Anzeige

Ludwigsburg 2017

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Ludwigsburg 2017".
Ofer Ben-Noon (Argus): „Bei der Cybersecurity gibt es keine Silver-Bullet, also kein Wundermittel, keinen Königsweg und keine Wunderwaffe.“
Automotive-Personalführung, Cloud-Nutzung, Connected Car und Cybersicherheit

Strategie, Connectivity, Security – Fortschritte in der Automobilelektronik

09.11.2017- FachartikelAuf dem 21. Fachkongress „Fortschritte in der Automobilelektronik“ stand im Themenblock Digitalisierung und Strategie auch ein Management-Thema auf der Agenda, dem die Fachbesucher zusätzlich zu den technischen Vorträgen rund um Connectivity und Cyber-Security sehr interessiert zuhörten. mehr...

Dr. Burkhard Milke ( Opel ): „Am Ende des Tages ist die Aufgabe, die wir vor uns haben, nichts Geringeres als die Sozialisierung des Fahrzeugs.“
Automotive-Automatisiertes Fahren: Stand 2017

Von digitalen Steinewerfern, Vertrauen, Informationen, Licht und Lkws

07.11.2017- FachartikelAuf dem 21. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ beschäftigten sich 40 Prozentder Fachvorträge mit dem Thema „Automatisiertes Fahren“. Aus unterschiedlichen Blickwinkelnbeleuchten die Referenten dabei das Thema. mehr...

Bonifaz Maag (Kugler Maag): „Das Thema, das die Branche am meisten verändern wird, sind digitale Services.“
Automotive-Digitalisierung und Start-ups

Warum sind Start-ups wichtig; wie gelingt die digitale Transformation?

06.11.2017- FachartikelAuf dem 21. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ in Ludwigsburg standen auch strategische beziehungsweise Management-orientierte Themen auf dem Programm. Hier geht es um die Umsetzung der Digitalisierung und um die Rolle von Start-ups. mehr...

Tesla
Automotive-Marktchancen für deutsche OEMs

Wie Tesla den Kampf um die E-Mobilität nicht gewinnen wird

23.10.2017- FachartikelIm Kampf um die Technologieführerschaft in der E-Mobilität gilt der US-Konzerns Tesla als Sieger gesetzt. Doch das muss nicht so bleiben, sagt Prof. Dr. Markus Lienkamp von der TU München in seinem Vortrag auf dem 21. Automobil-Elektronik-Kongress in Ludwigsburg. mehr...

Michael Weber, Leiter Bordnetze und EMV bei Daimler: „Die Wünsche der Kunden sind mit dem 12-Volt-Netz nicht umsetzbar.“
Automotive-Elektromobilität auf dem Automobil-Elektronik-Kongress

48-Volt-Netze und die Zukunft der Batterie

18.10.2017- FachartikelReichweiten von mehr als 300 Kilometern sind mit einigen Fahrzeugen schon möglich. Samsung will die Reichweite noch weiter erhöhen. In seinem Vortrag zeigt Dr. Hanho Lee von Samsung SDI, in welche Richtung sich die Batterie entwickelt. Michael Weber von Daimler wiederum erläutert, was mit dem 48-V-Bordnetz schon jetzt möglich ist. mehr...

Dr. Rolf Breidenbach, Hella: „Wir müssen das Thema Innovationen anders angehen. Wir werden Innovationen nicht mehr lange in unserem Hause halten. Sobald Innovationen auf dem Markt sind, werden wir sie zugänglich machen.“
Automotive-Software & KI in der vernetzten Welt

Fünf Keynotes auf dem Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“

16.08.2017- FachartikelHier präsentieren wir wesentliche Elemente aus fünf Keynotes vom 21. Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“. Das beherrschende Thema in Ludwigsburg war stets die Software in verschiedenen Facetten für diverse Anwendungen im Fahrzeug. mehr...

Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Bosch, hält die erste Keynote zum Thema vernetzte Mobilität auf dem 21. Automobil Elektronik Kongress vom 27. bis zum 28. Juni 2017.
Automotive-21. Automobil Elektronik Kongress

Die Zukunft der vernetzten Mobilität

27.06.2017- News„Wir denken Vernetzung weit über das Fahrzeug hinaus“ – in der Eröffnungs-Keynote des 21. Automobil Elektronik Kongress in Ludwigsburg skizziert Volkmar Denner die Zukunft der vernetzten Mobilität. Der Vorsitzende der Geschäftsführung bei Bosch äußert sich dabei auch mit deutlichen Worten zu den Themen Datenmissbrauch und Infrastrukturdefiziten in Deutschland. mehr...

P1030463 lr q
Automotive-KI-Plattform für autonomes Fahren

Volvo kooperiert mit Nvidia

27.06.2017- NewsNachdem bereits OEMs und Tier-1-Unternehmen wie Audi, ZF oder Bosch ihre Zusammenarbeit mit Nvidia ankündigten, folgt jetzt auch Volvo. Der Autobauer setzt zur Entwicklung eines autonomen Fahrzeuges auf die KI-Plattform von Nvidia. Das verkündete Nvidias CEO Jensen Huang auf dem 21. Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik in Ludwigsburg. mehr...

KD Busch
Automotive-21. Fachkongress

Der E/E-Networking-Event im Juni 2017 in Ludwigsburg

05.04.2017- FachartikelAm 27. und 28. Juni 2017 findet zum 21. Mal der internationale Fachkongress „Fortschritte in der Automobil-Elektronik“ statt. Dieser Kongress ist seit vielen Jahren das Branchentreffen des Top-Managements im Bereich der Elektrik/Elektronik. mehr...

Loader-Icon