Safety

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Safety".
Die Sicherheitsmodule kommunizieren kabellos.
Safety+Security-Für SIL 3, Ple und Cat. 4

Wireless Safety für Maschinen und Anlagen

06.03.2017Der Safety Simplifier für SIL 3, Ple und cat. 4 tauscht ohne Kabel Sicherheits- und Informationssignale über ein patentiertes Wireless-System zwischen den Modulen und bis hin zum Schaltschrank aus. Lediglich für die 24-V DC-Spannungsversorgung ist ein Kabel erforderlich. mehr...

Typische Einsatzszenarien, bei denen der Ultraschall-Safety-Sensor die Mensch- Roboter-Kollaboration sichert.
Safety+Security- Ein sicherer Ultraschall-Sensor für die Mensch- Roboter Kollaboration

Kuka setzt auf sicheren Sensor von Mayser für die Mensch Roboter Kollaboration

02.03.2017Der Roboter muss jederzeit und sicher Rücksicht nehmen – sonst wird es nichts mit der Mensch-Roboter-Kollaboration. Dazu braucht es eine zuverlässige Sensorik, die der Roboter-Hersteller Kuka in der sicheren Ultraschall-Sensorik der Firma Mayser gefunden hat. mehr...

M1-Automatisierungsmodul SCT202
Sensorik + Messtechnik-Windkraftanlagen

Modul zur Drehzahlerfassung in Windkraftanlagen

20.02.2017Beim M1-Automatisierungsmodul SCT202 handelt es sich um ein vielseitiges Produkt zur Drehzahl- und Positionserfassung in sicherheitskritischen Anwendungen, vor allem auch im Windbereich. Die vollkompatiblen Sicherheitslösungen lassen sich direkt in die Anlagensteuerung einbetten. mehr...

Safety-System S-Dias
Safety+Security-Safety & Security

Frei programmierbares Safety-System

17.02.2017Herzstück des modularen Sicherheitssystem S-Dias Safety ist der Safety-Controller SCP 111. In Kombination mit dem digitalen Mixmodul SDM 081 mit sechs digitalen Ein- und zwei digitalen Ausgängen entsteht ein frei programmierbares Mini-Safety-System auf nur 25 mm Schaltschrankbreite. mehr...

Bild 1: Standardisierte Softwaremodule ermöglichen es, Portalroboter einfach und ohne spezielles Robotik-Wissen zu realisieren.
Steuerungen-Safety-Steuerung

Antriebs-, Steuerungs- und Sicherheitstechnik für Roboter in einem System projektieren

16.02.2017Der metallische Kollege hinter den Gittern einer Roboterzelle muss auch dann ungefährlich sein, wenn das Personal zu Besuch kommt. Mit dem Safety-Controller c250-S von Lenze lässt sich die gesamte Maschinensicherheit – die vollständige Antriebs-, Steuerungs- und Sicherheitstechnik – aus einem Guss projektieren. mehr...

Safety-Mess-Modul SMM und Sicherheitssteuerung SCU-DR
Sensorik + Messtechnik-Sicherheitselektronik

Safety-Mess-Modul nach SIL3

08.01.2017In Kombination mit der neuen Sicherheitssteuerung SCU-DR ermöglicht das Safety-Mess-Modul SMM sichere Anwendungen, bei denen Sensorsignale in Brückenschaltung gefordert sind. Das Modul ist gemäß der Sicherheitskategorie 3 (SIL3) und Ple für sichere Last-, Kraft- und Druckmessungen zertifiziert. mehr...

Der IO-Link-Hub nutzt das Profisafe-Profil für die sicherheitsgerichtete Kommunikation.
Safety+Security-Safety over IO-Link

Balluff stellt Profisafe IO Hub vor

06.01.2017Schon lange spezifiziert und entwickelt das IO-Link-Konsortium an einer gemeinsamen, standardisierten Safety-Spezifikation. Unabhängig davon stellte Balluff auf der SPS IPC Drives 2016 nun eine eigene Safety-Lösung für IO-Link vor, den Profisafe IO Hub. mehr...

