Leichtbau

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Leichtbau".
Thermisch gefügte Steg-Schlitz-Verbindung (Hybridverbindung) aus Metallblech und faserverstärktem Thermoplast

Branchenmeldungen-Leichtbau

Das Fügekonzept ist entscheidend für die Festigkeit

03.11.2016Hybridverbindungen aus Metall und Faserkunststoffverbunden sind im Fahrzeugbau, der Luft- und Raumfahrt und in vielen anderen Bereichen ein neuer Trend. mehr...

Die teil- und vollautomatisierte Montage von Komponenten sind Messe-Kernthemen.

Branchenmeldungen-Fachmesse Produktions- und Montageautomatisierung

Motek setzt auf Praxis

19.09.2016Industrie 4.0, Leichtbau und ganz viel Praxis: So lauten die Schwerpunkte der 35. Motek, die vom 10. bis 13. Oktober 2016 in Stuttgart stattfindet. Aussteller aus über 25 Nationen zeigen dazu ihre Neuheiten, von der Einzelkomponente bis zur schlüsselfertigen Montagelösung. mehr...

Mit den neu entwickelten Rührreibschweißverbindungen ist es möglich, Stahl- und Aluminiumbleche unterschiedlicher Dicke wirtschaftlich und hochfest zu verbinden.

Branchenmeldungen-Verfahren

Bleche besser zusammenfügen

28.07.2016Wissenschaftler der Universität Stuttgart haben zwei neue Verfahrensvarianten entwickelt, die den Anwendungsbereich des Rührreibschweißens erweitern. Dadurch wird es möglich, Stahl- oder Aluminiumbleche unterschiedlicher Dicke hochfest zu fügen. Laut der Wissenschaftler lässt sich die Werkstoffausnutzung von dünnen Stahlblechen in Aluminium-Stahl-Mischkarosserien um bis zu 100 % steigern. mehr...

Sonnenblende aus Leichtbau-Material.

Branchenmeldungen-Kunststofftechnik

PP-Leichtgewicht reduziert Teile bei Mercedes Benz

03.05.2016Mercedes Benz setzt auf hochkristallines Polypropylen mit Glasfaser von Polykemi. Im Innenrahmen von Sonnenblenden ersetzt das Material nun bislang eingesetztes PBT mit Glasfasern. Das Hochleistungs-Polypropylen mit 40 % Glasfaseranteil verfügt über Eigenschaften, die von einem Compound auf Polypropylenbasis nicht unbedingt zu erwarten sind. mehr...

Branchenmeldungen-Kunststofftechnik

Forschung soll Großserienreife vorantreiben

30.04.2016Sachsen investiert im Rahmen des Bundesexzellenzclusters Merge 'Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen' der TU Chemnitz in zukünftige Leichtbautechnologien. Herzstück des neuen Leichtbauzentrums ist eine Spritzgießmaschine MXW 2500 von Krauss Maffei, die eine flexible Forschung sowie seriennahe Prototypenherstellung in Originalgröße ermöglicht. mehr...

Loader-Icon