LED (Kfz)

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "LED (Kfz)".
Die Iseled hat das Potenzial, die Innenraumbeleuchtung massiv zu verändern.

Automotive-Das Ambiente-Licht im Fahrzeug verändert sich massiv durch Iseled

Die „digitale LED“ stellt sich vor: Iseled

05.12.2016Inova Semiconductors hat jetzt die Details eines neuen Konzepts für die LED-Beleuchtung innerhalb des Fahrzeugs vorgestellt. Das erste im Rahmen dieser Iseled genannten Allianz entwickelte LED-Produkt wird bereits im ersten Quartal 2017 von Dominant Opto Technologies erhältlich sein. mehr...

„Mit dieser Lösung wird die doch etwas mimosenhafte analoge LED zu einer rein digital ansteuerbaren Komponente, und damit werden die Preise auf Systemebene deutlich sinken.“

Automotive-Interview mit Robert Kraus, CEO von Inova Semiconductors

Von Gigabit-APIX zu digitalen LEDs

13.10.2016AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Robert Kraus, CEO von Inova Semiconductors, über die Bedeutung schneller Kommunikation im Fahrzeug, die APIX-Technologie im Auto sowie über einen fast schon etwas revolutionären neuen Ansatz zur Innenraumbeleuchtung. mehr...

Bild 10: So könnte das Active-Matrix-LED-Licht in der Praxis die Nacht erhellen.

Automotive-Matrix Reloaded

Active-Matrix-LED-Licht (Pixellicht) für Frontscheinwerfer: 2020 in Serie

07.10.2016Im Rahmen eines gemeinsam durchgeführten Forschungsprojekts haben Osram, Infineon, Fraunhofer IZM und Daimler einen neuartigen LED-Chip entwickelt, der Matrix-Licht mit 1024 Bildpunkten ermöglicht und schon 2020 in Serie auf die Straße kommen soll. Die Redaktion hat das innovative System erlebt und liefert Hintergrundinfos sowie Beobachtungen aus der Praxis. mehr...

Christian André: „Der Markttrend geht dahin, in EVs und HEVs die IGBTs durch SiC-MOSFETs zu ersetzen.“

Automotive-Halbleiter für die Branche

Exklusiv-Interview mit Christian André, President von Rohm Semiconductor Europe

25.08.2016AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Christian André, President von Rohm Semiconductor Europe und Geschäftsführer der Rohm Semiconductor GmbH in Willich bei Düsseldorf, über die Bedeutung des Automotive-Geschäfts für Rohm, generelle Trends, die Vorteile einer sehr großen Fertigungstiefe, SiC-Technologie, Formula-e-Rennen, ADAS, LED-Licht und vieles mehr. mehr...

Bild 1: Im Fahrzeuginnenraum ist ein leicht abnehmender Einsatz von LED-Packages zugunsten einzelner Multifunktionsdioden zu beobachten.

Optoelektronik-LED-Fahrzeugbeleuchtung

Rote und blaue Farbtöne werden dunkler

02.06.2016Die LED-Technik ermöglicht nicht nur eine technische Verbesserung der Fahrzeugbeleuchtung. Zu den Technik-Trends kommen je nach Fahrzeughersteller auch gewisse Licht-Trends auf, die auf die spektrale Ebene zielen, etwa wenn Bremslichter dunkelroter werden oder die Ambientebeleuchtung in dunklere Blautöne abdriftet. Der LED-Hersteller Everlight Electronics aus Taiwan beschreibt aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen bei der LED-Fahrzeugbeleuchtung. mehr...

5-229pr0416_Rehm_Hardcoating 36

Baugruppenfertigung-Saturn bringt Elektronik zum Leuchten

Reflow-Lötsystem im Praxiseinsatz

12.04.2016Bei der Herstellung von Elektroniksystemem für die automotive Beleuchtung setzt ZKW Elektronik auf Equipment von Rehm Thermal Systems: Das Reflow-Lötsystem VisionXP+ hält mit den kurzen Taktzeiten der ZKW-Fertigung mit und beschleunigt die Produktwechsel erheblich. mehr...

Bild 1: LEDs als Hintergrundbeleuchtung von Automotive-Displays haben kleine Formfaktoren, sind energieeffizient bei sehr gutem Kontrastverhältnis und funktionieren zuverlässig über die gesamte Fahrzeuglebensdauer.

Spannungswandler-IC-LED und Display

LEDs in Automotive-Applikationen stark zunehmend

07.03.2016Mit zunehmendem Einsatz von LEDs im anspruchsvollen Automobilumfeld steigen auch die Anforderungen an passende LED-Treiber, die flexibel verwendbar, energieeffizient, langlebig, sicher, klein und kostengünstig sein sollen. Linear stellt in diesem Zusammenhang einen 4-Kanal-LED-Treiber vor. mehr...

Bild 1. Prinzip einer LED-Treiberschaltung auf Basis der nichtisolierten Boost-Topologie.

Analog + Mixed Signal-Schaltungsschutz

LED-Treiber vor Kurzschlüssen schützen

23.02.2016Bei LED-Treibern auf Basis eines nichtsynchronen  Aufwärtswandlers kann ein ausgangseitiger Kurzschluss die Boost-Induktivität in die Sättigung bringen und eine Stromspitze verursachen, welche die Boost-Diode oder den PWM-Controller womöglich zerstört. TI stellt dafür einen Stromkreisschutz vor. mehr...

Das Lauflichtmodul TIDA-00336 kann 12 LEDs treiben.

Analog + Mixed Signal-Lichtsteuerung

Lichteffektmodul für 12 LEDs

10.11.2015Das LED-Lauflicht-Modul TIDA-00336 bietet sich als kostengünstiges Referenz-Design zur Lichteffektdemonstration für beispielsweise Fahrzeugbremsleuchten oder -blinker an. Es kann bis zu 12 LED treiben, ist durch Beschaltung konfigurierbar und benötigt für den Betrieb werder Mikrocontroller noch Steuerungs-Software. mehr...

377-everlight.jpg

Automotive-Wärmeleitfähigkeit von 170 W/mK

LEDs für Innen- und Außenbeleuchtung

21.11.2014Everlight hat jetzt LEDs in verschiedenen Bauformen für die Ambiente-Beleuchtung, Rücklicht und Fahrlicht im Programm. mehr...

Loader-Icon