IoT

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "IoT".
Mittlerweile sind weltweit über 110 000 Maschinen und Anlagen über eWON-Router mit einem der global verteilten Talk2M-Server verbunden.
M2M+Fernwartung-Bestandsanlagen sind in das Industrial Internet of Things integrierbar

Das IIOT – eine Bestandsaufnahme aus der Sicht eines Kommunikationsexperten

20.02.2017Das Internet hat viele Branchen massiv verändert. Ähnliche Auswirkungen erfahren die Fertigungsindustrie, Automotive oder Energy gerade durch das Industrial Internet of Things (IIoT): Menschen werden mit smarten, vernetzten Maschinen interagieren, was die Produktivität, Effizienz und deren Betrieb auf einer globalen Basis verbessern wird. mehr...

Bild 2: Der Stratix-X-FPGA von Intel nutzt die Embedded-Multi-Die-Interconnect-Bridge, bei der Substrate über Ball-Grid-Array anstatt TSVs verbunden werden.
Branchenmeldungen-Solid State Circuits Conference

Intelligente Chips für eine smarte Welt – Highlights von der ISSCC 2017

15.02.2017Auf der  ISSCC 2017 (International Solid State Circuits Conference) stellen jedes Jahr die Schwergewichte der Halbleiterfertigung Neuentwicklungen und Trends für den IC- und SoC-Markt vor. Wir beleuchten die Highlights von Branchenriesen wie Intel, AMD, Samsung und Western Digital aus den Bereichen Logik, Speicher, Wireless und Automotive. mehr...

Mit dem Messkoffer
lassen sich Daten zum Energieverbrauch per OPC UA in die Cloud übertragen.
Industrie 4.0-Vortrag auf der all about automation Friedrichshafen

Messtechnik: Schnell und einfach, aber nicht quick and dirty

15.02.2017Wie sehen die Anforderungen in Zeiten von IoT und Industrie 4.0 an eine moderne und zukunftssichere Messtechnik aus? Auf welche Funktionalitäten der Hard- und Software muss der Anwender bei der Auswahl achten? Antworten und Lösungen hierzu gibt der Vortrag von Delphin Technology über deren Expert-Geräte und ProfiSignal-Software. mehr...

Zu den zentralen Themen der Embedded World 2017 zählen Electronic Displays, M2M und Safety & Security.
Branchenmeldungen-Fachmesse für die Sicherheit elektronischer Systeme

Embedded World 2017: Für ein sicheres Internet der Dinge

15.02.2017Die Embedded World 2017 empfängt vom 14. bis zum 16. März in Nürnberg zum 15. Mal Fachbesucher unter dem Motto: ,It’s a smarter world‘. Nachdem 2016 bereits 939 Aussteller ihre Neuheiten präsentierten, rechnen die Veranstalter dieses Jahr erstmals mit 1000 ausstellenden Unternehmen. Zu den Trends der Messe gehören die extreme Miniaturisierung bei zugleich immer höherer Rechnerleistung und die effiziente Kommunikation vernetzter, oft auch mobiler Systeme. mehr...

Für EBV Elektronik ist das Internet der Dinge ein Wachstumsbereich
Distribution-Alles andere als gewöhnlich

Distributor mit Mehrwert – auch für das IoT

15.02.2017Mit der hauseigenen Demand-Creation-Strategie hat sich EBV als Distributor neu organisiert und am Markt effizienter aufgestellt. Von den daraus entstehenden Mehrwerten sollen Kunden und Partner im hohen Maße profitieren. Der Distributor will damit vor allem auch im Bereich IoT und bei Start-Ups richtig durchstarten. mehr...

vege-fotoliacom.jpg
Distribution-Kooperationen, Zahlen und mehr

Neues aus der Welt der Distribution

07.02.2017Welcher Distributor hat welche neuen Hersteller in seine Linien aufgenommen? Antworten auf diese und andere Fragen aus der Welt der Distribution gibt der folgende Bericht in kompakter Form. mehr...

Mit der Simatic IOT2040 stellt Siemens ein Gateway bereit, das sich auch zur einfachen Nachrüstung in bestehende Anlagen und deren Anbindung an überlagerte Systeme (IT-Systeme oder Cloud) eignet.
Industrie 4.0-Gateways

IoT-Anbindung zum Nachrüsten

10.01.2017Immer häufiger hängt der Geschäftserfolg von fundierten und schnellen Entscheidungen ab. Voraussetzung dafür sind aktuelle Informationen vom Zustand der Produktionsanlagen und dem Status der Produktionsprozesse. Die vertikale Integration von relevanten Daten über alle Unternehmensebenen hinweg liefert hierfür die nötige Transparenz – sofern sie aktuell, vollständig, unverfälscht sowie verständlich aufbereitet auf Knopfdruck abrufbar sind. mehr...

