Quarz oder Oszillator

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Quarz oder Oszillator".
Aufbau eines MEMS-Oszillators.

Quarze + Oszillatoren-Oszillatoren – wo geht die Reise hin?

Moderne Frequenzquellen

01.12.2016Die Vorteile der MEMS-Oszillatoren basieren auf der kostengünstigen Fertigung durch Silizium-Halbleiter-Verfahren. Silizium Resonatoren sind äußerst klein und erlauben eine starke Miniaturisierung bei extremer Schock- und Vibrationsbeständigkeit. Dies prädestiniert diese Technologie für den Einsatz in Großserien in allen Bereichen der Elektronik. Aber auch Kleinserien können dank der programmierbaren Architektur zu attraktiven Preisen und mit schnellen Lieferzeiten realisiert werden. Die rasante Entwicklung neuer auf MEMS-Technologie basierender Lösungen weist darauf hin, dass MEMS-Oszillatoren den Markt der Zukunft bestimmen werden. mehr...

Typische Beispiele für Produkte aus dem Bereich PEMCO, nämlich für passive Bauelemente und elektromagnetische Komponenten.

Distribution-Die Stärken der Hersteller kommunizieren

Distribution anders getaktet

08.11.2016Vor allem innerhalb des letzten Jahrzehnts hat sich die Distribution nochmals signifikant verändert – und zwar nicht nur bei den aktiven Bauelementen sondern auch bei den passiven und den elektromechanischen Bauteilen. Durch die gezielte Kommunikation der Stärken einzelner Hersteller kommt es in der Konsequenz teilweise zu ziemlich großen Überlappungen im Produktangebot eines Distributors. Dass dadurch viele Vorteile für die Kunden entstehen können, zeigt das Beispiel WDI. mehr...

Die Single-Output-MEMS-Oszillatoren DSC6000 eignen sich als  Taktreferenzen in kleinen, batteriebetriebenen Geräten.

Quarze + Oszillatoren-Zuverlässigkeit auf Halbleiterniveau

Stromsparende MEMS-Oszillatoren

31.10.2016Die MEMS-Oszillatoren (Micro-Electro-Mechanical Systems) der Serie DSC6000 sind laut Angaben von Microchip die branchenweit kleinsten MEMS-MHz-Oszillatoren mit dem geringsten Stromverbrauch über den gesamten Frequenzbereich von 2 kHz bis 100 MHz. mehr...

Ein RTCC-Modul, das den genauen Erhalt von Zeit und Datum garantiert, bietet Vorteile in Anwendungen wie Digitalweckern und intelligenten Verbrauchszählern.

Quarze + Oszillatoren-Das richtige Timing spart Kosten für Smart Meter

RTCC-Modul garantiert Zeitgenauigkeit

20.10.2016Weniger Bauteile und geringere Programmierungskosten sind das Ziel fast eines jeden Designs. Dazu beitragen kann ein RTCC-Modul (Real-Time Clock and Calendar), das einen genauen Erhalt von Zeit und Datum garantiert und auf einen geringen Stromverbrauch ausgelegt ist – mit wenig oder gar keiner CPU-Intervention. Die RTCC-Module der PIC-Mikrocontroller bieten die dazu nötigen Funktionen. mehr...

Mit der URG-Serie fertigt Susumu Dünnschicht - Widerstände von Präzision. Beratung, kostenlose Muster sowie Angebote für Klein- und Serienmengen erhalten Sie vom WDI.

Passive Bauelemente-Drei Kleine ganz groß

WDI erweitert das Sortiment

13.10.2016WDI präsentiert auf der Electronica 2016 drei aktuelle Bauteile aus dem Sortiment für die Medizinelektronik, Mess- oder Dosierelektronik: Dünnschicht-Widerstände von Susumu, Oszillatoren von IQD und Kontaktstifte von Mill-Max. mehr...

Das Musterkit der Red-Frequency-Produktlinie.

Quarze + Oszillatoren-Gewinn-Spiel

Intertec Components verlost 50 Quarz/Oszillator-Musterkits

06.10.2016Intertec Components verlost unter den Lesern von elektronik industrie 50 Quarz/Oszillator-Musterkits im Gesamtwert von 2500 Euro. mehr...

