Anzeige

Netzwerkanalysatoren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Netzwerkanalysatoren".
Das Netzwerk-Analysegeräte TAP Curious kann bis zu zwei unabhängige Ethernet-Kanäle parallel im Voll-Duplex-Betrieb überwachen.
Kommunikation-Kommunikation

Mobiles Analysegerät überwacht Ethernet-Netzwerke

01.09.2017- ProduktberichtMit TAP Curious bringt Kunbus ein mobiles Gerät zur Analyse und Überwachung aller gängigen Echtzeit-Ethernet-Netzwerke auf den Markt. mehr...

Bild 3: Ein Rauschzahlanalysator der Familie NFA.
Spektrumanalysatoren-Wie misst man die Rauschzahl und mit welchen Geräten?

Messung der Rauschzahl in Hochfrequenz-Systemen

10.05.2017- FachartikelDas Funkspektrum ist immer stärker besetzt, und Modulationsverfahren werden immer komplexer. Daher ist es wichtig, dass man versteht, woher Rauschen in HF-Systemen stammt. Verringert man etwa in einem TV-Satellitenempfänger das Rauschen, hat das die gleiche Wirkung, als würde man eine größere Schüssel verwenden – aber es kostet erheblich weniger. mehr...

Kompakt-Kalibrierkit für eine ganze Reihe von gängigen Koax-Steckverbinder-Interfaces.
HF-Technik- Kleine Abmessungen, geringes Gewicht und einfache Handhabung

Kompakt-Kalibrierkit für MSO- und MSOT-Kalibrierungen

10.05.2017- ProduktberichtRosenberger hat das Spektrum an Kompakt-Kalibrierkits deutlich erweitert und  bietet diese für eine ganze Reihe von gängigen Koax-Steckverbinder-Interfaces an: RPC-2.92, RPC-3.50, RPC-N (50 Ω), RPC-N (75 Ω), 7-16, N, 4.3-10, und 4.1-9.5, jeweils male und female. mehr...

Der Vektor Network Analyzer R&S ZNB 20 verfügt über die neue Augendiagramm-Funktion.
Spektrumanalysatoren-Signalintegrität charakterisieren

Netzwerkanalysator erstellt Augendiagramme

02.11.2016- FachartikelZur Sicherstellung der Signalqualität in Systemen mit hohen Datenraten ist eine umfassende Charakterisierung aller beteiligten aktiven und passiven Komponenten im Zeit- und Frequenzbereich unerlässlich. Mit einem Vektor-Netzwerkanalysator von Rohde & Schwarz lässt sich die Signalgüte nun auch per Augendiagramm im Zeitbereich beurteilen. mehr...

Bild 4:  Das 270 g leichte mmW-Modul MA25300A erweitert den VNA im Hochfrequenzband bis 145 GHz und lässt sich dicht am Prüfling platzieren.
Modulare Messtechnik-HF-Messtechnik

Multiport-Breitbandkomponenten bis zu 145 GHz mit einem VNA testen

28.06.2016- FachartikelFür die Prüfung kleiner Wafer-Strukturen mit einem Vektornetzwerkanalysator muss dieser umfangreiche Funktionen bieten, genügend Messports besitzen und einen großen Frequenzbereich schnell erfassen können. Anritsu stellt dafür geeignete Messkomponenten vor. mehr...

Der C1209 analysiert Frequenzen von 100 kHz bis 9 GHz, der größere C1220 geht bis 20 GHz.
Spektrumanalysatoren-HF-Übertragungsverhalten

Hochleistungs-Vektor-Netzwerkanalysatoren

03.05.2016- ProduktberichtDer Vektornetzwerkanalysator Cobalt C1220 emittelt S-Parametern im Frequenzbereich von 100 kHz bis 20 GHz, ist hat keine Anzeige- und Bedieneinheit, ist aber per PC steuerbar und enthält eine Hybrid-Technologie aus Dual-Core-DSP und FPGA. mehr...

