Studie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Studie".
Beim Thema Elektromobilität stehen vor allem Hybrid-Technologien, Akku und Energie im Mittelpunkt. Der Preis wird weniger oft diskutiert.
Branchenmeldungen-Studie zur E-Mobilität in Deutschland

Elektromobilität kommt nur schwer in Gang

10.04.2017Unwilligkeit und Unwissenheit bei der Kaufberatung von Seiten der Händler und Hersteller sehen die Internet-User als größtes Hindernis für die Elektromobilität. Auch der Preis spielt eine kleinere Rolle als meist angenommen. Ladeinfrastruktur und Hybrid-Technologie stehen häufiger im Mittelpunkt von Diskussionen. mehr...

Die IT-Unternehmen haben ihre Aktivitäten im Bereich Industrie 4.0 innerhalb von drei Jahren fast verdoppelt, sagt der Branchenverband Bitkom und beruft sich dabei auf eine repräsentative Umfrage unter der 314 IT-Unternehmen.
Branchenmeldungen-Bitkom-Umfrage

IT-Unternehmen bauen Angebote für die Industrie 4.0 aus

28.03.2017Nach einer repräsentativen Umfrage des Industrieverbands Bitkom, Berlin, haben die IT-Unternehmen ihr Angebot an Produkten und Dienstleistungen um das Thema Industrie 4.0 kräftig ausgeweitet. Gleichzeitig sagen die IT-Unternehmen aber auch, dass die Industrie dieses Thema zu langsam angehe. mehr...

Virtueller Review einer Anlage
Branchenmeldungen-Wegweiser für den Umgang mit 3D-Technologien

Studie „Digitales Engineering 2025“ hilft KMU bei der Digitalisierung

12.01.2017Die zunehmende Verschmelzung von virtueller und realer Fertigungswelt durch industrielle IT und Software wird die Art zu produzieren grundlegend verändern. Das ist die Quintessenz der Zukunftsstudie „Digitales Engineering 2025“ des Virtual Dimension Center (VDC). Die Veröffentlichung beschreibt, wie sich das Feld der 3D-Technologien bis zum Jahr 2025 entwickelt und wie sich Unternehmen darauf einstellen können. mehr...

Das Energiespeicher-Monitoring-Update 2016 untersucht die weltweite Positionierung von Deutschland im Bereich Energiespeicher für Elektromobilität.
Automotive-Neue Studie

Deutschlands Defizite bei Energiespeichern für Elektroautos

03.01.2017Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) untersucht in seinem Energiespeicher-Monitoring-Update 2016, wie sich Deutschland bei Speichern für Elektromobilität im weltweiten Vergleich positioniert: Trotz  technologischer Fortschritte ist Deutschland laut der Studie vom Ziel, Leitmarkt für Fahrzeugbatterien zu werden, noch weit entfernt. mehr...

Laut dem Vorstandsvorsitzenden von European Bioplastics wird der Markt für Biokunststoffe mittelfristig deutlich wachsen.
Branchenmeldungen-Marktstudie

Produktionskapazitäten für Biokunststoffe trotzen Ölpreis

21.12.2016„Der Markt für Biokunststoffe wird trotz der niedrigen Ölpreise mittelfristig um 50 % wachsen“, ist sich François de Bie sicher. Der Vorstandsvorsitzende von European Bioplastics sagte dies im Rahmen der 11. European Bioplastics Konferenz in Berlin. mehr...

Ein Statusreport zum Thema Arbeit 4.0 von VDI und VDE gibt den aktuellen Diskussionsstand zur Arbeit in der Digitalen Transformation aus Sicht von Arbeitswissenschaftlern und Ingenieuren wider.
Industrie 4.0-Statusreport zum Arbeiten der Zukunft

Die Arbeitswelt in Zeiten der Industrie 4.0

05.12.2016Mehr Home Office und höhere Qualifikation? Oder allgemein: Wie sieht die Arbeitswelt in der Industrie 4.0 aus? Diesen Fragen geht der gemeinsame Statusreport der Verbände VDI und VDE zum Thema Arbeit 4.0 nach. Er gibt den aktuellen Diskussionsstand zur Arbeit in der Digitalen Transformation aus Sicht von Arbeitswissenschaftlern und Ingenieuren wieder. mehr...