Désirée Oestreicher: Mit Default-Werten sorgen wir dafür, dass die Safety-Applikation zuverlässig funktioniert.
SPS IPC Drives 2016-Konfiguration und Inbetriebnahme AS-i-Netzwerke

Handbuch und Dokumentation werden überflüssig

19.12.2016Einfach zu verdrahten und anzuschließen. Mit diesen Eigenschaften punktet AS-Interface mittlerweile seit Jahrzehnten im Feld – auch die Safety-Variante. Also alles perfekt? „Nicht ganz,“ verrät Désirée Oestreicher, Produktmanagerin bei Bihl+Wiedemann, im Interview mit der IEE. Die Konfiguration und Adressierung der Safety-Applikationen hat es mitunter in sich. Dem bereiten die Mannheimer AS-i-Experten mit der neuen Konfigurations- und Inbetriebnahme-Software ASIMON360 ein Ende. mehr...

Zu jedem Freigabekreis erstellt die Software die Funk­tionsbausteine für den AS-i-Safety-Sicherheitsmonitor.
Safety+Security-Inbetriebnahme und Konfiguration AS-i-Netzwerke

Inbetriebnahme von AS-i Safety gewinnt an Leichtigkeit

19.12.2016Wenn es um übersichtliche Strukturen und leichte Handhabung von AS-i Safety im laufenden Betrieb geht, setzen die Lösungen von Bihl+Wiedemann Maßstäbe. Jetzt machen die Mannheimer auch die Konfiguration und die Inbetriebnahme typisch AS-i einfach: mit einer intuitiven Software, die dem Anwender im richtigen Moment alles anzeigt, was er wissen muss. mehr...

alfredvollmer_jeremyflann_joergzimmer
Automotive-Connectivity mit Safety und Security

Interview mit Jeremy Flann und Jörg Zimmer von Green Hills

06.12.2016AUTOMOBIL-ELEKTRONIK sprach mit Jeremy Flann, Vice President EMEA Sales bei Green Hills Software, und Jörg Zimmer, Regional Manager bei Green Hills Software, über die Bedeutung von Security und wie sich Safety und Security im Automobil effizient integrieren lassen. mehr...

Das Automatisierungssystem PSS 4000 lässt sich flexibel an dezentrale Anlagenstrukturen anpassen.
Safety+Security-Safety-SPS macht Maschinen für Hygieneartikel schneller und sicherer

Dezentrale Sicherheitssteuerung: Safe und produktiver

11.11.2016Zunehmend gelingt es chinesischen Unternehmen, sich mit hochwertigen und zuverlässigen Maschinen am Weltmarkt zu behaupten. Wer wie Heng Chang Machinery Co. Ltd (HCH) dabei europäischen Vorschriften genügen muss, vertraut gerne auf Automatisierungs­experten wie Pilz. Bei HCH weiß man, dass Sicherheit und Produktivität keinesfalls im Widerspruch stehen müssen. Seit gut einem Jahr setzt das Unternehmen auf das flexible Automatisierungssystem PSS 4000 – und verschafft seinen Kunden Vorteile bei Handling, Diagnose und Performance. mehr...

„Wer Produktionslinien häufig umkonfigurieren will, braucht auch ein flexibles Safety-Konzept“, sagt Franz Kaufleitner, Produktmanager Integrated Safety bei B&R in Eggelsberg.
Safety+Security-Automatisierung / Maschinensicherheit

Kombination aus OPC UA und openSafety-Protokoll ermöglicht selbstorganisierende Safety-Konfigurationen

04.11.2016Fernziel der meisten Industrie-4.0-Szenarien ist die autonome, selbstorganisierende Fertigung. Aber dazu braucht es auch eine selbstorganisierende Sicherheitstechnik. Einen interessanten Ansatz auf Basis von OPC UA skizziert Franz Kaufleitner von B&R. mehr...

Aprol wird cloudfähig.
Firmen und Fusionen-SPS: Messe-Highlights

B&R zeigt Lösungen für Industrie 4.0

28.10.2016Das Geschäftsjahr 2016 ist noch nicht abgeschlossen, doch B&R verspricht sich starke Ergebnisse. Nicht zuletzt, weil Lösungen wie das intelligente Transportsystem SuperTrak oder die webbasierte Visualisierung Mapp View sehr gut nachgefragt werden. Diese bringt das Unternehmen auch zur SPS mit sowie weitere Neuheiten für Industrie 4.0 mehr...