Das Steval-STLKT01V1 ist ein Entwicklungs-Kit mit Sensorplattform für biometrische Wearables.
Board-Produkte-Biometrische Signale ermitteln

Sensorplattform für Wearables und IoT-Anwendungen

09.01.2017STMicroelectronics hat in Kooperation mit dem Sensortechnik-Spezialisten Valencell eine biometrische Sensorplattform für Wearables und IoT-Anwendungen entwickelt. Damit sollen sich selbst während extremer körperlicher Aktivität oder bei schwachen optischen Signalen Blutfluss-Signale präzise messen und in biometrische Signale umwandeln lassen. mehr...

Die drei verschiedenen Lösungen für die Festlegung eines optimierten IoT-Standards.
Mobilfunk-Schmalbandfunk

Schmalbandiges Internet der Dinge

11.12.2016In einem White Paper erklärt Rohde & Schwarz die NB-IoT-Technologie (Narrowband Internet of Things) und zeigt auf, wie eng diese mit LTE verwoben ist. mehr...

Mit dem IoT-Portal myREX24 V2 ist weit mehr als die vorausschauende Wartung von Maschinen und Anlagen möglich.
SPS IPC Drives 2016-IoT-Portal

Sicherer Fernzugriff auf Maschinendaten via IoT-Portal

05.12.2016Neben der Vorstellung des IoT-Portals myREX24 V2 beging der Automatisierungstechnik-Hersteller Helmholz seine Umfirmierung mit einer Feier für seine Kunden auf dem Messestand bei der SPS IPC DRIVES 2016 in Nürnberg. mehr...

Basierend auf dem Separation-Microkernel können unterschiedliche Betriebssysteme und Anwendungen strikt getrennt ablaufen.
Automotive-Eine für alle

Einheitliche Hardware-Plattformen für alle Autofunktionen

29.11.2016Die kostengünstige und sichere Realisierung von Assistenzsystemen und autonom fahrenden Automobilen erfordert einen neuen Ansatz bei der Entwicklung der Steuerungskomponenten. Ziel ist es, unterschiedliche Anwendungen auf einer Hardware-Plattform zu integrieren, sie aus Sicherheitsgründen jedoch weiterhin völlig unabhängig zu betreiben. mehr...

Eine ganze Messehalle für sich: Siemens auf der Messe SPS IPC DRIVES in Nürnberg.
Firmen und Fusionen-Industrie-4.0-Anwendungen

Die digitale Fabrik in Anwendungen gezeigt

28.11.2016Unter dem Motto „Driving the Digital Enterprise“ hat Siemens auf der Messe SPS IPC Drives 2016 in Nürnberg seine Produkte und Lösungen für die Fertigungs- und Prozessindustrien gezeigt. Dabei ging es vor allem um Anwendungsbeispiele für eine Industrie-4.0-gerechte Produktion mit Ausrüstungen und Software des Herstellers sowie um die offene IoT-Plattform MindSphere. mehr...

Durch das Virtual Central Lock und durchgehend aktive VPN-Verbindungen lassen sich Vorgänge wie Datenprotokollierung, Überwachung und Wartung im IIOT aus der Ferne realisieren.
Kommunikation-Unterstützt bis zu 10.000 Geräte

Virtuelle Lösung für Fernzugriffe

28.11.2016Tosibox Oy hat auf der SPS IPC Drives seine Lösung zum Bereitstellen von Fernzugriffsverbindungen für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) vorgestellt. Das Besondere: die Software basiert nicht auf den sonst üblichen physischen Servern. Stattdessen gibt es eine virtualisierte Lösung, die sich durch das Verwenden von Cloud-Diensten für Unternehmen jeder Größe eignet. mehr...

Bild 1: Der Box-PC Tenuc-100 von Technagon nach dem Enuc-Standard ist als IoT-Gateway entwickelt und basiert auf den Smarc-2.0-Modulen von Congatec mit Intel-Atom, -Celeron- und -Pentium-Prozessoren (Codename Apolo Lake).
Embedded-PCs/IPC-Modulares IoT-Gateway mit neuer Technologie

Enuc-Box-PC mit erstem Smarc-2.0-Modul von Congatec

02.11.2016Technagon, bislang als Original-Design-&-Manufacturing-Anbieter für komplexe Embedded-Systeme im Bereich Digital Signage, Point-of-Sale, Kiosk, Vending und E-Mobility-Systeme bekannt, hat sich durch den zunehmenden Bedarf nach leistungsfähigen Lösungen mit IoT-Anbindung dazu entschieden, ein eigenes IoT-Gateway zu entwickeln, das in zahlreichen Kundenapplikationen als applikationsfertiger Baustein zum Einsatz kommen wird. mehr...