Bild 1:
Automotive-Der nächste Tesla-Fighter

Elektromobilitäts-Studie von Jaguar

15.11.2016I-Pace lautet der Name der Elektromobilitäts-Studie von Jaguar, die das Unternehmen kurz vor der Los Angeles Autoshow präsentiert.  Die Studie soll 2017 als Serienversion vorgestellt werden und ab 2018 für den Markt verfügbar sein. Hier ein kleiner Vorgeschmack, wie der I-Pace einmal aussehen soll. mehr...

Branchenmeldungen-Übergreifende Maßnahmen fehlen

Studie zur IT-Security-Strategie zeigt Mängel bei deutschen Unternehmen

10.11.2016Eine Studie von CA Technologies zeigt, dass deutsche Unternehmen grundsätzlich gute IT-Security-Strategien haben. Jedoch fehlen vielen Unternehmen prädikative und proaktive Maßnahmen, um Angriffen auf die Datensicherheit vorzubeugen. mehr...

Apps sind im industriellen Umfeld im Jahr 2016 wichtiger geworden. Während 2014 Apps für rund 42 % der befragten 100 Unternehmen relevant waren, sind es 2016 bereits 76 %.
Branchenmeldungen-VDMA-IT-Report 2016

Maschinenbau forciert Digitalisierung

11.10.2016Zusammen mit dem allgemeinen Wunsch nach Digitalisierung sind insbesondere die Themen Apps und Cloud-Lösungen erneut bedeutender geworden. Dies geht aus einer aktuellen Studie des VDMA für den Maschinen- und Anlagenbau hervor. mehr...

Wissenschaftler des Fraunhofer IAO befragten Unternehmen zum Stand der Mensch-Roboter-Kollaboration.
Branchenmeldungen-Studie

Mensch-Roboter-Kollaboration angekommen?

07.09.2016Welchen Stand die Mensch-Roboter-Kollaboration in der deutschen Industrie erreicht hat, haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in einer Studie beleuchtet. Dazu befragten sie Betriebe, die Leichtbauroboter bereits in der Produktion einsetzen, hinsichtlich Einführung, Mitarbeiterakzeptanz und Wirtschaftlichkeit. mehr...

fondo tecnologico con cara . Codigo binario,concepto de internet
Industrie 4.0-Studie

Industrie 4.0 wird konkreter

31.08.2016Immer mehr Unternehmen setzen konkrete Industrie-4.0-Strategien um. Das geht aus einer Studie des Unternehmens Ingenics und des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO hervor. Auch bei der Ausstattung der Unternehmen hat sich einiges getan. mehr...

2016 könnte für die globale Chemieindustrie zu einem Rekordjahr bei Übernahmen und Fusionen werden.
Branchenmeldungen-Studie zu Fusionen und Übernahmen

Chemie wird 2016 durchgewirbelt

11.03.2016Neue Studie, gleiches Fazit: Nach der KPMG-Studie zu Fusionen und Akquisitionen im vergangenen Jahr hat nun auch A.T. Kearney analysiert: Für die Chemie wird 2016 zum Rekordjahr in Sachen Übernahmen. mehr...

Bis 2018 nehmen laut IFR-Statistik 1,3 Millionen Roboter ihre Arbeit in der Industrie auf.
Branchenmeldungen-Automatisierung 4.0

1,3 Millionen Roboter mehr

04.03.2016Rund 1,3 Millionen Industrie-Roboter nehmen bis 2018 weltweit ihre Arbeit auf. Damit summiert sich der internationale Marktwert für Robotersysteme branchenübergreifend auf rund 32 Milliarden US-Dollar. Zu diesem Ergebnis gelangt die Roboter-Weltstatistik 2015, die die International Federation of Robotics (IFR) veröffentlicht hat. Deutschland liegt hinsichtlich der Roboterdichte im Spitzenbereich. mehr...

