Webserver

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Webserver".
Die Ethernet-IO-Module mit integriertet mini-SPS sind Multiprotokoll-fähig und liefern 16 A über einen M12-Anschluss.
Kommunikation-Beherrscht drei Dialekte

Ethernet-IO-Modul mit Multiprotokoll

03.01.2017Die Ethernet-IO-Module unterstützen Protokolle wie Profinet, Ethernet IP und Ethercat. Zudem steuert eine integrierte mini-SPS einen Teil der IOs. Ein integrierter Webserver ermöglicht neben dem Adressieren auch das Parametrieren sowie den Abruf von Status- und Diagnoseinformation der IOs. mehr...

Das Modul in Schutzart IP67 ermöglicht den Anschluss industrieller Steuerungen an IO-Module in rauer Umgebung.
Kommunikation-Montage direkt an der Maschine

IO-Link für Profinet-Netzwerk

02.01.2017Das IO-Modul Brad-Harsh stellt bis zu acht IO M12-Kanal zur Verfügung und als hub bis zu 16 IOs. Mit einem in Schutzart IP67 ausgelegten Gehäuse kann das Ethernet-Modul auf der Maschine montiert werden und benötigt daher keinen Schaltschrank. mehr...

Das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) ist eine service-orientierte Architektur (SOA); sie führt alle Elemente und IT-relevanten Komponenten in einem Schichten- und Lebenszyklusmodell zusammen.
Industrie 4.0-Industrie 4.0-Schnittstellen

Datenkommunikation vom Sensor bis in die Cloud

04.10.2016Prozess- und Diagnosedaten werden vom Sensor beziehungsweise aus der Feldebene in verschiedene Ebenen bis in die Leitebene durchgereicht. Das ist nicht mehr neu. Aber für eine weitreichende Industrie-4.0-Tauglichkeit müssen diese Daten künftig parallel zur Steuerung bis in die Cloud verfügbar gemacht werden. Leuze Electronic zeigt ausgehend vom Sensor verschiedene Möglichkeiten auf. mehr...

Automotive-Steuerungen drahtlos programmieren

Wireless Logic Controller (WLC)

05.03.2007Der Wireless Logic Controller (WLC) vereinfacht als universelle Steuerungsplattform vor allem die Integration und Entwicklung von Automatisierungssystemen. mehr...

Kommunikation-Baukasten für die Web-basierte Automatisierung

Schlankes Konzept, fetter Kundennutzen

13.06.2003Bisherigen Webserver--Lösungen fehlt es meist an Offenheit, Durchgängigkeit und Flexibilität. Ein gesamtheitlicher Ansatz für die Entwicklung, Konfiguration und Web-gestütztes Management von Maschinen und verteilten Anwendungen fehlt bis heute. Kontron stellt nun mit SOPH.I.A.(Sophisticated Industrial Automation) eine plattform- und betriebssystem-unabhängige Entwicklungs- und Runtime-Umgebung vor. mehr...

Kommunikation-Visuelles Daten-Management für Maschinen

Schnelle Sache

18.12.2002Der Weg von der Maschine ins Internet führt über das Ethernet. Digitronic hat deshalb ein Ethernet-Modul mit integriertem Webserver entwickelt, mit dem sowohl Geräte- und Maschinendaten als auch Grafiken hinterlegt und abgerufen werden können. Grundvoraussetzung für diese Möglichkeit ist lediglich eine serielle Schnittstelle – mehr nicht. mehr...

Kommunikation-Sichere Fernwartung/-diagnose über Internet

Wasserdichte Barrieren

07.10.2002Es ist eigentlich nichts Besonderes mehr, Maschinen remote zu überwachen und bei Bedarf wieder in Stand zu setzen. Das Internet und die zunehmende Verbreitung von Ethernet im industriellen Bereich sind hier die tragenden Säulen vieler Service- und Betreiberkonzepte. Misstrauen besteht jedoch häufig noch hinsichtlich der Sicherheit: Hacker könnten Produktionsdaten ausspionieren oder Anlagen sabotieren. Entsprechend wichtig ist es für Maschinen- und Anlagenbauer, ihren Kunden einen sicheren Internet-Zugang zu garantieren. Dazu braucht es Geräte-Server wie den Cyclades TS-100. Dessen Sicherheits-Features sorgen dafür, dass nur autorisierte, vertrauenswürdige User Zugang haben. mehr...

Loader-Icon