Bild 4: Hauptplatine mit 8-Bit-RISC-Mikrocontroller ATMega644 (1) und dem zugehörigen Quarz (2), dem achtpoligen DDS-Baustein 1346 (3) und der USB-UART-Bridge CP2102 von Silicon Labs (4). Der Richtkoppler und der Verstärker, der die 10 dBm Ausgangsleistung liefert, befinden sich in einem Metallgehäuse unter der Hauptplatine.
Mobile Messtechnik und Logger-Reverse Engineering

Blick in den VNA-Antennenanalysator MFJ-226 mit OSL-Kalibration

12.01.2016- FachartikelDer MFJ-226 ist laut Hersteller der erste und einzige Low-Cost-Handheld-VNA (Vector Network Analyzer) mit OSL-Kalibration (Open-Short-Load) für hochpräzise Messungen. Über dieses Merkmal verfügen sonst nur teure Laborinstrumente. Die Redaktion hat das leistungsstarke und kompakte Diagnosegerät aufgeschraubt. mehr...

figure-3-md8475a-cover-ue-w-background.jpg
Mobilfunk-Das simulierte Netz

Moderne Testmethoden sichern fehlerfreie drahtlose M2M-Kommunikation

12.05.2015- FachartikelMaschine-zu-Maschine-Verbindungen (M2M) lohnen sich für Gerätehersteller und Endnutzer: Fernüberwachung, Tracking und Logging eröffnen Maschinen viele neue Funktionen. Doch die Kommunikation muss reibungslos laufen, auch über drahtlose Verbindungen. Das wiederum stellt die Messtechnik vor Herausforderungen. mehr...

iee-indu-sol-titel-7124.jpg
Kommunikation-Interview

Das Maximum aus Profinet herauskitzeln

06.02.2015- InterviewMit einem soliden Grundlagenwissen und transparentem Monitoring lässt sich das Opti­mum aus jedem Profinet-Netzwerk herausholen. Andy Carius und Martin Wolf, Leiter Produkt­management & Entwicklung und Key Account Management Automotive von Indu-Sol, erklären wie. mehr...

indu-sol-bild3.jpg
Kommunikation-Kommunikationstechnik

Transparente Profinet-Diagnose

06.02.2015- FachartikelKeine Frage, Profinet ist flexibel und schnell. Was Profinet im Moment noch fehlt ist die Kommunikationsanalyse. Aber genau diese ist ein wichtiger Aspekt für den Bereich Wartung und Instandhaltung, den Indu-Sol aufgreift. mehr...

ind031-bild1.jpg
Kommunikation-Feldbusdiagnose

Navi fürs Profinet-Netzwerk

23.09.2014- FachartikelUm den Störenfried in einem Profinet-Netzwerk schnell finden zu können, muss die Topologie genau bekannt sein. Mit dem richtigen Equipment gelingt dies heute auch bei großen Anlagen, ohne tiefgreifende Netzwerk- oder IT-Kenntnisse. mehr...

m9370a-2-2014may7.jpg
Labormesstechnik-Für schnelle und genaue Messungen

Zwei-Port-26,5-GHz-Vektor-Netz­werk­analy­sator

22.09.2014- ProduktberichtKeysight Technologies präsen­tiert seine M9370A-Familie an PXI-Vektornetzwerkanalysatoren für den Frequenz­bereich von 300 kHz bis 26,5 GHz, die nur einen Steckplatz beanspruchen. mehr...

54767.jpg
Spektrumanalysatoren-Frequenzbereich von 9 kHz bis 8,5 GHz

24 Messtore in einem vektoriellen Netzwerkanalysator

21.05.2014- ProduktberichtMit dem ZNBT bringt Rohde & Schwarz den weltweit ersten Netzwerkanalysator mit 24 integrierten Messtoren auf den Markt. Anwender können mit dem Gerät Prüflinge mit vielen Messtoren charakterisieren. Zudem lassen sich in Fertigungslinien mehrere Prüflinge parallel und mit hohem Durchsatz vermessen. mehr...

