Winkelgeber

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Winkelgeber".
Christian Leeser zum Performancesprung bei magnetischen Drehgebern
Steuergeräte-Interview mit Christian Leeser, Fraba

Können magnetische Drehgeber die optischen schlagen?

24.04.2017Mit einem verbesserten magnetischen Abtastverfahren will Fraba Posital die Lücke hinsichtlich Präzision und Dynamik zu den deutlich aufwändigeren, optischen Abtastsystemen schließen. Wie das geht, erklärt Vorstand Christian Leeser. mehr...

765iee0416_Anlaufbild_DSC_0216
Steuerungen-Blaue LED verbessern Präzision und Robustheit bei Inkremental-Drehgebern.

Technologiewechsel bei den optischen Inkremental-Gebern

24.04.2017Die BlueBeam-Technologie für Inkremental-Drehgeber hat das Potenzial zum Marktstandard und könnte eine disruptive Wirkung auf die Infrarot-Geber haben: Eine effizientere Signalgenerierung sorgt für eine deutlich bessere Abtastung und Signalgüte. Daraus resultieren eine im Vergleich zu Standard-Infrarot-Varianten erheblich höhere Systemgenauigkeit – auch bei hohen Drehzahlen und widrigen Umgebungsbedingungen. mehr...

763iee0417_Anlaufbild_DSC_0211
Mechanische Größen-Blau schlägt Infrarot

Interview mit Matthias Padelt und Stefan Horvatic, Pepperl + Fuchs

24.04.2017Bei Blu-ray-Playern sind sie längst im Einsatz: blaue LEDs. Warum nicht auch bei Drehgebern die kürzere Wellenlänge und höhere Schärfe nutzen? Das dachte sich Pepperl + Fuchs und erhöht jetzt mit der BlueBeam-Technik die Präzision und Robustheit ihrer Inkrementalgeber – und erschließt der Baureihe damit ein breiteres Anwendungsspektrum. „Blauen LED gehört die Zukunft bei den optischen Inkrementalgebern“, sind Matthias Padelt, Geschäftsführer von Pepperl + Fuchs Drehgeber, und Stefan Horvatic, Leiter Produktmanagement, überzeugt. mehr...

765iee0416_Anlaufbild_DSC_0216
Sensorik + Messtechnik-Blaue LED verbessern Präzision und Robustheit bei Inkremental-Drehgebern

Blaue LED macht optische Inkremental-Drehgeber härter und präziser

21.04.2017Die BlueBeam-Technologie für Inkremental-Drehgeber hat das Potenzial zum Marktstandard und könnte eine disruptive Wirkung auf die Infrarot-Geber haben: Eine effizientere Signalgenerierung sorgt für eine deutlich bessere Abtastung und Signalgüte. Daraus resultieren eine im Vergleich zu Standard-Infrarot-Varianten erheblich höhere Systemgenauigkeit – auch bei hohen Drehzahlen und widrigen Umgebungsbedingungen. mehr...

Multiturn-Drehgeber AS50 Multi
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Drehgeber für große Wellendurchmesser

21.03.2017Als einer der ersten off-axis Multiturn-Drehgeber ist der Encoder AS50 Multi zur Positionserfassung und Drehzahlregelung von Motoren mit großem Wellendurchmesser vorgesehen. Der Encoder ist als Kit-System für Wellengrößen bis 44 mm konzipiert und baut äußert flach auf. mehr...

Für eine hohe Genauigkeit müssen Resolver iher Signale besonders störfest übertragen (EMI).
Analog + Mixed Signal-Signalübertragung

Störfeste und genaue Resolversysteme

18.12.2016Texas Instruments gibt Entwicklern Tipps zur Auswahl und Beschaltung von Resolver-Sensoren, damit diese störfest und genau arbeiten. mehr...

219ael0816_Mouser_AMS_AS5170
Automotive-Integriertes Diagnosesystem

Magnetischer Drehwinkelgeber für den Automobilbau

24.08.2016Mouser Electronics hat den magnetischen Drehwinkelgeber AS5170 von AMS ins Sortiment aufgenommen. Die Bauteile entstanden als erste magnetische Positionssensoren vollständig unter Anwendung des Programms der Automobilbaubranche für die Einhaltung der Sicherstandards nach ISO 26262. mehr...

Balken einzeln
Antriebstechnik-Antriebstechnik

Umfrage-Teilnehmer in (fast) allen Punkten einig

03.02.2016Zur SPS stellten wir die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Antriebstechnik von B&R vor. Dann waren unsere Leser gefragt. Auf unserem Portal all-electronics.de konnten Sie selbst abstimmen. Das Ergebnis – Übereinstimmung, aber auch abweichende Meinungen. mehr...

