Navigation

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Navigation".
Über Kommunikationsboxen wie der Connectivity Control Unit von Bosch gelangen zum Beispiel die Daten der Radarsensoren aus den Fahrzeugen über die Cloud des Herstellers in die Bosch IoT Cloud. Bosch erstellt daraus die Radar Road Signature.
Automotive-Radar statt Video

Präzise Aufnahmen für Kartentechnologie

14.06.2017- News

Bisher arbeiteten viele Fahrzeugbauer bei der Entwicklung von Karten für das automatisierte Fahren mit Videosensoren, aber diese sind anfällig für schlechte Wetterbedingungen. Bosch und Tomtom ist es jetzt erstmalig gelungen, die Lokalisierungsschicht auf Basis von Radarsignalen zu erstellen. Das hat mehrere Vorteile für die zukünftige Entwicklung von automatisierten Fahrsystemen. mehr...

eHorizon.Weather empfängt Wetterdaten von Météo France und versendet zeitgleich Daten an den Wetterdienst.
Automotive-Zusammenarbeit mit Wetterdienst

Continental erweitert „eHorizon“

25.04.2017- News

Automobilzulieferer Continental arbeitet mit dem französischen Wetterdienst Météo-France an einer Erweiterung für die Navigationstechnologie „eHorizon“. Diese soll Autofahrer mit Echtzeit-Wetterinformationen versorgen und dazu die gesammelten Daten des Fahrzeugschwarms sowie Wetterdaten nutzen. mehr...

Waze_Aufmacher
Branchenmeldungen-Zur Erforschung extraterrestrischen Lebens

Waze soll interaktive Landkarte für den Mars entwickeln

01.04.2017- News

Einen Auftrag der besonderen Art haben sich die Entwickler der Echtzeit-Navigations-App Waze gesichert: Die Weltraumorganisation Extra-terrestrial Intelligence Communications Group (EICG) hat das britische Unternehmen damit beauftragt, eine detaillierte interaktive Landkarte für die Marsoberfläche zur erstellen. Sie soll eine Grundlage für die Erkundung außerirdischen Lebens bilden. mehr...

Der barometrische Drucksensor BMP380 bietet präzise Höhenmessung und durch seine geringen Abmaße hohe Designflexibilität.
Sensor-ICs-Präzise Höhenmessung

Bosch entwickelt winzigen barometrischen Drucksensor

09.01.2017- Produktbericht

Mit dem BMP380 präsentierte Bosch Sensortec auf der CES 2017 einen miniaturisierten barometrischen Drucksensor für Konsumelektronik-Geräte. Der Sensor soll mit seiner Single-Package-Lösung unter anderem Systementwicklern mehr Designflexibilität ermöglichen. mehr...

Here Location Cloud kombiniert Datenanalyse und maschinelles Lernen, um Fahrern im richtigen Moment personalisierte Informationen bereitzustellen
Automotive-Das Auto denkt künftig mit

Personalisierte Informationen: Here Location Cloud kombiniert Datenanalyse und maschinelles Lernen

09.08.2016- News

Here, Entwickler und Anbieter cloudbasierter Kartendienste, stellt Autofahrern drei neue cloudbasierte Informationsservices zur Verfügung, die ihnen Vorab-Verkehrsinformationen sowie personalisierte Tank- und Parkempfehlungen geben. Sie basieren auf den persönlichen Präferenzen und Vorlieben des Autofahrers. mehr...

Ricky Hudi IMG_0005 Ausschnitt
Automotive-Interview mit Mitgliedern des Audi-EE-Teams und EE-Leiter Ricky Hudi

Die Automobilindustrie im radikalen Umbruch

07.06.2016- Interview

Audi sieht sehr große Veränderungen auf die Branche zukommen. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Mitgliedern des Audi-EE-Teams und EE-Leiter Ricky Hudi über die großen Herausforderungen und wie die Beteiligten sie meistern können. mehr...

