Investition

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Investition".
Der Siemens-Rivale General Electric investiert 115 Millionen Euro in den Ausbau der Standorte Lichtenfels und Garching für den industriellen 3D-Druck. Dadurch entstehen in Bayern 750 Arbeitsplätze in der Branche.
Branchenmeldungen-General Electric investiert in Lichtenfels

Bayern wird zum globalen Zentrum für industriellen 3D-Druck

05.05.2017Nach dem Aufkauf der schwedischen Firma Acram und der Übernahme von 75 Prozent am 3D-Drucker-Hersteller Concept Laser aus Lichtenfels, investiert der Siemens-Rivale General Electric nun kräftig in den neuen Standort. Allein in Lichtenfels entstehen durch die Investition in den industriellen 3D-Druck 700 Arbeitsplätze. mehr...

Globalfoundries stärkt den Produktionsstandort Dresden durch Erhöhung der Kapazität der Fab 1 sowie den Zuschlag für die Entwicklung der 12-FDX-Technologie.
Firmen und Fusionen-Nachfrage durch IoT und Automotive

Globalfoundries investiert in Dresden und expandiert weltweit

10.02.2017Globalfoundries hat am heutigen Freitag seine Pläne zum Ausbau seiner weltweiten Produktionskapazität bekanntgegeben. Besonders für den Standort Dresden sind dies gute Nachrichten, denn noch vor einem Jahr sah es im Silicon Saxony eher düster aus. Jetzt hat der Standort den Zuschlag für die Entwicklung neuer Technologien erhalten. mehr...

Die Analyse von Oliver Wyman zeigt die Anzahl der Start-ups im deutschen Automotive-Bereich.
Branchenmeldungen-Know-how der jungen Firmen

Start-ups erhalten hohe Investitionen

03.02.2017Im deutschen Automobilsektor locken Start-ups verstärkt Investitionen an. Seit 2011 konnten Gründer hierzulande über 300 Millionen US-Dollar an Kapital generieren, wobei etablierte Autohersteller sich verstärkt als Investoren profilieren. mehr...

Mit Wirkung vom 01.01.2017 beteiligt sich die Multivac Sepp Haggenmüller mit 49,9 % an der TVI Entwicklung und Produktion in Irschenberg.
Branchenmeldungen-Unternehmen

Multivac steigt bei TVI ein

13.01.2017Mit Wirkung vom 01.01.2017 beteiligt sich die Multivac Sepp Haggenmüller mit 49,9 % an der TVI Entwicklung und Produktion in Irschenberg. TVI ist ein Anbieter für Fleischportionier-Maschinen und komplette Portionierlinien. Ziel der Beteiligung: Multivac will komplette Produktionslinien im Verpackungsbereich aus einer Hand anbieten. mehr...

Sonia Bonfiglioli, Geschäftsführerin des Antriebsherstellers Bonfiglioli, stellte die Erweiterungspläne des Unternehmens vor: 60 Millionen Euro werden in den Neubau der Firmenzentrale in Bolgna und eines Fertigungswerkes für 600 Mitarbeiter investiert.
SPS IPC Drives 2016-Antriebstechnik

Bonfiglioli investiert 60 Millionen Euro

02.12.2016Der italienische Antriebstechnik-Hersteller Bonfiglioli Riduttori aus Bologna wird im Jahr 2016 voraussichtlich einen Jahresumsatz von 780 Millionen Euro erreichen, knapp sieben Prozent mehr als 2015 mit 730 Millionen Euro. mehr...

Eine Mitarbeiterin der BASF untersucht die Anwendungsmöglichkeiten von Kunststoffadditiven und Pigmenten.
Branchenmeldungen-200 Millionen Euro geplant

BASF erweitert Kapazitäten für Kunststoffadditive

30.11.2016BASF plant mehr als 200 Millionen Euro innerhalb der nächsten fünf Jahre in sein Kunststoffadditiv-Geschäft zu investieren. Damit will das Unternehmen Produktionskapazität erweitern. Von der Investitionssumme fließt etwa die Hälfte in die asiatischen Werke. mehr...

Am Standort Korneuburg in Österreich fertigt Mondi Standbodenbeutel, u.a. für Tiernahrung.
Branchenmeldungen-Verpackungstechnik

Mondi verdoppelt Standortfläche

16.09.2016Im vergangenen Jahr hat Mondi zehn Millionen Euro in das Werk im österreichischen Korneuburg investiert. Bis 2017 sollen nun weitere 20 Millionen Euro folgen. mehr...

Sonoco baut den Standort Zwenkau aus.
Firmen und Fusionen-Kunststofftechnik

Sonoco investiert am Standort Zwenkau

14.09.2016Der Verpackungshersteller Sonoco Europe, Hockenheim, baut seine Werke im sächsischen Zwenkau aus. Das Unternehmen fertigt hier Kunststoffverpackungen In-Mould-Labelling-Verfahren (IML). mehr...

