LWL

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "LWL".
Übertragung mit 100 GBit/s ist über symmetrische Kupferleitung wirtschaftlich sinnvoll.

Stecker + Kabel-Wirtschaftlich sinnvoll

100 GBit/s über Kupferkabel

17.06.2016Leoni hat nachgewiesen, dass Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s bei der industriellen Datenübertragung durch symmetrische Kupferkabel realistisch sind. mehr...

Bild 1: LWL-basierte Datensteckverbinder  – der M12 Optic hat unterschiedliche Faserarten und somit ein großes Applikationsspektrum.

Stecker + Kabel-Eine runde Sache

LWL-Datensteckverbinder in M12

30.05.2016Robuste Steckverbinder zur Daten- und Signal­übertragung sind überall dort gefragt, wo man hohe Ansprüche an die Verkabelungssicherheit stellt. Dazu zählen raue Bedingungen der Fabrikautomation ebenso wie die kontinuierlichen Daten-, Signal- und Medienströme in der Prozessautomation. LWL-Rundsteckverbinder optimieren die Datenübertragung von der Feld- bis zur Leitebene. mehr...

Ein PLIN-LWL-Set besteht aus zwei Konvertermodulen und einer Duplex-LWL-Leitung.

Bussysteme + Bordnetze-Sicher überbrücken

Optische LIN-Bus-Anbindung für Ex-Bereiche und EMV-Tests

13.01.2016Um den LIN-Feldbus auch in explosionsgefährdeten oder elektromagnetisch empfindlichen Bereichen verwenden zu können, beispielsweise bei EMV-Messungen, hat Peak-System den PLIN-LWL entwickelt. mehr...

652iee0315-telegrtner-lwl-wv.jpg

Stecker + Kabel-Kabelmanagement

Modularer LWL-Wandverteiler

10.02.2015Größtmögliche Flexibilität beim Anschließen von Lichtwellenleiter-Kabeln für aktuelle und künftige optische Netzwerke verspricht dieser neu entwickelte Wandverteiler für Glasfaserverbindungen. Über vier Kabeleingänge lassen sich LWL-Kabel einführen und insgesamt bis zu 120 Fasern spleißen. mehr...

607iee1114-icpdas-europe-profi-2541.jpg

Kommunikation-Kommunikation

Profibus-Konverter für störungsintensive Umgebungen

05.10.2014Der Konverter Profi-2541 eignet sich für die Übertragung von Profibus-Daten in rauer und störungsintensiver Umgebung über LWL. mehr...

mpo-stecker.jpg

Stecker + Kabel-MPO-Mehrfaserstecker

Glasfasertechnik mit hoher Packungs- und Leistungsdichte

28.08.2014Sind einerseits Fläche und andererseits die Leistungsdichte die Auswahlkriterien für die Steckerwahl, positionieren sich MPO-Mehrfaserstecker, die hohe Leistung auf wenig Raum bündeln, als sinnvolle Variante. Welche Vorteile die LWL-Technik auf Lager hat, erläutert TDE im folgenden Fachbeitrag. mehr...

52569.jpg

Mobilfunk-Energieeinsparungen und eine größere Bandbreite

Optische Netze

11.12.2013Über das atemberaubende Wachstum des Datenverkehrs als Folge der „immer verbunden“ Internet-Geräte, des Cloud-Computing und der Zunahme der Videoinhalte, wurde oft berichtet. Der Energiebedarf von Server-Farmen und Rechenzentren spiegelt dieses Wachstum wieder. Der Informations- und Kommunikationstechnologie-Sektor (IKT) versucht diese Stromverbrauchsprobleme anzugehen. mehr...

52533.jpg

Kommunikation-Netzwerkverkabelung

Faser schlägt Kupfer

05.12.2013Die oft extrem verrauschten Umgebungen in der Industrie machen es Netzwerken mit Kupferkabeln nicht einfach, ihre Daten unversehrt ans Ziel zu bekommen. Auch Masseschleifen zwischen den Teilnehmer sind ein Problem. Als Alternative für Kupfer bieten sich deswegen optische Kabel an – und sind dabei günstiger und praktischer als weithin angenommen. mehr...

51041.jpg

Stecker + Kabel-Hitronic

Glasfaserleitungen für Gebäude

24.07.2013Laut einer Studie des Netzdiensleisters Akamai aus dem Jahr 2012 liegt Deutschland bei der Bandbreite von Internetanschlüssen im hinteren Mittelfeld. mehr...

Kabelbearbeitung

Prüftische für LWL und Flex

24.04.2002Durch den immer weiter steigenden Einsatz der Elektronik in der Automobilindustrie wie Bussysteme, Lichtwellenleiter und flexible Leiterplatten werden immer neuere und komplexere Steckertypen entwickelt. Diese erfordern eine Vielzahl von elektrischen und nichtelektrische Prüfungen. Bedingt durch die steigenden Anforderungen an die Prüfsysteme müssen die Moduleinsätze leicht und schnell auswechselbar sowie die Konfiguration des Prüfsystems einfach sein. mehr...

Bussysteme + Bordnetze-LWL-Kommunikation in der Automatisierung

Dem Interbus geht ein Licht auf

20.12.2001Die Kommunikation mit Lichtwellen hat viele Vorteile. Auf Grund der Schwierigkeiten bei der Handhabung und der Konfektionierung der Leiter kam sie in der Industrieautomatisierung bisher allerdings recht selten zum Zuge. Auch Anlagenerweiterungen waren nicht ganz unproblematisch, da die Leistungsreserve bisher geschätzt werden musste. Mit der Verwendung von Polymerfasern und der jetzt im Interbus integrierten LWL-Streckendiagnose und -regelung gehören diese Probleme der Vergangenheit an. mehr...

Loader-Icon