Softwareentwicklung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Softwareentwicklung".
Bild 1: IBM gründet die „Internet of Things Foundation“: Daten von überwiegend sehr kleinen, leistungsarmen Geräten lassen sich in eine IoT-Infrastruktur integrieren.

Software-Entwicklung-Nahtlose IoT-Konnektivität

Internet der Dinge mit Raspberry Pi und der Cloud-Plattform von IBM

29.01.2016Embedded-Geräte an das Internet der Dinge (IoT) anzubinden soll einfacher werden: Viele Einzelplatinenrechner bringen bereits drahtlose Verbindungen als Basis mit, doch für ein komplettes IoT-Design brauchen Entwickler einen passenden Cloud-Service, den sie zum Beispiel mithilfe der Tool-Landschaft aus der IBM IoT-Foundation entwerfen und verwalten. mehr...

title-ep-synergy-2015-rgb.jpg

Evaluation Kits-Solide Basis

Synergy-Plattform: Umfangreiche Hard- und Software für Entwickler

12.11.2015Use the source, Luke – dieses leicht abgewandelte Film-Zitat werfen sich Entwickler gerne zu, wenn es darum geht, vorhandenen Code in neuen Projekten sinnvoll einzusetzen statt jedes Detail immer wieder neu zu schreiben. In diesem Sinne bietet Renesas mit seiner Synergy-Plattform eine Menge an vorgefertigter Hard- und Software. mehr...

ghs585-multi-7-hres.jpg

Software-Entwicklung-Integrierte Entwicklungsumgebung

Green Hills bringt Version 7 seiner Multi-IDE

03.11.2015Mit der neuen Version der integrierten Entwicklungsumgebung Multi-IDE implementiert Green Hills Funktionen, die die Produktivität erhöhen und die Markteinführung beschleunigen sollen. mehr...

708-m-distore-screenshot-cut-2015-10.jpg

Software-Entwicklung-Gerätemanagement per FDT

Umfangreiche Anwenderunterstützung

22.10.2015Die Online-Plattform Distore erleichtert Geräteherstellern, Systemlieferanten und Anlagenbetreibern das Auffinden, Installieren und Aktualisieren von Software und Geräteintegrationsartefakten. mehr...

aufmacher-layout-2.jpg

Software-Entwicklung-Mythos und Realität

Automatisierte statische Code-Analyse für sichere Software

22.10.2015Automatisierte statische Code-Analyse fahndet im Quellcode nach Fehlern, Sicherheitslücken und Regelverstößen, die selbst der Compiler nicht bemerkt. Damit hilft sie dem Entwickler, Schwächen schon beim Programmieren zu beheben. Zwar ist diese frühzeitige Qualitätsmaßnahme nur für sicherheitskritische Systeme vorgeschrieben, doch auch andere Anwendungen profitieren davon. mehr...

segger-emcompress-key-cut.jpg

Software-Entwicklung-Speicher sparen

Komprimierungssystem für Embedded-Geräte

09.10.2015Mit Em-Compress stellt Segger ein Komprimierungssystem vor, das den Speicherbedarf für Boot-Images, HTML-Dateien oder andere statische Daten auf Embedded-Geräten erheblich reduzieren kann. Es wählt automatisch den besten Algorithmus für den zur Verfügung stehen Speicher und spart damit Speicherbedarf, Zeit für die Datenübertragung und Kosten. mehr...

bild-1-tricore-asil-web.jpg

Automotive-Safety

Statische Codeanalyse für ISO-26262-Konformität in Multicore-Systemen

17.09.2015Um sichere Software gemäß ISO 26262 zu entwickeln, ist auch eine statische Analyse des Quelltexts der Komponenten auf Fehler und gefährliche Code-Konstrukte erforderlich. Rein generisch arbeitende Tools detektieren allerdings einige Probleme nicht, die bei der Verwendung von Multicore-Prozessoren auftreten können. mehr...

gui.jpg

Software-Entwicklung-Das Ende der Handarbeit

Codegenerierung aus Simulink- und Stateflow-Modellen individuell anpassen

08.09.2015Traditionell ist viel manuelle Nacharbeit nötig, wenn man modellbasierte Entwicklung und automatische Codegenerierung an spezifische Anforderungen anpassen möchte. QGEN, ein Codegenerator für Simulink- und Stateflow-Modelle, bietet aber vielfältige Anpassungsmöglichkeiten und bindet bei Bedarf auch Plug-Ins ein. mehr...

aufmacher-1ru-bar-chart-2-print-rgb.jpg

Displays-Stateless-Oberflächen

Modernes GUI-Design für Smart-TFT-Bildschirme

03.09.2015Moderne TFTs bieten enorme Farbintensität und Auflösungen, die Entwickler oft gar nicht nutzen. Mal fehlt es an der passenden GUI-Designsoftware, am Know-how oder an der Zeit. Densitron will das mit dem Ripdraw-Konzept ändern: Es standardisiert Smart-TFTs, sodass sie unabhängig vom konkreten Display werden, und kombiniert sie mit praktischen GUI-Designtools. mehr...

