Der Recorder 8420 ist ein universelles Messdatenerfassungs- und Aufzeichnungssystem für Überwachungsfunktionen und kann mit vier bis 16 universellen Messkanälen sowie 16 digitalen Eingängen ausgestattet werden. Es können Signale bis 30 kHz Bandbreite gemessen, aufgezeichnet und analysiert werden. Kurzzeitige Ereignisse lassen sich mit dem Schnellschreiber mit einer Abtastrate bis 250 kHz pro Kanal aufzeichnen. Die integrierten Universaleingänge ermöglichen Messungen von 0 V bis 1000 V, sowie Temperaturen über Thermoelemente und Pt100-Sensoren (in 2-, 3-, 4-Leiter-Technik).


Über optionale RMS-Eingänge misst der Recorder Effektivwerte direkt bis 500 V sowie Strom (über Shunts). Der Thermo-Schnellschreiber führt auch umfangreiche Rechenfunktionen aus und bietet die Möglichkeit, Kanäle mathematisch miteinander zu verknüpfen. Der Messwert-Speicher ist bis zu 16 MWorte groß und in bis zu 128 Blöcke unterteilbar.