Künstliche Intelligenz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Künstliche Intelligenz".
Das SoC Xavier gewährleistet Rechenpower für autonomes Fahren bei nur 20 Watt Leistungsaufnahme.
Automotive-AI-Supercomputer Xavier

Nvidia und Audi planen autonomes Fahren für 2020

05.01.2017In seiner Grundsatzrede auf der CES 2017 in Las Vegas kündigte Nvidias CEO Jen-Snun Huang an, das Automobil zum „persönlichsten Roboter“ für den Fahrer zu machen. Nvidia setzt dabei auf sein neues SoC Xavier, eine selbstlernende AI-Plattform für autonomes Fahren mit erstaunlich niedriger Leistungsaufnahme. mehr...

Mit dem Cyber Valley sollen Technologien des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz vorangetrieben werden.
Branchenmeldungen-Künstliche Intelligenz

Cyber Valley startet in Baden-Württemberg

19.12.2016Vertreter aus Forschung, Wirtschaft und Politik bündeln im Cyber Valley ihre Kräfte, um Erkenntnisse der Grundlagenforschung in Robotik, maschinellem Lernen und Computer-Vision zügig in industrielle Anwendungen zu überführen. mehr...

Autonome Fahrzeuge sind in ständiger Interaktion mit der Umwelt.
Automotive-Big Data im Automobil

Echtzeitanalyse von Sensordaten

13.10.2016Nach dem Smartphone ist das Auto der nächste Bereich, den Betriebssysteme wie Apple iOS oder Google Android steuern sollen. Zumindest möchten die großen Datenkonzerne diese Vision bald in die Realität umsetzen. Doch der Entwicklungssprung hin zum Smart Car ist ein weiter Weg und alle gegenwärtigen Konzepte in diesem Forschungsfeld sind Versuche mit vielen Rückschlägen, das Auto in Sachen Intelligenz auf Augenhöhe mit dem Smartphone zu heben. Dabei ist das Potenzial für das vernetzte Auto, mit all seinen mechanischen Fähigkeiten, sogar deutlich größer als für ein Mobiltelefon. mehr...

In ihrem Software-Framework Driveworks Alpha 1 stellt Nvidia viele Basisfunktionen des autonomen Fahrens zur Verfügung.
Automotive-"Betriebssystem für das automatisierte Fahren"

Künstliche Intelligenz (KI) übernimmt das Steuer beim automatisierten Fahren

29.09.2016Die Künstliche Intelligenz im Auto nimmt konkretere Formen an: Auf seiner Entwicklerkonferenz in Amsterdam hat Chiphersteller Nvdia eine Reihe von Hard- und Softwareprodukten vorgestellt, die Entscheidungsmodelle für hochentwickelte Fahrerassistenzsysteme und vor allem das autonome Fahren auf Basis von Künstlicher Intelligenz (KI) unterstützen sollen. mehr...

Loader-Icon