Spezifikation

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Spezifikation".
Die ITU hat einen Entwurf für die 5G-Spezifikation vorgelegt, der Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 20 Gbit/s und Uploads von minimal 10 Gbit/s vorsieht.
Branchenmeldungen-20 Gbit/s down, 10 Gbit/s up

5G-Spezifikation erklärt: Eckdaten und Realität

01.03.2017- Fachartikel5G ist auf dem gerade stattfindenden Mobile World Congress 2017 in Barcelona in aller Munde, aber was beinhaltet der Mobilfunkstandard gemäß der 5G-Spezifikation eigentlich konkret, und was heißt es in der Realität? Die ITU (International Telecommunication Union) hat nun einen Entwurf vorgelegt, der die Spezifikationen für Up- und Downloadgeschwindigkeiten, Verbindungsdichten, Mobilität und Latenzzeiten im 5G-Standard festlegt. Das Papier soll im November 2017 verabschiedet werden. mehr...

Wer den richtigen Roboter finden will, sollte sich die Spezifikationen genau anschauen.
Antriebstechnik-Mensch-Roboter-Kollaboration

Integration von Cobots: Mit Spezifikationen den richtigen finden

14.07.2016- FachartikelRoboter, die für die direkte Zusammenarbeit mit dem Menschen konzipiert sind, müssen unterschiedlichste Anforderungen erfüllen. Bei einigen Punkten sollten Anwender genau hinschauen, um schnell festzustellen, ob sich ein Roboter für die Automatisierung eines ­bestimmten Prozesses eignet oder nicht. mehr...

Beispiel für eine erfolgreiche Mensch-Roboter-Kollaboration: bei Etalex in Kanada.
Antriebstechnik-Mensch-Roboter-Kollaboration

Auf gute Zusammenarbeit: ISO/TS 15066 im Visier

09.06.2016- FachartikelDie Mensch-Roboter-Kollaboration soll sicher, intelligent und wirtschaftlich realisierbar sein. Daneben einfach in der Umsetzung und Implementierung, damit  auch kleine und mittelständische Unternehmen davon profitieren. Diverse Normen, Richtlinien und Spezifikationen  zur Anlagensicherheit werfen jedoch oft mehr Fragen auf, als sie Orientierung bieten. Ein Überblick. mehr...

Katherine Voss kündigte an, dass der ODVA künfig an einer Spezifikation für die Cloud-Schnittstelle arbeitet.
Kommunikation-Kommunikation

Einheitliche Schnittstelle für die Cloud

19.05.2016- NewsDer US-amerikanische Automatisierungsverband ODVA will künftig innerhalb einer Interessengruppe eine Spezifikation für Gateway- und Cloud-Schnittstellen entwickeln. Damit soll sich die Übertragung von Daten zwischen der Cloud und CIP-fähigen Steuerungssystemen unter Verwendung von Ethernet/IP und Devicenet-Geräten vereinfachen. mehr...

Loader-Icon