Ludwigsburg 2012

Mit einem positiven Verlauf hat der 16. Automobil-Elektronik-Kongress für Begeisterung in der internationalen Automobil-Elektronik-Branche gesorgt. Er fand am 19. und 20. Juni 2012 in Ludwigsburg statt.

48340.jpg

Automotive-Alle Berichte vom 16. Fachkongress "Fortschritte in der Automobil-Elektronik"

Die Vorträge in Ludwigsburg 2012

19.11.2012Über 500 Konferenzbesucher waren zum 16. Internationalen Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ nach Ludwigsburg gereist. Dabei ging es um die Themenkreise Elektromobilität, Fahrerassistenzsysteme, Architekturen, Connectivity und HMI. Hier sind die Links zu allen Beiträgen. mehr...

48357.jpg

Automotive-Ludwigsburg 2012: Die Vorträge jenseits der Keynotes

Die Automobilbranche voranbringen

02.11.2012Auf dem „16. Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg ging es um Fahrerassistenzsysteme, Architekturen, Connectivity, HMI, Elektromobilität und Spezialthemen. Über die Keynotes haben wir schon berichtet; nun fassen wir die wichtigsten Aspekte der weiteren Vorträge zusammen. mehr...

48354.jpg

Automotive-Ethernet sowie das (r)evolutionäre Bordnetz

Bordnetze in Ludwigsburg

02.11.2012Ethernet im Auto wird kommen. Warum das so ist und wie das (r)evolutionäre Bordnetz von morgen aussieht, das erfahren Sie in diesem Beitrag. mehr...

48339.jpg

Automotive-Plug-In-Hybride als Übergangslösung

Elektromobilität auf dem 16. Fachkongress in Ludwigsburg

30.10.2012Auf dem „16. Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg ging es um die Themenkreise Fahrerassistenzsysteme, Architekturen, Connectivity, HMI sowie Elektromobilität. emobility tec berichtet über die Vorträge rund um E-Fahrzeuge von (Über)Morgen. mehr...

48353.jpg

Automotive-MIB mit MMX und Tegra20 im A3, Connectivity weltweit, Head-Units, Touch-Elemente und Head-Up-Displays

Infotainment in Ludwigsburg

29.10.2012In diesem Beitrag stellt AUTOMOBIL-ELEKTRONIK die Vorträge vom „16. Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg aus dem Bereich Infotainment vor. mehr...

48352.jpg

Automotive-ADAS, Stereosehen und mehr

Fahrerassistenz in Ludwigsburg

12.10.2012In diesem Beitrag stellt AUTOMOBIL-ELEKTRONIK einige Vorträge vom „16. Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg aus dem Bereich Fahrerassistenz vor. mehr...

47872.jpg

Automotive-Mit Connectivity auf dem Weg zum automatischen Fahren

Das vollständig vernetzte Fahrzeug

09.10.2012Helmut Matschi, Leiter der Division Interior und Mitglied des Vorstands der Continental AG erklärt unter dem Titel „Das vollständig vernetzte Fahrzeug – Herausforderungen und Wege“, wie sich die Fahrzeuge von (über)morgen mit Hilfe eines domänenübergreifenden Ansatzes realisieren lassen. mehr...

47751.jpg

Automotive-Ein Blick auf das Gesamtkonzept

So funktioniert der Opel Ampera

01.10.2012Mittlerweile hat der General-Motors-Konzern mehr als 35.000 Fahrzeuge des Typs Opel Ampera/Chevrolet Volt gebaut, aber nur absolute Insider wissen, wie das Fahrzeug wirklich funktioniert. all.electronics.de wirft einen Blick auf die Antriebstechnik sowie hinter die Kulissen dieses Elektrofahrzeugs mit Range-Extender. mehr...

47429.jpg

Automotive-In eigener Sache

Statements vom Automobil-Elektronik-Kongress

31.08.2012Wir baten Vortragende und Aussteller auf dem 16. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ um ein Statement - und erhielten 16 Video-Antworten. mehr...

47291.jpg

Automotive-Details und Hintergrund-Infos rund um den Opel Ampera

Das erste EV mit Range-Extender

23.08.2012In seiner Keynote informierte Dr.-Ing. Burkhard Milke, Direktor Elektrische Systeme, Infotainment und Elektrifizierung bei der Adam Opel AG, über den Opel Ampera – und zwar mit dem Untertitel „Zielsetzung und Erfahrungen bei der Entwicklung und Einführung eines neuartigen Serienfahrzeugs“ mehr...

47560.jpg

Automotive-Networking par excellence auf dem 16. Fachkongress

Das große Branchentreffen in Ludwigsburg

22.08.2012Über 500 Konferenzbesucher waren zum mittlerweile 16. Internationalen Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik nach Ludwigsburg gereist. Dabei ging es um die Themenkreise Elektromobilität, Fahrerassistenzsysteme, Architekturen, Connectivity und HMI. mehr...

47258.jpg

Automotive-Systeme für das nächste Jahrzehnt: Infotainment, Licht etc.

Der Weg zum pilotierten Fahren

21.08.2012Ricky Hudi, E/E-Leiter bei Audi, gab den Teilnehmern des 16. Fachkongresses AUTOMOBIL-ELEKTRONIK in Ludwigsburg einen langfristigen Ausblick rund um die Themen pilotiertes Fahren, Vernetzung, Bedienung und Anzeige, Infotainment, Lichttechnologie, E-Mobilität sowie Architektur und Prozesse, wobei das meiste noch in diesem Jahrzehnt Realität werden soll. mehr...

46907.jpg

Automotive-Consumer-Geräte und Internet im Auto

Welten treffen aufeinander

16.08.2012Dr.-Ing. Bernd Bohr, Member Board of Management, Chairman Automotive Group bei Robert Bosch fasste in seiner Keynote in Ludwigsburg zusammen, vor welchen Herausforderungen die Kfz-Elektronik-Entwickler derzeit stehen. mehr...

47251.jpg

Automotive-Für alle Fahrzeugklassen

Demokratisierung bei Fahrerassistenz-Systemen

13.08.2012Auf dem 16. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg hielt Volkswagens E/E-Leiter Dr. Volkmar Tanneberger die Keynote „Fahrerassistenzsysteme – Innovation und Demokratisierung“ , und außerdem erzählte er so manches Detail über den neuen Golf VII. mehr...

45178.jpg

Automotive-16. Internationaler Fachkongress in Ludwigsburg

„Fortschritte in der Automobil-Elektronik“

03.04.2012Beim 16. Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik kommen am 19. und 20.6.2012 wieder die E/E-Entscheider von Herstellern, Zulieferern und Dienstleistern zu einem der wichtigsten Branchentreffs zusammen. mehr...

Loader-Icon