PR ACPmotor CMYK hires
Antriebstechnik-Umfrage

Umfrage zur Antriebstechnik – Was meinen Sie?

08.12.2015Ihre Meinung zählt: Was ist für Sie bei dem Thema Antriebstechnik entscheidend hinsichtlich Motorkabel, Gebereigenschaften oder einer 1-Kabellösung? Auf welche Encoder-Technologie setzen Sie? Die Ergebnisse lesen Sie in der Februar-Ausgabe 2016 der IEE. mehr...

nov202-bild1.jpg
Sensorik + Messtechnik-Linearsensoren und Drehgeber

Kontaktlose Positionssensoren in neuer Mission

11.11.2015Kontaktlose Positionssensoren finden verstärkt Anwendung in neuen Einsatzbereichen. Der Grund: Sie arbeiten praktisch verschleißfrei. Dadurch bleiben Eigenschaften wie Genauigkeit und Linearität lebenslang erhalten. Der Sensorikhersteller Novotechnik liefert dafür auf der SPS IPC Drives 2015 Beispiele. mehr...

Umfrage_1
Antriebstechnik-Marktforschung Antriebstechnik

Stimmen aus der Praxis

05.11.2015Im September fand in Bad Homburg das erste User-Meeting von B&R in Deutschland statt. Gut 130 Teilnehmer tauschten sich dort aus. Gleichzeitig nutzte der Automatisierungsanbieter das Treffen für die eigene Marktforschung. Auszüge aus der Umfrage. mehr...

558-posital.jpg
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Inkremental-Drehgeber für raue Einsätze

03.11.2015Die Inkremental-Drehgeber der Serie Ixarc kombinieren Leistung und Widerstandsfähigkeit für Positionieraufgaben in kritischen Umgebungen. mehr...

556-twk-elektronik.jpg
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Sensoren für Schwermaschinen

27.10.2015Sichere Sensoren schützen Mensch und Maschine im stabilen Gehäuse – nach Sicherheits-Integritätslevel SIL2. mehr...

scha6.jpg
Antriebstechnik-Drehgeber

Achillesferse: Die Mechanik

31.03.2015Die Schwäche vieler Drehgebertypen sind selten die Grenzen des jeweiligen Messprinzips, auch nicht elektromagnetische Einflüsse oder andere Störfaktoren: Die Achillesferse ist meistens die Mechanik. Beim Kartoffelverarbeiter Schaap Holland erfasst deswegen ein Drehgeber jetzt berührungslos die Geschwindigkeit eines Pufferbands. Das erspart dem technischen Personal aufwendige Montagelösungen und verringert den Wartungsaufwand der Encoder. mehr...

Antriebstechnik-Eigensicheres System

Drehgeber Intratex

31.01.2006Die eigensicheren inkrementalen Drehgeber mit Atex-Zulassung Intratex von BEI-ideacod sind für den Einsatz in explosiven Atmosphären geeignet. mehr...

Mechanische Größen-Kontaktlose und verschleißfreie Winkelsensoren

In die Luft gehen – aber sicher

09.09.2004Viele Anwendungen im industriellen und mobilen Bereich erfordern hochgenaue Positionsgeber, die trotz widriger Umgebungsbedingungen mit Vibrationen, Schmutz oder Temperatureinflüssen zuverlässig arbeiten. Enge Toleranzen sollen dabei über eine möglichst lange Lebensdauer ohne nennenswerte Drift des Sensors eingehalten werden. Die kontaktlosen Winkelsensoren VertX von Novotechnik konnten schon in zahlreichen Einsatzfällen beweisen, dass sie diesen Forderungen mehr als gerecht werden. Jetzt haben sie als Winkelaufnehmer in einem hochmodernen Motorsegler sogar den Luftraum erobert. MEASCOMP: Halle 4, Stand 447 + 455 mehr...

Mechanische Größen-Energieautarker Multiturn- und Umdrehungszähler

Aktiv aus dem Stand heraus

19.02.2003Wo Drehbewegungen stattfinden, sollte auch Energie erzeugbar sein. Trotzdem konnten sich bisher keine elektronischen Drehgeber und Umdrehungszähler durchsetzen, die energieautark arbeiten. Ein maßgebliches Problem dafür ist die Erfassung von Dreh-bewegungen gegen Null. AttoSensor hat jetzt einen Multiturn-Drehwinkelsensor und Umdrehungszähler vorgestellt, der auch das kann – ohne Hilfsbatterie oder sonstige Energiespeicher. mehr...

Mechanische Größen-Weg- und Winkelmess-Systeme

Typen GC-IP 200 und GC-IP 1000

01.10.2002Zur elektronischen Interpolation in inkrementalen Weg- und Winkelmess-Systemen hat Gemac die IC-Familie GC-IP entwickelt. mehr...

Loader-Icon