Oberflächentechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Oberflächentechnik".
BASF will Chemetall kaufen. Die Chemikalien des Unternehmens kommen unter anderem bei der Behandlung von Metalloberflächen in der Automobilindustrie zum Einsatz.

Branchenmeldungen-Coatings

BASF kauft Anbieter von Oberflächentechnik

20.06.2016Die BASF will den Oberflächentechnik-Anbieter Chemetall von dem US-amerikanischen Chemiekonzern Albemarle für 3,2 Milliarden US-Dollar übernehmen. Bis Ende 2016 soll die Transaktion abgeschlossen sein, die zuständigen Behörden müssen noch zustimmen. mehr...

Kiwomask_PR 885 Etch

Baugruppenfertigung-Probater temporärer Schutz

Ätz- und Galvano-Restiste für feinste Strukturen

02.12.2015Mit einem Resist wird die Oberfläche vor einer weiteren Veredlung, Weiterverarbeitung oder dem Transport partiell mit einem Design maskiert oder vollflächig abgedeckt und somit vor äußeren Einflüssen geschützt. mehr...

apl-05-nach-dem-finalclean.jpg

Leiterplattenfertigung-Leiterplatten geschickt aufgefrischt

Abgestimmter Reinigungsprozess für veraltete ENIG- und ENEPIG-Platinen

27.08.2015Täglich wird eine Vielzahl von überlagerten, verunreinigten sowie nicht (mehr) lötbaren Leiterplatten mit ENIG- oder ENEPIG-Endoberflächen verschrottet oder gestrippt und neu beschichtet. Der neu eingeführte Finalclean-Prozess kann dies umgehen und aus alten Leiterplatten sozusagen neue Schaltungsträger zaubern. mehr...

lhnert-01-reylon-plasma-handgert-pz2.jpg

Baugruppenfertigung-Raus aus der Nische

Löhnert startet mit Linecard-Erweiterung durch

13.04.2015Mit Reylon Plasma, Transition Automation und Dico Electronic erweitert Löhnert Industriebedarf sein Angebotsspektrum. Neben der klassischen Löttechnik inklusive der hierfür benötigten Verbrauchsmaterialien will sich das Unternehmen nun auch den atmosphärischen Plasma-Technologien und den elektro-mechanischen Bauteilen widmen. mehr...

54823.jpg

Testgeräte + Prüfplätze-Präzise optische Oberflächeninspektion

3D-Konfokalmikroskop für verschiedene Materialien

13.06.2014Mit µsurf expert stellt Nanofocus ein System zur berührungslosen Oberflächeninspektion vor, das mit neuartiger Kameratechnik, hochpräzisen Achssystemen und zahlreichen Automatisierungsmöglichkeiten ausgestattet ist. mehr...

45945.jpg

Mechanische Größen-Oberflächeninspektion

Übersieht keinen Kratzer

09.05.2012Die geschulten Augen eines Facharbeiters prüfen jeden Quadratzentimeter eines neuen Autos auf Lackschäden. Eine zeitaufwendige und mühsame Arbeit – außerdem ist kein Mensch unfehlbar. Deswegen suchen Automobilbauer nach automatisierten Lösungen, um Kratzer und Fehlstellen im Lack zu erkennen. mehr...

Baugruppenfertigung-Auch für große Substrate

Oberflächenbeschichtung

16.10.2009Dip-Coater der DX2S-Serie von KSV eignen sich mit einer Tauchlänge bis 500 mm für die Beschichtung großer Substrate (bis 500 g). mehr...

15380.jpg

Baugruppenfertigung-Schau genau

Oberflächeninspektion

16.10.2009In industriellen Anwendungen muss die Qualität von Endprodukten oft optisch inspiziert werden. Inspect Pro 3D bezieht hier die dritte Dimension in die Oberflächenkontrolle mit ein: mehr...

Baugruppenfertigung-Reinigung, Aktivierung und Beschichtung

Plasma-Kombi-Anlage

08.10.2007In enger Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Plasma-finish aus Schwedt a.d. Oder konnte mit dem UTP 3000 Plasma von Unitemp eine Kombi-Anlage entwickelt werden. mehr...

Baugruppenfertigung-Für hochreine Oberflächen

Plasmatechnik-Anlagen

25.09.2007Mit Plasmatechnik können Oberflächen auf verschiedene Art und Weise modifiziert werden: aktivieren, ätzen, beschichten, reinigen oder auch polymerisieren. mehr...

Automotive-ZVEI-STANDPUNKT

Bleifrei löten

17.08.2007Der ZVEI-Leitfaden: Pb-frei: „Wiskerarme Sn-Oberflächen, Verarbeitbarkeit, Löten und Lötwärmebeständigkeit für Automotive Anwendungen“ gibt für die jeweiligen Applikationen konkrete Empfehlungen hinsichtlich Auswahl und Kombinationen von bleifreien, zinnhaltigen Funktionsoberflächen und deren Schichtdicken. mehr...

Baugruppenfertigung

Die Zukunft der Schutzbeschichtung

01.06.2001Die Beschichtung von bestückten Flachbaugruppen als sinnvoller Schutz vor Umwelteinflüssen bekommt eine neue Dimension. Durch unterschiedliche Stoffe und Verfahren lassen sich bekanntermaßen unterschiedliche Schutzergebnisse erzielen. Am Markt setzt sich aber immer mehr die Kenntnis durch, dass nur eine gezielte Planung und Auswahl den gewünschten Schutz bringt. Die Zeiten einfacher, optischer Lackierungen sind vorbei. mehr...

Loader-Icon