Als verlässliche Lösung für viele Anwendungen im Druckerbereich gibt die Hengstler GmbH die Einführung des Thermo-Bondruckers C-56 bekannt. Er bietet sowohl eine hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 220 mm pro Sekunde als auch eine USB- oder RS 232-Schnittstelle. Zusätzlich wurde im C-56 ein innovatives Schneidekonzept umgesetzt, das als Schutz gegen Vandalismus das Herausreißen von Papier aus dem Drucker verhindert.


Installation und Einbau in vorhandene Systeme werden erleichtert durch den in die Frontseite integrierten Schacht. Der C-56 ist die ideale Lösung für Kiosk-Anwendungen und unbeaufsichtigtes Drucken von Bons, Belegen oder Quittungen. Die Schnittstellen ermöglichen im Gegensatz zu seriellen Schnittstellen die sofortige Übertragung von Barcodes, Logos und anderen Graphikmerkmalen.


Dadurch eignet sich der Drucker nicht nur zum Drucken einfacher Quittungen, sondern kann auch zur Ausgabe von Belegen, Tickets, Fahrscheinen usw. eingesetzt werden. Neben all diesen Vorzügen bietet der Thermo-Bondrucker C-56 einen großen Papiervorrat (Außendurchmesser der Papierrolle 100 mm, Papierbreite 58-60 mm), eine Auflösung von 200 dpi, einen weiten Temperaturbereich (-30°C bis +70°C), interne Barcode-Erstellung und bequemes, „werkzeugfreies“Auswechseln des Druckwerkes.


Hengstler Kennziffer 450


www.hengstler.com