Industrienetzwerke benötigen eine zentralisierte Security-Orchestrierung.
Aktive Bauelemente-Zentralisierte Security-Orchestrierung

Datensicherheit für das IIoT: Industrieanlagen schützen

31.10.2016Über das industrielle Internet der Dinge (IIoT) sind Industrieanlagen sowie Maschinen und Geräte von Produktionsprozessen miteinander verbunden – Tendenz steigend. Während Automatisierer der mit dem IIoT erreichbaren Produktivitätssteigerung applaudieren, erleben Sicherheitsexperten schlaflose Nächte. mehr...

Vernetzte Produktion in einem Stuttgarter Bosch-Werk: Ein Mitarbeiter analysiert die laufende Produktion mithilfe zahlreicher Fertigungsdaten, die eine spezielle Software auswertet.
Firmen und Fusionen-IoT / Industrie 4.0

Bosch und Software AG entwickeln IoT-basierte Produktangebote

18.10.2016Die Software AG, Darmstadt, und die Robert Bosch GmbH, Suttgart, haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von neuen Diensten und Lösungen für das Internet der Dinge (IoT, Internet of Things) und Industrie 4.0 vereinbart. Beide Unternehmen planen zudem gemeinsame Vertriebsaktivitäten, um die Nutzung der Bosch-IoT-Cloud auf eine breite Basis zu stellen. mehr...

Der zweite Internet of Things Solutions World Congress (IoT-SWC) in Barcelona setzt seinen Schwerpunkt ausschließlich auf das gewerbliche Internet.
Branchenmeldungen-IoT-Kongress in Barcelona

170 Aussteller und 200 Redner auf dem IoT- Solutions World Congress

18.10.2016Der zweite Internet of Things Solutions World Congress (IoT-SWC) versammelt vom 25. bis 27. Oktober erneut die führenden gewerblichen Internetunternehmen und -experten auf der Messe Barcelona. Der Kongress, der den Schwerpunkt ausschließlich auf das gewerbliche Internet setzt, hat die Zahl der Aussteller von 80 auf 170 mehr als verdoppelt. mehr...

Kognitive Technologien von IBM sollen unter anderem dabei helfen, Schaefflers Industrie 4.0-Strategie für Werkzeugmaschinen weiterzuentwickeln und deren Leistungsfähigkeit (OEE) zu verbessern.
Firmen und Fusionen-Partnerschaft mit IBM Watson

Schaeffler will kognitive Intelligenz nutzen

07.10.2016Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler, Herzogenaurach, hat eine mehrjährige strategische Partnerschaft mit IBM unterzeichnet. Dabei sollen kognitive Technologien des IBM-Geschäftsbereichs Watson IoT eingesetzt werden, um die Unternehmensleistung von Schaeffler zu verbessern. mehr...

Die Datendiode Cyber-Diode schützt kritische Maschinen oder Anlagen vor Attacken via Internet und ermöglicht so ein gefahrenfreies Monitoring dieser Systeme.
Kommunikation-IT-Sicherheit

Datendiode schützt den Leitstand

04.10.2016Die Cyber-Diode von Genua schützt die Steuerung von Maschinen oder Anlagen in kritischen IT-Infrastrukturen wie in Industrie-4.0-vernetzten Systemen vor möglichen Cyber-Attacken. mehr...

Das Logo spiegelt den Geist der Veranstaltung wider: Gemeinsam das Internet of Things voranbringen und die Interoperabilität  zwischen RAMI 4.0 und der Referenzarchitektur des IIC vorantreiben.
Industrie 4.0-Gemeinsame IoT-Veranstaltung bei SAP zeigt den Willen zur Zusammenarbeit.

Industrial Internet Consortium und Plattform Industrie 4.0 finden zueinander

22.09.2016Rund 300 Teilnehmer trafen sich Ende September bei der SAP AG im badischen St. Leon-Rot auf der gemeinsamen Veranstaltung der Plattform Industrie 4.0 und dem Industrial Internet Consortium IIC. Auffällig: Von Konkurrenzgedanke keine Spur und die Kooperation von  SAP und Bosch in Sachen Internet of Things. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon