Anzeige

Roboter

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Roboter".
Einfache Maschinenbeladung mit dem Gripkit-PZ
Robotik-Maschinenbeladung leichtgemacht

Integrierte Greiflösung

19.10.2017- ProduktberichtMit Gripkit-PZ bietet Weiss Robotics eine vollintegrierte Greiflösung für die Maschinenbeladung mit Universal Robots Armen an. Es enthält alle notwendigen Komponenten für die Montage am Roboterarm und zum Anbinden an die Robotersteuerung. mehr...

Der für MRK-Anwendungen zertifizierte Co-act Greifer ermöglicht kollaborative Szenarien, beispielsweise in der Kleinteilemontage.
Robotik-MRK-Greifer und Cobot zertifiziert

Roboter zum Anfassen

18.10.2017- NewsMit dem Co-act Greifer EGP-C präsentiert Schunk erstmals einen inhärent sicheren Industriegreifer nach ISO/TS 15066, der von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für den kollaborierenden Betrieb zertifiziert und zugelassen ist. Auch der Cobot Sawyer von Rethink Robotics hat ein Zertifikat erhalten. mehr...

Leichtbauroboter von Kuka Fraunhofer-ILT
Baugruppenfertigung-Konstanter Abstand zur Schweißnaht

Enge Mensch-Roboter-Zusammenarbeit

15.10.2017- ProduktberichtAuf eine Kombination von Roboter, Laserscanner mit selbstentwickelter Optik und Prozessüberwachung setzt das Fraunhofer ILT mit dem Laser-Based Tape-Automated Bonding, kurz Lasertab, das Batteriezellen und Leistungselektronik noch effizienter als bisher lasermikroschweißen soll. mehr...

Der elektrisch angesteuerte Co-act EGP ist der erste DGUV-zertifizierte Industriegreifer für kollaborative Anwendungen.
Robotik-Die Evolution des Greifens

Wachsende Intelligenz am Front-End

05.10.2017- FachartikelDas industrielle Greifen befindet sich in einem radikalen Wandel. Lag das Hauptaugenmerk lange Zeit auf einem hochpräzisen mechanischen Aufbau, rückt nun die Intelligenz in den Fokus. Künftig sollen Greifer das Gesamtsystem mit umfangreichen Prozessdaten versorgen und flexible Operationen ermöglichen, je nach Anwendung auch Hand in Hand mit dem Menschen. mehr...

Viele entdecken gerade erst das Potenzial von MRK für ihre Produktion. Helmut Schmid, Universal Robots
Robotik-Quo Vadis MRK?

Interview mit Helmut Schmid, Universal Robots

04.10.2017- InterviewSie muten putzig an, wenn sie auf Messen Bratwürste drehen und Cocktails mixen. Doch sind MRK-Roboter auch für den industriellen Alltag tauglich und sicher? Helmut Schmid, Geschäftsführer von Universal Robots Germany und General Manager Western Europe, bezieht Stellung. mehr...

Die vollautomatische Schweißzelle Wigpod arbeitet mit einer Hexapod-Kinematik und erreicht damit eine hohe Dynamik bei einer Bahngenauigkeit im zweistelligen µm-Bereich.
Elektromechanik und Interfaces-Fertigungs-Qualität gesteigert

CNC steuert 6-Achs-Parallelkinematik in Schweißzelle

04.10.2017- FachartikelWer dünne Bleche oder exakte Rundnähte per WIG (Wolfram-Inertgas)-Schweißen präzise verbinden will, stößt rasch an Grenzen. Zu kompliziert ist der Prozess, der bislang weder mit herkömmlichen Maschinen noch von Hand zufriedenstellend realisierbar war. Dem Augsburger Maschinenbauer Castro gelang es jetzt – unterstützt vom Systemintegrator Böckstiegel – eine auf Parallelkinematik basierende Schweißzelle serienreif zu entwickeln. mehr...

Aufgrund eines Auftragseingangs und Umatzentwicklungen, die über den Erwartungen liegen, hebt der VDMA Robotik und Automation siene Wachstumsprognose für das Jahr 2017 von 7 auf 11 %.
Branchenmeldungen-Erwartungen deutlich übertroffen

VDMA R+A hebt Wachstumsprognose von 7 auf 11 %

29.09.2017- News„Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken,“ prophezeit Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Vorstands von VDMA Robotik + Automation. Er sieht die deutsche Robotik und Automation auf einem starken Wachstumskurs und hebt daher seine Prognsose von 7 auf 11 %. Diese Einschätzungen decken sich mit kürzlich veröffentlichten Branchenzahlen. mehr...

