LED-Treiber

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "LED-Treiber".

Branchenmeldungen-Leistungshalbleiter

Innovative Produkte und Konzepte für das Power- und Energie-Management

05.09.2016Zur Electronica präsentiert Rohm Semiconductor aus dem Leistungshalbleiterbereich Neues zu den Themen fortschrittliche Technologien für mehr Leistungsdichte, Effizienz und Zuverlässigkeit, minimaler Platzbedarf, kabellose Ladetechnik sowie neue Partnerschaften. mehr...

Christian André: „Der Markttrend geht dahin, in EVs und HEVs die IGBTs durch SiC-MOSFETs zu ersetzen.“

Automotive-Halbleiter für die Branche

Exklusiv-Interview mit Christian André, President von Rohm Semiconductor Europe

25.08.2016AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Christian André, President von Rohm Semiconductor Europe und Geschäftsführer der Rohm Semiconductor GmbH in Willich bei Düsseldorf, über die Bedeutung des Automotive-Geschäfts für Rohm, generelle Trends, die Vorteile einer sehr großen Fertigungstiefe, SiC-Technologie, Formula-e-Rennen, ADAS, LED-Licht und vieles mehr. mehr...

Bild 3: Eine Umplatzierung weniger externer Komponenten macht aus dem Abwärtswandler  einen Aufwärtswandler.

Spannungswandler-IC-Schaltungstechnik

Flexibilität von LED-Treibern vergrößern

28.06.2016Durch Umplatzierung einiger Beschaltungsbauteile lässt sich ein Standard-Abwärtswandler in einen Aufwärtswandler für den Betrieb von LED-Ketten umwandeln. Maxim zeigt, wie sich mit dieser Methode und geringen Mehrkosten der Einsatzbereich und die Sicherheit der Schaltung erweitern lassen. mehr...

Die Messe Light + Building in Frankfurt:  LEDs standen im Mittelpunkt.

Optoelektronik-Messe Light + Building

LEDs geben die Impulse für die Beleuchtungshersteller

30.05.2016Die Redaktion hat sich auf der Messe Light + Building für Sie nach LED-Lösungen umgeschaut. Obwohl es eine Messe für Endkunden-Produkte (fertige Leuchten) ist, entdeckten wir zahlreiche Neuheiten auf der Bauelemente-Ebene. So sind zum Beispiel LEDs auf Basis von GaN-on-Si-Wafern kostengünstiger als solche, die auf Saphir-Wafern basieren, und sie können noch weitere Funktionalitäten integrieren. mehr...

Der multifunktionale Scene-Switch ermöglicht  es, mehrere Lampen per Tastendruck zu bedienen sowie bis zu vier Beleuchtungsszenarien abzurufen.

Wireless-Große Hallen – einfache Steuerung

Funkprodukte für die intelligente Lichtsteuerung

10.03.2016Die drahtlose Steuerung von Beleuchtungssystemen nimmt nicht nur im privaten Raum, sondern auch in Unternehmen und bei der gewerblichen Hallenbeleuchtung zunehmend eine wichtige Rolle ein. Dresden Elektronik entwickelt dafür spezielle Vorschaltgeräte (FLS) und einen intelligenten Funktaster namens Scene Switch. mehr...

Ziel der Entwicklung waren LED-Treiber, die dem Anwender ein breites Spektrum an Anwendungen ermöglicht.

Optoelektronik-Kompakte Bauform

Konstantstrom-LED-Treiber für Lichtschienen in 30 und 60 W

08.03.2016M+R Multitronik stellt eigene LED-Treiber der FCPS-Serie mit 30 und 60 W Ausgangsleistung vor. Diese LED-Netzteile sind für Anwendungen mit äußerst geringem Platzangebot im Hinblick auf Höhe (16,7 mm) und Breite (30 mm) konzipiert, zum Beispiel für den Einsatz in genormten Lichtschienen. mehr...

Bild 1: LEDs als Hintergrundbeleuchtung von Automotive-Displays haben kleine Formfaktoren, sind energieeffizient bei sehr gutem Kontrastverhältnis und funktionieren zuverlässig über die gesamte Fahrzeuglebensdauer.