Thomas Seiler: Wir sind die einzige Firma, die Funktechnik sowohl als integrierte Schaltung als auch als Modul anbietet.
Automotive-Kommunikation: Vom IC bis zum Modul

Interview mit Thomas Seiler von U-Blox

16.02.2016- Interview

Das Schweizer Unternehmen U-Blox entwickelt und fertigt Module für die Bereiche Satellitennavigation, Bluetooth, Wi-Fi und Mobilfunk. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach am Firmensitz in Thalwil am Zürichsee mit dem CEO Thomas Seiler über das Tagesgeschäft, Navigation, ADAS und automatisiertes Fahren, die Firmenstrategie und das allseits vernetzte Fahrzeug. mehr...

hcc-transparente-folienantenne-2.jpg
Automotive-Die Alternative zur Haifischflosse

Leistungsträger auf der Fahrzeugscheibe

19.10.2015- Fachartikel

Transparente Folienantennen ermöglichen ganz neue Antennenkonzepte im Fahrzeug. Gegenüber dem herkömmlichen Scheibensiebdruck weisen sie diverse Vorteile auf. Wo das Potenzial dieser im Frequenzbereich von 100 MHz bis 6 GHz nutzbaren Folienantennen liegt, das erklärt AUTOMOBIL-ELEKTRONIK zusammen mit den technischen Eigenschaften. mehr...

Automotive-Für sensorbasierte Fahrzeugdaten

Einheitliches Schnittstellenformat

24.09.2015- News

Here, Spezialist für digitale Karten, Verkehrsdaten und Location-Intelligence, brachte Ende Juli Vertreter von insgesamt 16 Unternehmen aus der Automobilbranche zusammen, um über die Festlegung eines einheitlichen Schnittstellenformats zu sprechen. Dieses Format soll definieren, wie sensorbasierte Fahrzeugdaten zukünftig einheitlich an eine Location-Cloud übermittelt werden. Sowohl Automobilhersteller und Systemlieferanten als auch Zulieferer nahmen an der Diskussion in Berlin teil. mehr...

telit-kommt-in-hoher-auflsung-pr-se868-v3-small.jpg
Automotive-Satelliten-Navi-Modul

GPS, Glonass, Beidou, Galileo und SBAS

12.06.2015- Produktbericht

Telit Wireless Solutions bietet jetzt das neue GNSS-Modul SE868-V3 an. Das Positionierungsmodul kombiniert GPS, Glonass, Beidou, Galileo und SBAS. mehr...

53150.jpg
Automotive-Regionale Unterschiede mit einer Core-Architektur abdecken

Das Navi für den Weltmarkt

11.02.2014- Fachartikel

Es gibt radikale Unterschiede zwischen Navigationssystemen für die einzelnen Märkte – vor allem zwischen westlichen und asiatischen Märkten. AUTOMOBIL-ELEKTRONIK zeigt die Problematik auf und stellt eine Lösung vor, die ein weltweit einheitlich nutzbares Navigations-Design ermöglicht. mehr...

53303.jpg
Automotive-Entwicklung der nächsten Generation des elektronischen Horizonts

Die Zukunft von vernetzten Fahrzeugen

04.01.2014- News

Continental und Here, Nokias Tochterunternehmen im Bereich Karten- und Navigationsdienste, werden künftig verstärkt zusammenarbeiten, um das vernetzte Fahrzeug Realität werden zu lassen. mehr...

43858.jpg
Automotive-Smartphone und Infotainment vereint

Facebook für den Fahrer

27.10.2011- Fachartikel

Mit „Command Online“ hat Daimler das Problem der unterschiedlichen Innovationszyklen von Automobil- und Consumer-Elektronik gelöst: Passende Apps bereiten Daten aus dem Internet automobilgerecht auf, so dass beispielsweise Facebook-Posts auch während der Fahrt gelingen. mehr...