53880.jpg
Kommunikation-Feldbusse

Fehltelegramm für die Diagnose im Profibus nutzen

17.03.2014- FachartikelFehler in der Profibuskommunikation, die bei einem bestimmten Schaltvorgang oder Maschinenzustand auftreten, ließen sich bislang nur mit aufwendiger Messtechnik aufspüren. Ein kompaktes Diagnosemodul macht komplexe Messtechnik obsolet und lässt sich sowohl zur Fehlersuche als auch zur Langzeitüberwachung einsetzen. mehr...

53583.jpg
Kommunikation-Bus-Kommunikation

Netzwerkdiagnose als Systemdiagnose

05.03.2014- FachartikelAuch für die Diagnose von Kommunikationsnetzwerken gilt: Nicht einzelne Symptome betrachten, sondern das gesamte System. Oft lassen sich nur so die Ursachen ermitteln und beheben. Eine umfassende Diagnose der Bus-Kommunikation mit dem Blick über den Tellerrand verfolgt genau dieses Konzept. mehr...

52260.jpg
Human Machine Interface-Smartphones, Tablets, Apps & Co.

Apps und mobile Geräte in Anlagen integrieren

31.10.2013- FachartikelBisher fehlen für Apps system-unabhängige Standards und Lösungen, die auch eine einfache Integration in Bestandssysteme ermöglichen. Insellösungen zeigen zwar das Potenzial der Anwendungsmöglichkeiten auf, sind aber immer auf bestimmte Hersteller und Systeme beschränkt. mehr...

51945.jpg
Kommunikation-Qualitätsüberwachung

Software spürt Funkstörungen auf

15.10.2013- ProduktberichtMit der Softwarelösung Awair lassen sich Funkstörungen in Fertigungsanlagen zuverlässig und einfach aufspüren. Bei der Einrichtung der verschiedenen Funksysteme ermöglicht die Software die Koexistenzplanung wie in der Spezifikation IEC/TS 62657 aufgeführt. mehr...

46117.jpg
Human Machine Interface-Netzwerküberwachung

Auch aus der Ferne alles im Blick

01.06.2012- FachartikelOhne PCs und Industrie-PCs kommt heute kein Unternehmen mehr aus. Störungen im Computersystem können deshalb schwerwiegende Folgen haben, bis hin zu Produktionsausfällen. Hohe Kosten wären die Folge. Netzwerküberwachungssysteme sorgen für einen reibungslosen Betrieb. mehr...

Spektrumanalysatoren-PNA-X Analysatoren

Charakterisierung im gepulsten Betrieb

02.12.2011- FachartikelVektorielle Netzwerkanalysatoren (VNA) sind bekannte Werkzeuge zur Charakterisierung von HF- und Mikrowellenkomponenten sowohl im Dauerstrich- als auch im gepulsten Betrieb. Die 42-seitige Applikationsschrift diskutiert gepulste S-Parameter-Messungen mit den VNA-Geräten der PNA-X Serie und Messtechniken, die es ermöglichen, leistungsabhängige Charakterisierungen einschließlich Kompression und Störungen durchzuführen. Auch ist eine kurze Zusammenfassung über gepulste HF-Messungen und zwei Detektionstechniken (Breitband- und Schmalbanddetektion), speziell bei Messungen mit den PNA-X-Geräten und deren Methoden, enthalten. mehr...

Spektrumanalysatoren-Netzwerkanalysatoren

Gruppenlaufzeit über große Entfernungen

09.05.2011- ProduktberichtRohde & Schwarz hat eine neue Methode für die exakte Messung von Gruppenlaufzeit und Phasenlinearität bei Satellitenübertragungen entwickelt. mehr...

Seite 1 von 3123
Loader-Icon