Spannungswandler-IC-LED und Display

LEDs in Automotive-Applikationen stark zunehmend

07.03.2016Mit zunehmendem Einsatz von LEDs im anspruchsvollen Automobilumfeld steigen auch die Anforderungen an passende LED-Treiber, die flexibel verwendbar, energieeffizient, langlebig, sicher, klein und kostengünstig sein sollen. Linear stellt in diesem Zusammenhang einen 4-Kanal-LED-Treiber vor. mehr...

Bild 2: Bei Eurolighting sind die IC-Chips in Die-Bauform direkt auf die Leiterplatte gebonded, die gesamte Schaltung lässt sich am Rand der Platine unterbringen.

Optoelektronik-Der Siegeszug der AC-Technik

Eurolighting stellt LED-Treiberschaltung mit zeitgleich eingesetzten IC-Chips vor

01.03.2016Eurolighting stellt eine LED-Treiberschaltung vor, die gleich mehrere IC-Chips einsetzt. Dadurch lässt sich nicht nur die Leistung auf mehr als 100 W erweitern, auch leuchten alle LEDs beim Dimmer kontinuierlich, was der Lebensdauer der Leuchtdioden zugute kommt. Inzwischen gibt es viele unterschiedliche LED-Leuchten basierend auf dieser Schaltung, auch für großfläche Szenarien oder Außeneinsätze. mehr...

Bild 1. Prinzip einer LED-Treiberschaltung auf Basis der nichtisolierten Boost-Topologie.

Analog + Mixed Signal-Schaltungsschutz

LED-Treiber vor Kurzschlüssen schützen

23.02.2016Bei LED-Treibern auf Basis eines nichtsynchronen  Aufwärtswandlers kann ein ausgangseitiger Kurzschluss die Boost-Induktivität in die Sättigung bringen und eine Stromspitze verursachen, welche die Boost-Diode oder den PWM-Controller womöglich zerstört. TI stellt dafür einen Stromkreisschutz vor. mehr...

Treiber für LED-Beleuchtungen.

Stromversorgungen-Vorschaltgeräte

Treiber für LED-Beleuchtungen

11.11.2015Emtron unterstützt Systementwickler mit einer Applikationsschrift, die Richtlinien und Auswahlhilfen für geeignete Treiber von LED-Beleuchtungsanwendung enthält. mehr...

Konstantstrom-PWM-Controller TS19721A/D zur effizienten Versorgung von LEDs.

Stromversorgungen-Schaltregler

LED-Konstantstromversorgung mit integriertem MOSFET

11.11.2015Das kleine LED-Treiber-Modul TS19721A/D enthält einen einstufigen Konstantstrom-PWM-Controller sowie integrierte Schutzfunktionen und kann mit 10 W Ausgangsleistung etwa 15 bis 20 LEDs versorgen. mehr...

Das Lauflichtmodul TIDA-00336 kann 12 LEDs treiben.

Analog + Mixed Signal-Lichtsteuerung

Lichteffektmodul für 12 LEDs

10.11.2015Das LED-Lauflicht-Modul TIDA-00336 bietet sich als kostengünstiges Referenz-Design zur Lichteffektdemonstration für beispielsweise Fahrzeugbremsleuchten oder -blinker an. Es kann bis zu 12 LED treiben, ist durch Beschaltung konfigurierbar und benötigt für den Betrieb werder Mikrocontroller noch Steuerungs-Software. mehr...

fa130-image-deco.jpg

Optoelektronik-Attraktives Modell

Einfach anzuwendender Konstantstromtreiber-IC für LEDs

01.07.2015Leuchtdioden haben sich in einem wachsenden Anwendungsspektrum fest etabliert: Sie bieten mehr Effizienz und Zuverlässigkeit als traditionelle Leuchtmittel bei sinkenden Kosten und geringem Platzbedarf. Doch auch Entwickler müssen sich umstellen, schließlich braucht die LED eine Konstanstromquelle. mehr...

