Sensorik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Sensorik".
Der Pulsfrequenz-Sensor von Rohm analysiert Pulswellen anhand der Volumenänderung der Blutgefäße. Durch einen optischen Filter minimiert das Bauelement den Einfluss von Umgebungslicht.
Sensor-ICs-Umgebungslicht kein Problem

Optischer Pulsfrequenz-Sensor mit niedrigem Stromverbrauch

22.02.2017Der optische Sensor von Rohm misst die Pulsfrequenz durch Analyse der Volumenänderung der Blutgefäße wenn eine Pulswelle durchläuft. Ein optischer Filter ermöglicht akkurate Detektion der Wellen, auch bei geringer Helligkeit der LED und bei starkem Umgebungslicht. Der Sensor eignet sich für den Einsatz in Wearables wie Sportarmbänder und Smart Watches. mehr...

Der Entfernungssensor VL53L1 mit Time-of-Flight-Architektur von ST Microelectronics hat eine Reichweite von etwa 4,5 Metern und schließt eine komplette Messung innerhalb von 5 ms ab.
Sensor-ICs-Hohe Reichweite und kurze Messzeit

Time-of-Flight-Entfernungssensor mit Linsensystem

21.02.2017ST Microelectronics stellt die dritte Generation seiner Laser-Entfernungssensoren auf Basis der Flightsense-Technologie vor. Das VL53L1-Sensormodul beinhaltet optische Linsen, was die Leistung des Sensors verbessern und neue Funktionalitäten bieten soll. mehr...

Der dreiachsige MEMS-Beschleunigungssensor erlaubt mit einer Einsatzspannung von 1,62 V bis 3,6 V auch den Betrieb mit Knopfzellenbatterien.
Sensor-ICs-Sensorik für IoT

MEMS-Beschleunigungssensor mit geringer Leistungsaufnahme

16.02.2017Der dreiachsige Beschleunigungssensor LIS2DW12 auf MEMS-Basis von STMicroelectronics soll in IoT-Anwendungen und Wearables zum Einsatz kommen. Der Baustein bietet mehrere stromsparende und rauscharme Einstellungen. mehr...

Der kleinste Lautsprecher der Welt ist das Ergebnis der Kooperation des Start-ups Usound und des AT&S-Konzerns.
Branchenmeldungen-Stabile Nummer Zwei

Österreichs Elektronikindustrie bleibt Leistungsträger

14.02.2017Obwohl Österreich in Sachen Wirtschaftswachstum zuletzt deutlich unter EU-Schnitt lag, behauptet sich die Elektronikbranche gut. Die zweitgrößte Industrie des Landes erzielte im Jahr 2015 gar einen Rekordabsatz. Ein Treiber der Entwicklung ist der florierende Export. mehr...

Die Fabrik von Velodyne Lidar im kalifornischen San Jose.
Automotive-Automotive-Sensorik

Velodyne Lidar eröffnet sogenannte Megafactory

19.01.2017Das Unternehmen Velodyne Lidar, spezialisiert auf Automotive-Sensorik, eröffnet eine sogenannte Megafabrk, um die Produktion des neuesten 3D-Lidar-Sensors zu beschleunigen. Dieser kommt vor allem in Automotive-Systemen für hochautomatisiertes Fahren zum Einsatz. mehr...

Die  Feuchte-Temperatur-Transmitter 
lassen sich je nach gewünschtem Einsatz aus verschiedenen Transmittermodulen und Sonden zusammensetzen.
Sensorik + Messtechnik-Für Feuchte- und Temperatur

Modulare und konfigurierbare Transmitter

09.01.2017Eine neue Baureihe Feuchte-Temperatur-Transmitter lässt sich je nach gewünschtem Einsatz aus verschiedenen Transmittermodulen und Sonden zusammensetzen. mehr...

