Erweiterte Funktionen zur Geräusch- und Schwingungsanalyse stellt LabVIEW 6i von National Instruments zur Verfügung. Die Software, die der offenen und flexiblen Entwicklungsumgebung LabVIEW leistungsstarke Funktionen zur Geräusch- und Schwingungsanalyse verleiht. Mit dem Order Analysis Toolset können Geräusch-, Schwingungs- und dynamische Signale untersucht werden, die durch rotierende oder sich hin- und herbewegende Maschinen verursacht werden.


Die neuen Funktionen ermöglichen eine Durchleuchtung der Arbeitsweise eines Systems, wobei jede einzelne Komponente untersucht werden kann, ohne dass das System dazu zerlegt werden müsste. Durch die Kombination von LabVIEW, dem Order Analysis Toolset und Messhardware wie etwa dem NI 4472 (8-Kanal-PXI-Modul für die Erfassung dynamischer Signale und simultanes Abtasten) erhält man ein komplettes Mess- und Automatisierungssystem.


Mit dieser Plattform lassen sich Anwendungen erstellen, die nicht nur über Funktionen zur Ordnungsanalyse (drehwinkelsynchronen Signalanalyse), sondern auch zur Temperaturmessung, Bilderfassung oder Motorensteuerung verfügen. Mit dieser Software können Ingenieure nun Funktionen zur Ordnungsanalyse, wie z. B. Mitlauf-Ordnungsanalyse oder die Extraktion von Ordnungen als WelIenform sowie Werkzeuge zur Verarbeitung von encoderbasierten Drehzahlsignalen in ihre individuellen Mess- und Automatisierungssysteme integrieren.