Safety-Modul Minos
Safety+Security-Safety & Security

Extrem schmale Safety-Module

17.10.2016Nur 6,2 mm breit sind die äußerst kompakten Logikeinheiten der Minos-Baureihe, deren verschleißfreie, sichere Halbleiterausgänge hohe Safety Level unabhängig von den Schaltzyklen ermöglichen. Alle Module verfügen über eine I/O-Statusanzeige inkl. Error-LED. mehr...

Pilz-Tochter in Singapur: Gemeinsam mit Staatsminister Dr. Mohamad Maliki Bin Osman (rechts) enthüllte und unterschrieb Renate Pilz, Vorsitzende der Geschäftsführung, eine Tafel zur Erinnerung.
Firmen und Fusionen-Safety & Security

Pilz eröffnet Tochtergesellschaft in Singapur

26.08.2016Pilz hat eine Tochtergesellschaft in Südostasien eröffnet. Mitarbeiter der 'Pilz South East Asia' in Singapur betreuen den ganzen ASEAN-Raum. mehr...

Software-Entwicklung-Funktionale Sicherheit

Safe-Assure-MCUs bringen Sicherheit

01.06.2016Zufällige Fehler in Elektronikbauteilen wie etwa Rauschen oder elektromagnetische Störungen können die Sicherheit eines Systems gefährden. Abhilfe schafft ein redundanter Entwicklungsansatz nach gängigen Sicherheitsnormen mittels spezieller Safety-Mikrocontroller aus dem Safe-Assure-Programm von NXP. mehr...

Safety Input Box SIB 061: dezentrales Einlesen sicherer Eingangssignale
Safety+Security-Safety & Security

Sicherheitselemente dezentral anschließen

13.05.2016Mit der Safety Input Box SIB 061 lassen sich sicherheitsgerichtete Elemente direkt an der Maschine oder Anlage anschließen. Das Gerät besitzt sechs digitale Safety-Eingänge (3 mA/24 VDC/0,5 ms) und kann die Signale von bis zu drei Befehls- und Meldegeräten (zweikanalig) dezentral einlesen. mehr...

Zur Hannover Messe bringt Pilz eine Demonstration zur Mensch-Roboter-Kollaboration mit.
Firmen und Fusionen-Safety & Security

Peak-Umsatz für Pilz

08.04.2016Pilz hat seinen Umsatz im Jahr 2015 um 11 % auf 288 Millionen Euro gesteigert – der höchste Umsatz bislang. Das hat das Unternehmen nicht zuletzt seinen Innovationen zu verdanken: Auf der Hannover Messe hat der Automatisierungshersteller Lösungen für Industrie 4.0 im Koffer. Mit dabei ist der Kollege Roboter. mehr...

Das Schutztürsystem PSENmlock kann Schutztürüberwachung und sichere Zuhaltung bis PL e.
Safety+Security-Safety & Security

Vorteile von Schutztürzuhaltungen mit Zuhaltung und Verriegelung

08.04.2016Seit Ende 2015 ist Schluss mit der EN1088, die bislang die 'Beschaffenheit von Verriegelungseinrichtungen mit trennenden Schutzeinrichtungen' regelte. Die ISO 14119 als ihr Nachfolger berücksichtigt bei den Zuhaltungen und Verriegelungen aktuelle Technologien wie RFID oder elektromagnetisch wirkende Zuhaltungen. Hohe Zeit, deren Vorteile auch zu nutzen. mehr...

650iee0316_Lütze_LOCC-Box_DC2A
Safety+Security-Safety & Security

Lastüberwachung ersetzt Schmelzssicherungen

25.02.2016Eine DC24V/2A-Version erweitert die Locc-Box-Familie elektronischer Lastüberwachungen. Das Modul eignet sich für eine feine Abstufung der Strombereiche bis 2 A und ist somit eine Alternative zu kleinen Schmelzsicherungen. mehr...

Seite 1 von 10123...10...Letzte »
Loader-Icon