Flexera hat seinen neuen Software-Report veröffentlicht.
Branchenmeldungen-Aktueller Software-Report

Anwendungshersteller ignorieren Veränderungen des Geschäftsklimas

26.01.2016Flexera Software hat die Ergebnisse seines neuen Reports zum Thema Software-Monetarisierung vorgestellt. Demnach ignorieren Softwarehersteller nicht nur klare Marktsignale, die Veränderungen des Geschäftsklimas ankündigen. Sie nehmen auch Einnahmeverluste in Kauf, indem sie es versäumen, geschäftskritische Prozesse zur Software-Monetarisierung zu automatisieren. mehr...

Laut einer Bosch-Auswertung auf Basis der Zulassungsstatistik 2014
kommen Spurassistenzsysteme in jedem fünften der knapp drei Millionen im vergangenen Jahr in Deutschland neu zugelassenen Pkw
zum Einsatz.
Automotive-Auswertung zu Fahrerassistenzsystemen

Notbremssysteme und Spurassistenten sind auf dem Vormarsch

25.01.2016Bosch hat seine neue Auswertung auf Basis der Zulassungsstatistik 2014 bekannt gegeben. Laut dem Bericht kommen Spurassistenzsysteme und automatische Notbremssysteme in jedem fünften der knapp drei Millionen in 2014 in Deutschland neu zugelassenen Pkw zum Einsatz. mehr...

Vor allem Routine-Bürojobs werden in den kommenden fünf Jahren massenhaft wegfallen - sagt eine Studie des World Economic Forum.
Industrie 4.0-Wirtschaftsforum in Davos

Industrie 4.0 wird sieben Millionen Arbeitsplätze vernichten

19.01.2016Die vierte industrielle Revolution wird auch das am 20. Januar beginnende World Economic Forum (WEF) in Davos beherrschen. Eine aktuelle Studie schlägt bereits Wellen: So rechnen Wirtschaftsforscher damit, dass durch Digitalisierung und Automation bis 2020 rund 7,1 Millionen Arbeitsplätze entfallen und nur zwei Millionen neue Jobs entstehen werden. mehr...

Branchenmeldungen-Karriere mit Tempo

VDE-Studie zu Elektroingenieuren

27.10.2015Der VDE hat für seine Studie „Young Professionals der Elektro- und Informationstechnik 2015“ mehr als 200 Young rofessionals befragt. Bewerber müssten in der Regel weniger als fünf Bewerbungen schreiben, um einen Vertrag angeboten zu bekommen und jungen Elektroingenieuren erwartet schnell eine Personalverantwortung. mehr...

roboter-nataliya-hora-41033848-subscription-l.jpg
Branchenmeldungen-World-Robotics-Studie

Industrieroboter auf dem Vormarsch

06.10.2015Der Absatz von Industrierobotern wird bis 2018 weltweit jedes Jahr durchschnittlich um 15 % wachsen – die verkauften Einheiten verdoppeln sich annähernd auf rund 400.000 Stück. Das geht aus der Roboter-Weltstatistik 2015 der International Federation of Robotics (IFR) hervor. 70 % des Absatzvolumens entfallen dabei auf die fünf größten Märkte: China, Japan, USA, Südkorea und Deutschland. mehr...

technologie-carloscastilla-45548137-subscription-xl.jpg
Branchenmeldungen-Industrial Internet of Things

Big Data verändert Dienstleistungsgeschäft

16.09.2015In den nächsten fünf Jahren ist ein Paradigmenwechsel bei Dienstleistungen im Fertigungssektor zu erwarten: Der Fokus der Wartungsdienstleistungen wird sich von der Fehlerbehebung zur Prävention und Prognose verschieben. Die effektive Nutzung von 'Predictive Analytics' kann Kosten senken und ungeplante Ausfallzeiten beseitigen. Das geht aus einer aktuellen Studie des Beratungsunternehmens Frost&Sullivan hervor. mehr...

service-fotolia-12760715-svenja-michel.jpg
Branchenmeldungen-Studie

Maschinenbau in DACH ist Serviceweltmeister

23.07.2015Die Serviceangebote der deutschsprachigen Maschinenbauunternehmen genießen weltweit einen besonders guten Ruf. Die Chinesen bleiben beim Service weiter abgeschlagen. mehr...

Seite 1 von 4123...Letzte »
Loader-Icon