Panasonic: Das Touch-Terminal GT11 eignet sich besonders für die Darstellung von Trend-Grafiken und statischen Texten sowie dynamischen Elementen wie Steuerungsdaten. Neben einer Rezepturverwaltung und einer Alarmverarbeitung gehört auch die Mehrsprachenfähig (Multi-Language) zur Grundausstattung. Um Maschinenzustände besser erkennen zu können, lässt sich die Hintergrundbeleuchtung des Terminals via SPS verändern (grün, rot und orange). Da hierfür LEDs eingesetzt werden, entfällt eine aufwändige Wartung. Die Masken-Daten lassen sich auch in einem integrierten Flash-Rom speichern. Mit einer Einbautiefe von 24 mm und Abmessungen von 144 x 72 mm eignen sich die Geräte auch für Steuerschränke mit sehr wenig Freiraum. (pe)


 


542iee0906