Industrie-Roboter weiter im Aufwind: Laut einem Bericht des IFR nimmt die Zahl der mechanischen Helfer weiter zu. Ein Ende ist dabei vorerst nicht in Sicht.
Branchenmeldungen-Progonose der International Federation of Robotics (IFR)

1,7 Millionen neue Industrie-Roboter bis 2020

27.09.2017- NewsBeschleunigte Konjunkturzyklen. Das ist laut dem World-Robotics-Report 2017 der International Federation of Robotics (IFR) der wichtigste Faktor für die zunehmende Verbreitung von Industrierobotern. Laut dem Bericht sollen bis 2020 1,7 Millionen neue Roboter in Fabriken installiert werden. Mit dem Boom entstehen überdies neue Konzepte zur Vernetzung und Vermarktung. mehr...

Kartesischer Roboter IAI Industrieroboter
Robotik-Aktuatoren

Kartesisches Robotersystem

19.09.2017- ProduktberichtZwei- und dreiachsige kartesische Robotersysteme der Serien IK2 und IK3 basieren auf Linearantrieben der RCP6-Serie und verfügen wie diese über hochauflösende batterielose Absolut-Encoder. Dadurch sind weder Referenzfahrten noch Home-Sensor erforderlich. mehr...

Die intelligente Bewegungssteuerung der Transportroboter ermöglicht, dass die Roboter als kollaborative Maschinen gefahrlos mit Menschen zusammenarbeiten können.
Talk Lounge-Vortrag

Selbstnavigierende Transportroboter für die Intralogistik

14.09.2017- FachartikelOmron Electronics hat Anfang dieses Jahres seine erste Produktreihe von Transportrobotern, die LD-Produktfamilie, vorgestellt. mehr...

Siemens geht eine Kooperation mit dem italienischem Roboterhersteller COMAU ein und stellt das gemeinsam entwickelte Produkt Sinumerik Run MyRobot /DirectControl auf der EMO 2017 in Hannover vor. Damit ist es möglich, die Roboter-Kinematik vollständig in eine CNC zu integrieren. Die Sinumerik steuert also auf Basis komplexer Algorithmen die Mechanik von Gelenkarm-Robotern direkt, ohne separate Robotersteuerung. rein über die Sinumerik.
Branchenmeldungen-Sinumerik Run Myrobot/Direct Control

Kooperation vereinbart: Siemens-CNC steuert Comau-Roboter

13.09.2017- NewsSiemens geht eine Kooperation mit dem italienischem Roboterhersteller Comau ein und stellt das gemeinsam entwickelte Produkt Sinumerik Run MyRobot Direct Control auf der EMO 2017 in Hannover vor. Die Lösung ermöglicht es, Roboter-Kinematiken vollständig in eine CNC zu integrieren, wodurch die Sinumerik die Mechanik von Gelenkarm-Robotern direkt steuert. mehr...

Ergebnis der Topologieoptimierung
Robotik-Weniger trägt mehr

Gewicht eines Vakuumgreifers um 60 % reduziert

13.09.2017- FachartikelDamit Roboter möglichst viel Gewicht tragen können, sollten die angeschlossenen Greifer so leicht wie möglich sein. Aus dieser Anforderung heraus hat das Fraunhofer IPA einen Vakuumgreifer von Robomotion per Topologieoptimierung überarbeitet und ihn so um 60 % leichter gemacht. mehr...

MRK Hannover Messe 2017: Mensch und Maschine rücken immer näher zusammen. Dies wurde auf der Hannover Messe 2017 in Form der Mensch-Roboter-Kollaboration in vielfältiger Weise sichtbar.
Industrie 4.0-Mensch-Roboter-Kollaboration auf der Hannover Messe 2017

MRK: Mensch und Roboter rücken zusammen

29.05.2017- FachartikelVor allem in Halle 17 der Hannover Messe stachen sie ins Auge: Kleine und große kollaborative Roboter ohne Schutzzäune, die die Besucher anfassten, streichelten und wegstießen. Noch vor Jahren wäre solch eine Interaktion zwischen Maschine und Messeteilnehmer ­undenkbar gewesen. Doch Sicherheitsmaßnahmen, wie Sensoren oder 3D-Videosysteme, überwachen die Roboter und stoppen sie bei Bedarf, um Umstehenden nicht zu verletzen. mehr...

