des Lenkungskreises der Plattform Industrie 4.0 und Mitglied des SAP-Vorstands.
Branchenmeldungen-Plattform Industrie 4.0

Mehr Industrie-4.0-Projekte in die KMUs bringen

24.05.2017„Deutschland ist national und international der Leitmarkt und Leitanbieter für Industrie 4.0“, sagte Matthias Machnig vom Netzwerk ‚Plattform Industrie 4.0‘ auf der Hannover Messe. Das Netzwerk will jetzt vor allem die Industrie-4.0-Umsetzung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) unterstützen. mehr...

„Im Moment kommt die Nachfrage nach unseren IoT-Cloud-Lösungen aus den großen Unternehmen und noch nicht von den Mittelständlern“, sagte Telekom-Vorstand Reinhard Clemens und CEO der Telekom-Tochter T-Systems auf der Hannover-Messe.
Firmen und Fusionen-Industrie 4.0 / IoT & Cloud

Telekom profiliert sich als Netzwerk-Anbieter und Digitalisierungspartner

23.05.2017Die Deutsche Telekom und das Tochterunternehmen T-Systems stellten sich auf der Hannover-Messe als Netzwerk-Anbieter und Digitalisierungspartner für kleine bis große Industrieunternehmen vor. mehr...

„Wir unterstützen Unternehmen  beim Aufbau und der Entwicklung von IoT-/Cloud-basierten Anwendungen für deren Zwecke und stellen dafür auch die entsprechende technische Infrastruktur zur Verfügung“, sagte Siemens-Vorstand Klaus Heller auf der Pressekonferenz. Redaktion IEE
Firmen und Fusionen-Industrie 4.0 / IoT-Cloud-Lösungen

Siemens baut IoT-Betriebssystem Mindsphere weiter aus

23.05.2017Mit weiteren Partnerschaften wie Amazon Web Services und Bluvision, rund 50 neuen Apps und erweiterter Kommunikationsgerätetechnik treibt Siemens den Ausbau seines Cloud-basierten, offenen IoT-Betriebssystems Mindsphere weiter voran. Klaus Helmrich, Vorstandsmitglied von Siemens, gab auf der Hannover-Messe einen Überblick auf das Produkt- und Dienstleistungsangebot des Konzerns im Zeichen des digitalen Unternehmens. mehr...

Der IoT-Anwendermarkt aus der Sicht von Sigfox: Drahtlose IoT-Anwendungen mit geringen Datenmengen bilden den größten Anteil möglicher Anwendungen.
Firmen und Fusionen-Komplementäre Mobilfunk-Technik

IoT-Funknetzwerk für geringe Datenmengen

23.05.2017Wer von seinen Sensoren nur geringe Datenmengen in eine IoT-Cloud übertragen will, für den gibt es eine Ergänzung beziehungsweise Alternative zum Mobilfunk: Das Funknetzwerk des französischen Telekommunikations-Anbieters Sigfox. Nach dessen Angaben ist es sehr zuverlässig, störsicher und kostengünstig. mehr...

Rigol verfügt über ein breites Sortiment an Messtechnik, das sich für die Design- und Entwicklungsumgebung von IoT-Anwendungen eignet.
Elektrische Größen-Entwicklung von Geräten und Systemen rund um das Internet der Dinge

Messgeräte für die IoT-Entwicklung

11.05.2017Die Rigol Technologies EU verfügt über ein relativ großes Spektrum an Werkzeugen für Testaufgaben bei IoT-Anwendungen und wendet an Entwickler, die mit den speziellen Anforderungen bei der Entwicklung von Geräten und Systemen rund um das Internet der Dinge konfrontiert sind. mehr...

