IT

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "IT".
Siemens: In den nächsten Jahren will Siemens Jobs abbauen bzw. an externe Dienstleister auslagern. Gleichzeitig sollen aber auch neue Jobs entstehen.
Branchenmeldungen-Saldo: 7300 neue Jobs

Stellenumbau bei Siemens

11.05.2017- NewsSiemens hat den Abbau von 1700 Stellen in Deutschland bekannt gegeben. Geplant ist, dass die Arbeitsplätze „über einen Zeitraum von mehreren Jahren“ an „verschiedenen Standorten und Geschäften in Deutschland“ wegfallen. Weitere rund 1000 Arbeitsplätze sollen zu externen Dienstleistern in Deutschland übertragen oder innerhalb des Konzerns verlagert werden. Im gleichen Zeitraum will der Konzern jedoch rund 9000 Mitarbeiter in Deutschland einstellen. mehr...

Das Gateway ermöglicht eine gesicherte Kommunikation zwischen Automatisierungsnetzwerk und Cloud.
Kommunikation-Entspricht Cybersecurity-Norm IEC 62443

IoT Edge-Gateway verbindet Automatisierungsnetzwerk und Cloud

07.03.2017- ProduktberichtDas Net-IOT ist ein Technologie- und Dienstleistungsangebot für den Datenaustausch von Komponenten eines Automatisierungssystems und der Cloud oder IoT-gerichteten Applikationen. Dabei fungiert das Edge Gateway Niot-E-TIJCX-GB-RE als Bindeglied zwischen IT und OT-Netzwerk, da sich das Gerät als E/A-Teilnehmer in die Netzwerke Profinet oder EtherNet/IP integriert. mehr...

Apps sind im industriellen Umfeld im Jahr 2016 wichtiger geworden. Während 2014 Apps für rund 42 % der befragten 100 Unternehmen relevant waren, sind es 2016 bereits 76 %.
Branchenmeldungen-VDMA-IT-Report 2016

Maschinenbau forciert Digitalisierung

11.10.2016- NewsZusammen mit dem allgemeinen Wunsch nach Digitalisierung sind insbesondere die Themen Apps und Cloud-Lösungen erneut bedeutender geworden. Dies geht aus einer aktuellen Studie des VDMA für den Maschinen- und Anlagenbau hervor. mehr...

IT-Spezialisten können laut Robert Half Technology 2017 mit mehr Gehalt rechnen.
Branchenmeldungen-Gehaltsübersicht 2017

Mehr Geld für IT-Profis

06.10.2016- NewsIT-Experten verdienen im Jahr 2017 bis zu 7,5 % mehr als bisher. Das prognostiziert die aktuelle Gehaltsübersicht des Personaldienstleisters Robert Half Technology. mehr...

IBM und Rittal erweitern globale Partnerschaft: Sebastian Eberl, Bret Lehman, Andreas Keiger, Matt Brown, Cheryl Shearer, Martin Kipping, Thomas Striebel, Scott Kennedy, Marcus Fischbach (von links nach rechts).
Firmen und Fusionen-Zusammen nun weltweit

Rittal und IBM sind Partner im Rechenzentrenbau

02.08.2016- NewsDie bisherige Partnerschaft für die Region EMEA dehnt sich nun auf die gesamte Welt aus. Rittal ist damit auch ein globaler Partner und Lieferant von IBM im Projektgeschäft rund um den Bau von Rechenzentren. mehr...

Wie eine Spinne fangen Next-Generation Firewalls Viren, Würmer und Malware gezielt ab, damit die Produktion nicht zum stehen kommt.
Safety+Security-Spinne im digitalen Produktionsnetz

Segmentierung – ein Must-have für die Sicherheit

05.07.2016- FachartikelAngriffe auf kritische Infrastrukturen und Produktionsanlagen beweisen, dass Operational Technology längst in den Fokus von Cyberkriminellen gerückt ist. Wie eine Spinne fangen Next-Generation Firewalls Viren, Würmer und Malware gezielt ab, damit die Produktion nicht zum stehen kommt. mehr...

Industrie 4.0-Daten 'at the edge'

Kooperation IBM und Cicso: Nicht immer nur Cloud

30.06.2016- NewsIBM und Cisco vertiefen ihre Partnerschaft. Gemeinsam wollen sie das Internet der Dinge vorantreiben, indem Daten direkt an ihrem Entstehungsort (‚at the edge‘) ausgewertet werden. Dies bietet insbesondere Unternehmen, die ihre Anlagen in abgelegenen oder schwer zugänglichen Regionen betreiben, neue Handlungsoptionen. mehr...

„Die Entwicklung zur Smart Factory ist unabdingbar. Dennoch zögern viele Unternehmen – insbesondere kleinere – noch bei der Digitalisierung.“
Stefan Körte, Hilscher
Industrie 4.0-Industrie 4.0

Automatisierung 2025: Nur noch Handlanger der IT?

10.06.2016- FachartikelDie zunehmende Digitalisierung in der Fertigungsindustrie, auch Industrie 4.0 oder Industrial Internet genannt wird, soll zu effizienteren Arbeitsprozessen, zu einer flexibleren Produktion und zu individuelleren Produkten führen. Das Fernziel ist schnell definiert: ein sich selbst organisierendes Fertigungssystem, in das die IT und die Feldebene mit deren Automatisierung eingebunden sind. Die Umsetzung geht aber nur sukzessive. mehr...

Die Untersuchung von Kasperky Lab hat ergeben, dass derzeit Auto-Apps noch nicht hinreichend gegen Angriffe durch Malware geschützt sind. Die Hersteller von vernetzte Fahrzeuge sollten die Sicherheitsfunktionen nachbessern.
Industrie 4.0-Studie

IT-Sicherheit für Industrie 4.0

01.06.2016- NewsWie sollten intelligent vernetzte, automatisierte Fertigungsmethoden künftig abgesichert sein? Die Studie 'IT-Sicherheit für die Industrie 4.0' im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) nennt Beispiele. mehr...

Aufmacher_Automatisierungstreff
Industrie 4.0-Automatisierungstreff

Automation, IT und Energie rücken zusammen

21.03.2016- NewsBeim diesjährigen Automatisierungstreff in Böblingen steht das Zusammenspiel von Automation, Energie und IT im Fokus. Vom 5. bis 7. April haben Anwender die Möglichkeit, in rund 50 Workshops Hand anzulegen und vermitteltes Wissen in die Praxis umzusetzen. mehr...

Steuerungen-Web- und IT-Technologie

Schlüssel zu Transparenz und vertikaler Integration

20.12.2001- FachartikelIT- und Web-Technologien sorgen für Transparenz in der Produktion und bilden die Basis für eine vertikale Integration von Daten. Voraussetzungen hierfür sind Datendurchgängigkeit und Web-Anbindung, andererseits aber auch Terminal-Hardware, um immer mehr Teilnehmer zu vernünftigen Kosten in die Informationsflüsse zu integrieren. Siemens A&D hat mit Hard- und Software-Produkten ein Fundament geschaffen, auf das bereits Partnerfirmen mit Lösungen aufsetzen. mehr...

Loader-Icon