Die Prozesssensoren mit Display zeigen an, ob sich eine Anlage im grünen Bereich befindet.
Sensorik + Messtechnik-Anlage im grünen Bereich

IO-Link-Prozesssensoren mit leuchtendem Display

08.12.2016Eine eindeutige Visualisierung der Anlagenzustände hilft, Prozesse schneller zu erfassen. Mitarbeiter können so bei Zwischenfällen gezielter eingreifen, Produktionsabläufe verbessern sich und die Sicherheit im Unternehmen steigt. Drucksensoren mit IO-Link, programmierbaren Schaltausgängen und einem zusätzlichen Display zur Anzeige der Prozesszustände unterstützen dabei. mehr...

Das Rutronik-Spektrum im Überblick findet man im Innovation Center.
Baugruppenfertigung-Vier Bereiche auf einem Stand

Rutronik-Produktsortiment

26.10.2016Rutronik Bauelemente präsentiert auf der electronica jede Menge Neuheiten und Erweiterungen aus seinen Bereichen Automotive, Embedded, Power und Smart. mehr...

Optoelektronischer Sensor EX-Z
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Optoelektronischer Sensor im Miniformat

20.10.2016Mit dem EX-Z kommt nach Herstellerangaben der weltweit kleinste optoelektronische Sensor auf den Markt. Durch moderne Halbleiter-Anordnungstechnologie hat der 3 mm breite Sensor eine Reichweite von bis zu 500 mm. mehr...

Sensorik + Messtechnik-Haptisches Feedback ohne Berührung

Kommunikation ohne Blickkontakt

20.10.2016Ultrahaptics Limited entwickelt ein Verfahren, mit dem sich ein haptisches Feedback in der Hand oder dem Finger erzeugen lässt, ohne, dass dazu irgendeine Berührung stattfinden muss. Möglich ist dies mit einem System aus Bewegungssensor und Ultraschallquelle. mehr...

Wissenschaftler der HTW Dresden entwickeln eine Modellfabrik für die Industrie-4.0-Fertigung.
Industrie 4.0-Industrie 4.0

Modellfabrik für Fertigung der Zukunft

26.09.2016Eine neue Industrie-4.0-Modellfabrik entsteht in den kommenden Monaten an der HTW Dresden. Wissenschaftler der Hochschule gehen in dem ‚Industrial Internet of Things Test Bed‘ der Fertigung der Zukunft auf den Grund. mehr...

Das FTS LEO Locative ist nicht aus der Spur zu bringen: dafür sorgen der Mehrstrahl-LED-Scanner und ein optisches Positioniersystem.
Sensorik + Messtechnik-Sensortechnik

FTS ist nicht aus der Spur zu bringen

08.09.2016Das Konzept des kleinskaligen fahrerlosen Transportfahrzeugs LEO Locative setzt auf Flexibilität, Bedienfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Innovative Sensorlösungen helfen dabei, dass das Fahrzeug seinen Weg kollisionsfrei durch die Produktionshalle nimmt. mehr...

Farbsensor aus dem Programm Jencolor.
Firmen und Fusionen-Akquisition

AMS kauft Sensorhersteller Mazet

28.07.2016Der IC- und Sensoranbieter AMS kauft 100 % der Anteile von Mazet. Mit der Übernahme des Herstellers von Farb- und Spektralsensorsystemen will AMS seine Marktführerschaft bei optischen Sensoren ausbauen. Den in bar gezahlten Kaufpreis verrieten die Unternehmen nicht. mehr...

Ungeordnete Werkstücke: Präzises Greifen und Ablegen gelingt dem Roboter mittels der Software bp3, die 3D-Sensorinformationen nutzt.
Antriebstechnik-Forschung und Entwicklung

Intelligente Roboter für KMU

12.07.2016Aufwendig gesicherte Industrieroboter für die Großserienproduktion? Kein unbedingtes Muss: Am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA entstehen Technologiebausteine und Anwendungen, mit denen auch kleine und mittelständische Unternehmen ihre Produktion ­flexibel ­automatisieren können. mehr...