Die Asset Performance Management-Softwareprogramme (APM) vermindern die Kosten für die reaktive Instandhaltung um 10 bis 40 % und die Kosten für Lagerhaltung von Ersatzteilen um 5 bis 10 %. Bei der Produktivität der Instandhaltungsmitarbeiter können 5 bis 25 % Zuwachs erreicht werden. GE Digital
Firmen und Fusionen-Fernüberwachung / Ferndiagnose

Maschinenzustand beinahe in Echtzeit sehen

05.05.2017GE Digital hat auf der Hannover-Messe die neueste Version seiner Asset Performance Management (APM) -Softwarelösung vorgestellt. Sie erweitert die bisherige Version um die Lösungen des Softwareherstellers Meridium, den GE im September 2016 übernommen hat. Dadurch werden eine nahezu Echtzeit-Sichtbarkeit des aktuellen Gerätestatus und -zustands über den gesamten Betrieb möglich. mehr...

Motherboard pITX-APL
Board-Produkte-Lautloser Dauerbetrieb

IoT-Motherboard im Pico-ITX-Formfaktor

25.04.2017Mit einer Verlustleistung der CPUs von 6 bis 12 W ermöglicht das Motherboard pITX-APL von Fortec den 24/7-Betrieb und versetzt Systeme in die Lage lautlos zu agieren. Damit bietet sich vor allem der Einsatz in der Fertigungsindustrie und Medizintechnik an. mehr...

IoT Platform Design Service
Entwicklungsservice-Von der Definition bis zur Produktion

Designservice für maßgeschneiderte IoT-Plattformen

18.04.2017Mit dem Custom IoT Platform Design Service von VIA Technologies können Kunden die Entwicklung anwendungsspezifischer IoT-Systeme und Geräte beschleunigen. Der Service bietet eine maßgeschneiderte System-Designlösung aus einer Hand, die alle Schritte des Entwicklungsprozesses abdeckt. mehr...

Durch das robuste Gehäuse eignet sich der IoT-Router für den Outdoor-Einsatz.
Kommunikation-Mit IP65-Gehäuse

IoT-Router für raue Bedingungen

03.04.2017Das Unternehmen hat sein Portfolio um einen IoT-Router und einen Connectivity Manager ergänzt. Durch das IP40- oder IP65-Gehäuse eignet sich der NB800-Router für den stationären Einsatz In- oder Outdoor. mehr...

Hardwareplattform Mica
Industrie 4.0-Internet of Things

Hardwareplattform zertifiziert für Azure for IoT

30.03.2017Die modulare Plattform Mica ist jetzt auch für die Funktionsfähigkeit mit der Azure Cloud von Microsoft zertifiziert und erfüllt damit die Anforderungen des Azure-Certified-for-IoT-Programms. Dieses Programm soll außerdem helfen, IoT-Projekte mit Azure zu beschleunigen. mehr...

B&R auf der HMI
Leittechnik-Internet of Things

IoT-Lösungspaket für Brownfield-Anlagen

27.03.2017Das IoT-Lösungspaket Orange Box bindet alte und isoliert stehende Maschinen in eine vernetzte Fabrik ein. Die Betriebsdaten der Maschinen und Anlagen lassen sich in der vernetzten Fabrik auslesen und nutzbar machen, ohne die bestehende Hard- und Software zu ändern. mehr...

Renesas und Mouser: MCUs inklusive Synergy
Distribution-Distributionsvereinbarung

Renesas-MCUs jetzt bei Mouser – inklusive Synergy

22.03.2017Mouser hat jetzt Produkte des Halbleiterherstellers Renesas im Programm. Dies verkündeten die Unternehmen auf der Embedded World in Nürnberg. mehr...

Hartings kleine Heldin für Ethernet von der Cloud bis in jeden Sensor: Miss M8ty
Industrie 4.0-M8-Steckverbinder-Generation bringt Ethernet direkt an Sensoren und Remote-I/Os.

Dank M8-Steckverbinder mit D-Kodierung kommt Big Data in die Fertigung

10.03.2017Bislang war Ethernet den Kontroll- und Steuerungseinheiten vorbehalten. Inzwischen gehen aber immer mehr Hersteller dazu über, ihre Sensoren, Kameras und anderen Komponenten ebenfalls über Ethernet zu vernetzten. Gleichzeitig bauen die Feldgeräte kompakter und benötigen zudem höhere Bandbreiten. Die Verbindungstechnik muss Schritt halten. Harting schickt dazu den M8-Steckverbinder mit D-Kodierung ins Rennen. mehr...