43751.jpg
Ortung, GPS-GPS, GLONASS, Galileo im Griff

Test von GNSS-Empfängern

19.10.2011- Fachartikel

Mit dem hier vorgestellten Instrument können sowohl Radio-, Video- und GNSS-basierte Broadcast-Signale standardkonform generiert als auch auf der HF-Ebene aufgezeichnet und wiedergegeben werden. Dabei werden die Systeme GPS, Galileo und Glonass abgedeckt. mehr...

Sensor-ICs-Per Navi durchs Gebäude

MEMS-Drucksensoren für die Fußgängernavigation

09.08.2011- Fachartikel

Dank Navi, Smartphone & Co. finden wir uns auf fremdem Terrain zurecht. Praktisch wäre das auch in Gebäuden: Wo ist welcher Meeting-Raum? Neben Längen- und Breitengrad ist hier die Höhe entscheidend - sie sagt, in welchem Stockwerk man sich befindet. Die Daten dazu liefern Drucksensoren. mehr...

Automotive

Eco-Telematik: Verbindung von Sensoren, Karten und Verkehrsfunk

09.06.2009- Fachartikel

Mit Telematik-Anwendungen können Fahrer Benzin sparen und gleichzeitig ihre Nerven und die Umwelt schonen. Herstellern und Zulieferern mangelt es derzeit nicht an den dafür notwendigen Mess-, Steuer- und Informationssystemen. Vielmehr macht ihnen die aufwändige Verknüpfung der Daten zu schaffen. Dennoch gibt es vielversprechende Lösungsansätze, die verschiedene Fahrzeugkomponenten übergreifend integrieren. mehr...

12094.jpg
Automotive-All-In-One GSM/GPRS Satelitentransceiver und GPS für weltweite Kommunikations- und Ortungsfunktionen

Produkt des Monats vorgestellt von Glyn

09.12.2008- Produktbericht

Glyn stellt von Wavecom die Kombination von GSM/GPRS Mobilfunktechnologie, GPS-Empfänger und Orbcomm Satellitentransceiver in einem integrierten und kosteneffizienten Modul vor, sie eignet sich bestens als Plattform für neue Tracking- und Fernüberwachungsapplikationen im weltweiten Einsatz. mehr...

Automotive

Internet-Zugang im fahrenden Auto oder Zug

26.08.2008- Fachartikel

Auf den ersten Blick mage der Blick nach einem Internet-Zugang im Auto abwegig erscheinen, aber der Empfang von aktuellen Verkehrsinformationen der Iternet ist duchaus interssant. So könnte das Navigationsystem seinen Informationsbestand auf vielfältige Weise aktualisieren- und zwar an den Wünschen des Konsumenten orientiert. mehr...

Automotive-Taiwan: Vom Aftersales zum OEM-Anbieter

TAIPEI AMPA

15.01.2008- Fachartikel

Im April 2008 findet in Taiwan die statt – eine Dreifach-Messe mit den Themen Parts, AutoTronics und Motorcycle. Die Redaktion der Automobil-Elektronik informierte sich vor Ort über die Messe, die Automobilindustrie des Landes und einige Aussteller. mehr...

Automotive

Navi nachrüsten – aber wie?

04.12.2007- Fachartikel

Am Anfang stand die Idee der Standardisierung. Der DIN-Schacht wurde Maß aller Dinge für den Einbau eines Autoradios. Jedes am Zubehörmarkt verfügbare Gerät sollte problemlos in jedes Fahrzeug einzubauen sein. Über viele Jahre war dies so. Nahezu jeder Supermarkt hatte Autoradios im Angebot, mit mehr oder weniger Zubehör, einer im Design ausgefeilten Frontblende und einer Montageanleitung. Hin und wieder kam ein „Adapterstecker auf DIN-Stecker“ zum Einsatz, der leicht zu montieren war. Das Autoradio war ein klassisches Zubehör-Produkt, welches der Autobesitzer nach Ausstattungswunsch, Marke und technischen Eigenschaften auswählen konnte. Ältere Fahrzeuge konnten so auf moderne Audiotechnik aufgerüstet werden. mehr...

Seite 1 von 212
Loader-Icon