3799col.jpg

Spannungswandler-IC-Direkter Netzbetrieb ohne Optokoppler

Isolierte LED-Treiber sind per Triac dimmbar

28.04.2015Für den Betrieb von LEDs direkt am Wechselstromnetz waren bisher komplexe LED-Treiberschaltungen mit vielen externen diskreten Komponenten erforderlich, was zu komplexen, großen und teuren Lösungen führte. Ein neuer Treiberbaustein vereint alle für den direkten Netzbetrieb erforderlichen Funktionalitäten in sich und vereinfacht damit den Aufbau von LED-Beleuchtungen wesentlich. mehr...

bild5-litix-ae.jpg

Automotive-LED-Beleuchtung günstiger und zuverlässiger machen

LED-Treiber mit flexiblen Diagnose-Funktionen

21.04.2015LED-Funktionen in Automobilen werden immer komplexer und anspruchsvoller. Dies geht mit steigenden Anforderungen an die Bordnetzarchitektur und an die Diagnosefähigkeiten einher. Moderne LED-Treiber wie die Mitglieder der Familie Litix Basic von Infineon ermöglichen es, einfach und flexibel auf neue Herausforderungen zu reagieren. Die hochintegrierten Treiberlösungen senken die Anzahl der erforderlichen externen Komponenten und ermöglichen so kompaktere und wirtschaftlichere Designs. Außerdem bieten sie flexible Diagnose-Optionen für diverse LED-Anwendungen im Automobil – und zwar nicht nur in sicherheitsrelevanten Applikationen. mehr...

cover.jpg

Optoelektronik-Mit Lightspeed

Support für effizientes LED-Leuchten-Design

18.03.2015Beim Umstieg von konventionellen Leuchten auf Solid-State-Lighting benötigen Hersteller neben der lichttechnischen Kompetenz auch Know-how in den Bereichen Elektronik, thermisches Design und LED-Optiken oder -Reflektoren. EBV unterstützt Entwickler in diesen drei Bereichen und berät sie in anderen Fragen rund um die elektronische Systemlösung. mehr...

bild-1.jpg

Optoelektronik-An die Zukunft denken

AC-Direktansteuerung für LED-Technik

17.03.2015AC-Direktansteuerung macht konventionelle Stromversorgungen, wie sie heute in fast allen LED-Leuchtmitteln zu finden sind, überflüssig. Die treiberlose Elektronik bringt viele Vorteile mit sich und ermöglicht etwa den Langzeiteinsatz und gleichmäßig dimmbare LEDs. mehr...

600-ejl-epcos-bild-1.jpg

Passive Bauelemente-Schutzbauelemente für LED-Beleuchtungen

Sicher vor Entladungen und Übertemperaturen

04.03.2015LED-Beleuchtungen benötigen einen hoch wirksamen ESD- und Übertemperaturschutz, um ihr Potenzial hinsichtlich Lebensdauer, Wartungskosten und Zuverlässigkeit auszuschöpfen. Neue Epcos-Bauelemente ermöglichen den kostengünstigen Schutz der Stromversorgungen und Steuerschaltungen der LED-Arrays. mehr...

dali.jpg

Optoelektronik-Entwicklung erleichtern

LED-Treiber-ICs mit integriertem Kommunikationsprotokoll zur intelligenten Lichtsteuerung

03.03.2015Gesteuerte Licht- und Farbregulierung erforderte bisher zusätzliche Kenntnisse im Bereich Mikrocontroller und Software. Neue integrierte Komponenten ermöglichen es den Entwicklern, sich vollständig auf das Design ihrer Beleuchtungssysteme zu konzentrieren. mehr...

zwischenablage01.jpg

Stromversorgungen-Mit 3-in-1-Dimm-Funktion

Wasserfeste LED-Netzteile mit aktivem PFC

25.02.2015Bereits kurz nach der Einführung der 90 W-Serie der PWM-Familie erweitert Mean Well – der Vertrieb erfolgt durch M+R Multitronik – das Produktportfolio um LED-Treiber mit 40 W und mit 60 W. Hiermit will man der stetig wachsenden Nachfrage nach LED-Netzteil-Serien mit optionaler PWM-Dimmfunktion entsprechen. mehr...

Seite 1 von 612345...Letzte »
Loader-Icon