"Ein direkter Vergleich mit Sensoren, die nach dem Triangulationsverfahren arbeiten, ist im Grunde nicht möglich, da es solche Sensoren in M8 und M12 nicht gibt." Christian Fiebach, IPF
Sensorik + Messtechnik-Interview mit Christian Fiebach, IPF

Von M18 auf M8 per Time of Flight

07.07.2016Optische Abstandssensoren mit Hintergrundausblendung arbeiten gewöhnlich auf Basis der Triangulation – letztlich einer Winkelmessung. Das verlangt präzise Optiken, was der Miniaturisierung wiederum Grenzen setzt. IPF Electronic verschiebt diese mit einem anderen Messprinzip. „Time-of-Flight-Sensoren ermöglichen wesentlich kleinere Bauformen“, erklärt Geschäftsführer Christian Fiebach. mehr...

Bild 2: Der Controller LC717A00 kann im eigenständigen Modus bis zu acht Sensorkanäle überwachen.
Sensor-ICs-Erweiterte Auswahl an Schalt- und Bedientechnik

Kapazitive Berührungssensorik

04.07.2016Berührungssteuerungen (Touch Control) verbessern den High-tech-Look vieler smarter Anwendungen. Bei der Integration dieser Technik, beim Touch-Pad-Design und der Ansteuerung müssen jedoch wichtige Aspekte beachtet werden. Welche das sind, beschreibt dieser Artikel. mehr...

Die Roboter kommen: Für 2016 geht der VDMA von einem Branchen-Umsatz von 12,5 Milliarden Euro aus.
Industrie 4.0-Automatica

Trend-Index: Roboter erobern den Mittelstand

24.06.2016Rund acht von zehn Automatisierungs-Managern in Deutschland erwarten, dass mittelständische Betriebe künftig verstärkt auf Roboter setzen. Möglich wird dies durch kostengünstige Leichtbauroboter, die mit Menschen eng zusammenarbeiten können. mehr...

Ein Beispiel für komplexe Sensoren mit anwendungsspezifischer Software: Der 3D-Vision-Sensor erkennt als Rückfahrassistenz, ob in der Fabrik gemäßigte Kollisionsgefahr (gelber Bereich) oder akute (roter Bereich) besteht. Optische Sensoren werden in Verbindung mit Software die Augen in den Fabriken 4.0.
Sensorik + Messtechnik-Ausblick

Sensorik 2025: Innovationen, die auf dem Teppich bleiben

10.06.2016Das Stichwort Industrie 4.0 prägt auch die Zukunft der Sensorik. Als Idealvorstellung der intelligenten Automatisierung und zugleich Sisyphus-Aufgabe, durchzieht diese Vision die Pläne von Handel, Logistik und Industrie. Für Sensorik-Entwickler sind dabei die Herausforderungen klar: Es gilt, neue Dimensionen der Datenverarbeitung zu stemmen, aber auch bei der Hardware neue Technologien im Blick zu behalten. mehr...

Beispiel Verpackungsindustrie: Damit alles richtig sitzt, prüft der Triangulationssensor die korrekte Etikettierung in der Linie.
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Smarte Lasersensoren im Miniaturformat

17.05.2016Ob am Roboter oder in der Anlage: Laser-Triangulationssensoren messen berührungslos und verschleißfrei Weg, Abstand und Position. Mithilfe eines winzigen Lichtflecks lassen sich auch kleinste Teile präzise erfassen. Ein intuitives Webinterface ermöglicht das Bedienen und Parametrieren der Sensoren. mehr...

Bild 1: Die Sensorbox von Atlatec. Die Referenzmesstechnik lässt sich schnell einrüsten und ist portabel.
Automotive-Fahrerassistenzsysteme

3D-Kartierung zum Testen der FAS-Sensorik

12.05.2016Die Zukunft von Fahrerassistenzsystemen hängt maßgeblich von der Leistungsfähigkeit der zugehörigen Sensorik ab. Um den Entwicklungsprozess nicht unnötig zu verlängern, müssen Test und Erprobung der Sensoren möglichst effizient erfolgen. Das hier vorgestellte Referenzsystem kann hierzu einen Beitrag leisten. mehr...

Seite 1 von 12123...10...Letzte »
Loader-Icon