Die SMD-Schwingquarze von Geyer sind gerade mal 1,3 Quadratmillimeter groß.

Quarze + Oszillatoren-Miniautur-Schwingquarze

SMD-Uhrenquarz mit nur 1,25 mm × 1,05 mm Baugröße

10.03.2016Neue ultrakleine SMD-Schwingquarze mit Uhrenfreqenz erreichen durch vollautomatische Herstellung eine besonders hohe Qualität und arbeiten für lange Zeit sehr stabil und zuverlässig. mehr...

Der Real-Time-Clock-Baustein RX8130C nimmt gerade mal 300 nA Strom auf.

Quarze + Oszillatoren-Real-Time-Clock-ICs

Ultrakompakte, hochpräzise Low-Power-Echtzeituhren

08.03.2016SE Spezial-Electronic erweitert sein Portfolio um hochpräzise ultrakompakte Low-Power-Echtzeituhren von Epson und stellt die Bausteine auf der Embedded World in Halle 4A am Stand 350 vor. mehr...

Bild 1: Die überproportional wachsende Mobilfunkkommunikation verlangt nach Oszillatorlösungen, die bezüglich Leistung, Effizienz und Kosten optimiert sind.

Quarze + Oszillatoren-Kompensierte Oszillatoren

Taktgeber für Small-Cell-Anwendungen

07.03.2016Lange Zeit waren die ofenstabilisierten Oszillatoren (OXCOs) führend in puncto Frequenzstabilität. Durch technologische Fortschritte bekommen sie mittlerweile Konkurrenz durch kleinere und energiesparsamere VC-TCXOs. WDI erörtert einige charakteristische Merkmale der beiden Oszillatortypen. mehr...

Oszillatoren der Serie SCO-735 werden von einem AT-CUT-Quarz getaktet und sind somit temperaturstabiler als Uhrenquarze in CT-CUT-Ausführung.

Quarze + Oszillatoren-Quarz-Oszillatoren

Low-Current-Clock-Oszillator mit 32.768 kHz

19.02.2016Low-Current-Clock-Oszillatoren mit 32.768 kHz von MEC nehmen im bei Betriebsspannungen von 1,8 bis 3,3 V typische 14 bis 25 µA  auf und arbeiten als AT-CUT-Ausführung sehr temperaturstabil. mehr...

SMD-Silizium-Oszillatoren sind kostengünstiger und in vielen Punkten leistungsfähiger als herkömmliche Quarzoszillatoren. Erweiterte Funktionen machen sie universell einsetzbar.

Quarze + Oszillatoren-Es geht auch ohne Quarz

Silizium-Oszillatoren – Taktgeber der nächsten Generation

25.11.2015Mit erweiterten Betriebsparametern und enthaltenen Mehrfachfunktionen sind die kleinen pinkompatiblen Silizium-Oszillatoren von Petermann-Technik universeller einsetzbar als andere Quarzoszillatortechnologien. SIe zeichnen sich aus durch Robustheit, Langlebigkeit (> 500 Millionen Stunden MTBF) sowie hohe Genauigkeit. mehr...

Bild 3: Oszillatorschaltkreis mit den an Masse gelegten Kondensatoren C1 und C2.

Quarze + Oszillatoren-Quarzoszillatoren

Herausforderung bei der Miniaturisierung von Quarzen

17.11.2015Schlechtes Anschwingverhalten, verursacht durch einen höheren ESR-Wert (Serienwiderstand) immer kleiner werdender Bauformen, führt bei der Verwendung von Schwingquarzen in der Praxis regelmäßig zu Komplikationen. Dieser Beitrag erläutert die Effekte der Miniaturisierung, beleuchtet die technischen Hintergründe und gibt wertvolle Hinweise zur Vermeidung von Schaltungsproblemen. mehr...

Quarze + Oszillatoren-Wie messen Sie Ihren Quarz oder Oszillator?

Quarze

05.12.2007S.E.R. (Vertrieb: EMC ) entwickelt und produziert Hochfrequenz-Sockel und ist sehr flexibel bei kundenspezifischen Sockeln/Fassungen. Mit einer neuen Coaxial Probe Technology erreichen diese Sockel beste Übertragungseigenschaften. mehr...

Loader-Icon