Palettierer Sast HIrata
Safety+Security-Robotik

Trays direkt vom Bodenroller palettieren

18.05.2017- ProduktberichtDer Palettierer Modell Sast automatisiert die Palettierung von Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern. Das kompakte System sorgt beispielsweise für die automatisierte Materialzu- und/oder -abfuhr an einer Montage-, Test- oder Fertigungsanlage sowie an Werkzeugmaschinen etc. mehr...

Handling-Roboter: Der Roboter führt die Bauteile dem Drehbearbeitungszentrum zu. Yaskawa
Steuerungen-Automatisierte Bearbeitung von Tempergussfittings

Handling-Roboter bestücken Drehbearbeitungszentren

10.05.2017- FachartikelUm drei Vorgängeranlangen zu ersetzen, hat HK-Con Maschinenbau für Georg Fischer Fittings eine Anlage realisiert, in der vier Handling-Roboter zwei Drehbearbeitungszentren bestücken. Dabei überwacht ein Kontrollsystem aus sechs Kameras die Qualität und Position der Bauteile. Zudem koordiniert eine Steuerung die Zusammenarbeit der Roboter und Kameras. mehr...

Modulbaukasten (MBK)
Baugruppenfertigung-Roboter frei im Raum bewegen

Produktionszellen für Lötautomationen

25.04.2017- ProduktberichtZentrales Werkzeug der Entwicklung kundenspezifischer Lötautomationen und Produktionsanlagen bei Eutect ist der Modulbaukasten (MBK). Wichtiger Bestandteil sind hier die Zellenmodule, da in den Produktionszellen die Prozessmodule zum Löten elektronischer Baugruppen verbaut werden. mehr...

Industrie 4.0 wohin das Auge blickt: Die Hannover Messe 2017 vereint sieben Leitmessen unter einem Dach und hat sich dabei die vierte industrielle Revolution mit über 400 konkreten Anwendungen als Hauptthema auf die Fahnen geschrieben.
Industrie 4.0-Die Hannover Messe 2017 im Zeichen der Digitalisierung

Integrated Industry – Creating Value

20.04.2017- NewsIndustrie 4.0 ist längst keine Vision mehr. Dies verdeutlicht sich an kaum einem Ort so sehr, wie auf der Hannover Messe 2017 vom 24. bis 28. April. Erneut stehen unter dem Leitthema „Integrated Industry – Creating Value“ die technische Umsetzung der Digitalisierung und der Industrie der vierten Generation im Fokus. mehr...

Mit geschultem Blick inspiziert ein BMW-Mitarbeiter im Werk Landshut die schweren Kurbelwellengehäuse aus der Gießerei auf Qualitätsmängel.
Safety+Security-Schwere Bauteile bequem handhaben

Mensch-Roboter-Kollaboration sorgt für ergonomische Arbeitsbedingungen

12.04.2017- FachartikelBMW hat im Werk Landshut zwei Vorrichtungen zur Inspektion von Kurbelwellengehäusen installiert. Dabei sorgt jeweils ein Roboter dafür, dass diese schweren Bauteile so gehalten werden, dass ein Mitarbeiter sie einfach und ergonomisch auf Qualitätsmängel überprüfen kann – ohne Schutzzaun natürlich. mehr...

Roboter Fastpicker, HE-Ausführung
Antriebstechnik-Robotik

Roboter für schnelle Verpackungsapplikationen

23.03.2017- ProduktberichtMit mehr als 200 Picks pro Minute ist der Fastpicker TP80 erste Wahl für ultraschnelle Verpackungsapplikationen. Die jüngsten Varianten des Vierachsers lassen sich der jetzt auch für Prozesse in der Pharma- und Lebensmittelindustrie nutzen. mehr...

Mit dem IoT-Framework können Maschinen, Aktoren, Sensoren und andere Systeme untereinander und mit übergeordneten Systemen sowie einer Cloud-Plattform kommunizieren.
Industrie 4.0-Für eine ‚quasi-semantische‘ Kommunikation

Pick-and-Place-Roboter über eine Cloud-Plattform steuern

07.03.2017- ProduktberichtAuf dem Marktplatz 4.0 demonstriert IT Engineering sein IoT-Framework Factory2Cloud anhand zweier Roboter mit jeweils unterschiedlicher Kinematik, Steuerung und SPS-Software, die sowohl virtuell als auch real, Pick-and-Place-Befehle ausführen. Dabei liegt die zentrale Intelligenz, Logik, Koordination und Ansteuerung der Roboter in einer serverless Cloud-Plattform. Zudem visualisiert eine App das User-Interface auf einem Android-Tablet. mehr...

Seite 1 von 4123...Letzte »
Loader-Icon