Mit dem TPC-1260G, der 1 GHz Prozessorleistung bringt, erweitert Manz sein Portfolio von MMI. Der 12“-SVGA-Touch-PC kann auch anspruchsvolle Aufgaben im Feld übernehmen. Mit 45 mm Tiefe benötigt er nur wenig Platz. 256 MB DDR SDRAM, die sich bei Bedarf auf 512 MB erweitern lassen, sorgen für eine zügige Bearbeitung der Aufgaben. Vier serielle, eine parallele und zwei USB-Schnittstellen gehören ebenso zur Ausstattung wie drei Audio-Schnittstellen und ein 10/100/1000Base-T-Ethernet-Port. Außerdem verfügt er über zwei PCMCIA-Steckplätze sowie ein PC/104/ PC/104-Plus-Erweiterungsslot. Der PC erfüllt frontseitig IP65 und ist für Windows NT/2K/9x/CE und eXP vorgesehen. (mr)