50 Milliarden Geräte sollen 2020 im Internet der Dinge verbunden sein.
Wireless-Fachwissen für Entwickler

Großes Themen-Special „Internet der Dinge“

09.03.2017Ob Sicherheitskonzepte, praxisnahe Entwicklungs-Tipps, Ratgeber zur drahtlosen Vernetzung oder ausführliche Grundlagenbeiträge – in 16 Fachartikeln beleuchtet das große Themen-Special zum Internet der Dinge alle technischen Aspekte, die für die Entwicklung von IoT-Anwendungen relevant sind. mehr...

Aufmacher KUKA_robots
Embedded-PCs/IPC-Offene Standards für das IIoT

Die Verbindung von OPC UA und Time-Sensitve Networking (TSN)

09.03.2017Mit OPC UA und TSN bieten sich zwei Standards für eine offene Netzwerkkommunikation an, die bislang kaum vereinbare Welten zusammenbringen können: die flexible und dynamische IT-Infrastruktur einerseits und die zeitsensitive und betriebskritische Welt der PLC-Steuerungen andererseits. Die Verbindung der beiden Standards hat das Potenzial, zur Schlüsseltechnologie für das industrielle IoT zu werden. mehr...

Bild 1: Das Cross Domain Development Kit (XDK) vereint in einem kompakten Gehäuse sieben MEMS-Sensoren, einen Lichtsensor, einen leistungsstarken Prozessor und vielseitige Kommunikationsprotokolle.
Evaluation Kits-Vom Prototyp zur Serie

Entwicklungs-Kit für sensorbasierte IoT-Projekte

09.03.2017Die Fähigkeit, schnell einen Prototypen aufbauen zu können, ist ein entscheidender Faktor, um bei der Entwicklung von IoT-Projekten Zeit zu sparen. Bosch hat deshalb ein Cross Domain Development Kit entwickelt, das verschiedene Sensoren sowie Netzwerk- und Kommunikationsprotokolle kombiniert und dabei hilft, IoT-Applikationen unkompliziert zu programmieren. mehr...

Datenflut, Big Data, Herausforderung
Embedded-PCs/IPC-Der richtige Umgang mit der Datenflut

Sechs kurze Thesen zum Internet of Things

09.03.2017Das Internet der Dinge verspricht, die Art und Weise wie Unternehmen funktionieren, zu transformieren und generell die Lebensqualität für Milliarden von Menschen zu verbessern. Aber vor dem Genuss dieser positiven Entwicklungen warten noch einige Hindernisse. mehr...

double exposure of business person holding tablet PC and modern
Board-Produkte-Brücke zwischen physischer und digitaler Welt

Auf dem Weg zur nächsten Stufe der Vernetzung

09.03.2017Um ein IoT-System einführen zu können, müssen Unternehmen ihre Betriebstechnik und ihre IT-Systeme nahtlos miteinander verknüpfen. Nur so können sie ihre Netzwerke effektiv steuern und sind in der Lage, fundierte geschäftliche Entscheidungen auf Grundlage der erfassten Daten zu treffen. Mit den richtigen Tools vereinfacht sich diese digitale Transformation erheblich. mehr...

M2M Kommunikation mit integriertem Cloud Server für Application Hosting
Lüftungsanlagen über die Cloud steuern

Intelligente M2M-Gateways mit IIoT Anbindung.

08.03.2017Die Gateways des Unternehmens schicken per com.tom Daten von einer Maschine zur anderen. Com.tom steht dabei für Communication to Machine. Mit den Systemen können Anwender per VPN oder VNC Technologie typische Fernwartungsaufgaben realisieren, zudem Maschinendaten akquirieren oder Cloud-basierte Lüftungsanlagen oder Beregnungssystemen steuern. mehr...

Seite 1 von 11123...10...Letzte »
Loader-Icon