Als symbolischer Grundstein diente ein Kompaktschaltschrank aus der AE-Serie. AE steht für den ‚Allerersten‘. Von rechts: Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier; Debora Loh; Dr. Friedhelm Loh, Inhaber und Vorstandsvorsitzender der Friedhelm Loh Group; Landrat Wolfgang Schuster; Mario Schramm, Bürgermeister von Haiger, Dr. Köhler, CEO Rittal International, und Carsten Röttchen, Geschäftsbereichsleiter Produktion Rittal.
Firmen und Fusionen-Schaltschränke

Grundstein gelegt: Rittal baut neue Werke

22.08.2016Der Grundstein für ein neues Rittal-Produktionswerk ist gelegt: Am 19. August 2016 nahmen Unternehmensvertreter und Politiker im hessischen Haiger die Kellen in die Hand und starteten damit den Bau des neuen Werks für Schaltschrank-Kompaktgehäuse. Inhaber Dr. Friedhelm Loh kündigte zugleich die nächste Grundsteinlegung an. mehr...

Mit der Investition in einen LED-Direktbelichter MDI TT reagiert Straschu Leiterplatten auf die gestiegenen Anforderungen, die heute bei der Platinenfertigung an immer feinere Strukturen und kleinere Abstände gestellt werden.
Branchenmeldungen-Für feinste Leiterplattenstrukturen

Straschu investiert in LED-Direktbelichter

22.07.2016Straschu Leiterplatten hat im April 2016 die erste LED-Direktbelichter MDI TT (Micromirror Digital Imaging/Tandem Table) des Herstellers Schmoll-Maschinen installiert. mehr...

Branchenmeldungen-Maschinenpark aufgestockt

Christian Koenen investiert in weitere Lasersysteme

19.07.2016Christian Koenen hat zwei weitere G6080-Lasersysteme von LPKF erworben. mehr...

Coveris investiert über vier Millionen Euro in die deutschen Niederlassungen in Warburg und Halle.
Branchenmeldungen-Verpackungstechnik

Coveris investiert in deutsche Standorte

30.05.2016Coveris investiert in den nordrhein-westfälischen Werken in Warburg und Halle in neue Maschinen und Technik für flexible Verpackungen. Damit will das Unternehmen unter anderem die Umweltauswirkungen seiner Produktionsprozesse reduzieren. mehr...

Rittal richtet seine Produktion neu aus.
Firmen und Fusionen-Produktion

Rittal strukturiert um

30.05.2016Rittal richtet seine Produktion in Deutschland neu aus: Bis 2018 werden einige Werke geschlossen, aber auch ein neues eröffnet. Dazu investiert das Familienunternehmen in den kommenden Jahren 250 Millionen Euro – bislang die größte Investition. mehr...

Die Wago-Geschäftsleitung (von links): Christian Sallach (Geschäftsleitung Marketing), Jürgen Schäfer (Geschäftsleitung Vertrieb), Kathrin Pogrzeba (Geschäftsleitung Personal und Organisation),  Sven Hohorst (Geschäftsleitung Interconnection), Ulrich Bohling (Geschäftsleitung Produktion) und Axel Börner (Geschäftsleitung Finanzen und IT).
Firmen und Fusionen-Geschäftsjahr 2015

Wago steigert Umsatz

15.04.2016Die Wago-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2015 ihren Umsatz um 9 % gesteigert. Besonders der europäische Markt trug dazu laut Unternehmen bei. Für 2016 erwartet die Geschäftsleitung ein moderates Wachstum. mehr...

Roche will sowohl in Mannheim (Bild) als auch in Penzberg weiter investieren.
Branchenmeldungen-Weitere Investitionen

Roche stärkt Produktionsstandorte in Deutschland

18.02.2016Der Schweizer Pharmakonzern Roche plant weitere Investitionen in Deutschland. Nach 570 Millionen Euro im Jahr 2015 will das Unternehmen in diesem Jahr weitere 200 Millionen Euro an den Standorten Mannheim und Penzberg investieren. mehr...

Manfred Fleischmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Rohde & Schwarz, hielt eine Rede auf dem Richtfest zum Technologiezentrum II im Werksviertel.
Branchenmeldungen-Weitere Investitionen am Standort München

Rohde & Schwarz feiert Richtfest für Technologiezentrum II

01.02.2016Auf dem Firmengelände von Rohde & Schwarz im Werksviertel rund um den Ostbahnhof entsteht ein zweites, neues Technologiezentrum. Acht Monate nach dem Spatentisch wurde Richtfest gefeiert. mehr...

Loader-Icon