401-intel-bild-1-james-reinders-dscf3323.jpg

Software-Entwicklung-Code the Future

Zehn Jahre Intel Software Conference

16.07.2015Vom 13. bis 15. April 2015 fand in Sevilla die 10. EMEA Intel Software Conference statt, die unter dem Motto „Code the future“ die derzeitigen Trends in Hard- und Software beleuchtete. mehr...

bild-1.jpg

Software-Entwicklung-Effizienzgewinn

Software für XMC-Mikrocontroller mit „DAVE“ entwickeln

23.06.2015Infineon hat Version 4 seiner integrierten Entwicklungsumgebung Dave deutlich verbessert. Der Fokus lag auf den Datenmodellen, der Methodik und der Benutzerfreundlichkeit, damit die Softwareentwicklung für XMC-Mikrocontroller schneller vonstattengeht. mehr...

el-journal-misra-nullpointer-dereference.jpg

Software-Entwicklung-Bewährungsproben

MISRA-Standard hilft, hochwertige Embedded-Software in C zu schreiben

22.06.2015In der Embedded-Entwicklung besteht rund die Hälfte des Codes aus handgeschriebenem C. So praktisch und effizient die Sprache für Low-Level-Programmierung ist, so viele Risiken birgt ihre Flexibilität auch. Aus der Automotive-Branche stammt mit MISRA-C ein Standard, der viele Fallstricke vermeidet und sich für generelle Embedded-Entwicklungen eignet. mehr...

testidea-final.jpg

Software-Entwicklung-Ohne Instrumentierung

Neue Generation des Testwerkzeugs Test-IDEA

19.06.2015Automatisierter Softwaretest für Single- und Multicore-Embedded-Systeme: Test-IDEA beherrscht inzwischen das Debuggen, Tracen und Testen in einer Umgebung. Dazu gehören Unit-, Integrations- und Systemtests, die ohne Instrumentierung des Programmcodes ablaufen. Die Tests sind so nah wie möglich an der realen Hardware. mehr...

tessy.jpg

Software-Entwicklung-Neue Version

Testwerkzeug Tessy nun mit statischer Quellcode-Analyse

11.06.2015Tessy, das Werkzeug zum automatisierten Unit-/Modul-Test von eingebetteter Software, beherrscht in Version 3.2 erstmals auch statische Analyse. Neu sind auch die Report-Formate Word und HTML. Zudem enthält die neue Version viele Ergänzungen und Verbesserungen für die tägliche Arbeit. mehr...

vector-software-announces-integration-with-trace32.jpg

Software-Entwicklung-Zusammenarbeit

Integration von Vector-CAST mit Lauterbachs Trace32

11.06.2015Lauterbach, ein Hersteller von Mikroprozessor-Entwicklungssystemen, arbeitet ab sofort mit Vector Software zusammen. Deren Produkt Vector-CAST ermöglicht Entwickler-, Test-, und Validierungs-Teams das Erzeugen und Sammeln umfangreicher Testdaten im RAM ihrer Embedded-Systeme. mehr...

vdc-graph.png

Software-Entwicklung-Entwicklungshelfer

40 % der Projekte von Embedded-Entwicklern sind verspätet

11.06.2015Moderne Embedded-Designs nutzen viel Fremdcode, um den gewünschten Funktionsumfang zu implementieren, ohne die Entwicklungszeit noch mehr zu verlängern. Obwohl damit die Sicherheitsherausforderungen steigen, ist mit 20 % mehr Fremdcode zu rechnen, für den der Entwickler keinen Quellcode erhält. mehr...

364-isystem-grafik-ic5500-2.jpg

Automotive-Neue Generation

Software Analyse-Werkzeuge iC5500

23.02.2015Mit dem iC5500 und den dazugehörigen Softwarepaketen ergänzt iSystem seine Reihe an Softwareentwicklungswerkzeugen zur Single- und Multi-Core-Softwareentwicklung, Analyse, Testautomatisierung und Zertifizierung. mehr...

mc1236-jukeblox-4hi-cut.jpg

Mikrocontroller, CPU+DSP-Drahtloses Modul und SDK

Jukeblox-Wi-Fi-Plattform für Hifi-Audio-Streaming

13.02.2015Mit der vierten Generation der Jukeblox-Plattform sollen Audiohersteller qualitativ hochwertige, latenzarme Produkte entwickeln, zum Beispiel drahtlose Einzel- oder Multiraumlautsprecher, AV-Receiver und Soundbars. Neben einem SDK liefert Microchip das Wi-Fi- und Bluetooth-Netzwerk-Mediamodul CY920. mehr...

aufmacher.jpg

Betriebssysteme-RTOS

Softwarestrategien für den zuverlässigen Betrieb moderner IoT-Geräte

12.02.2015Vernetzte IoT-Geräte werden in der Medizin, im Haushalt, in Kraftfahrzeugen und in der Industrie eingesetzt. Viele dieser Geräte stellen hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Konnektivität: Um das zu erfüllen, empfiehlt sich der Einsatz eines robusten und bewährten Echtzeitbetriebssystems. mehr...

agenten-architektur.png

Software-Entwicklung-Kluger Stellvertreter

Agentengestütztes Softwarekonzept für IoT-Knoten ohne eigene Intelligenz

12.02.2015Industrie 4.0 heißt: weg von der zentralen Steuerung, hin zur dezentralen Intelligenz. Aus der Fertigung- und Wertschöpfungskette wird ein Fertigungs- und Wertschöpfungsnetz. Dazu gehört auch das intelligente Werkstück. Dieser Knoten im Internet of Things (IoT) weiß, was er werden will und wie man ihn herstellt. Doch nicht jedes Werkstück kann ein eigenes Embedded-System tragen. mehr...

Seite 1 von 912345...Letzte »
Loader-Icon