46167.jpg

Syslogic

Syslogic: Die Geräte besitzen einen kratzfesten, verschleißfreien Touchscreen und sind für einen erweiterten Temperaturbereich von -25 bis 65 °C sowie für 24/7-Dauerbetrieb ausgelegt. Ein Touchcontroller ermöglicht Multitouch-Anwendungen. Erhältlich sind Bildschirmdiagonale ab 10″ in Ein- oder Aufbauversion. Sämtliche Geräte verfügen standardmäßig über serielle Schnittstellen, USB-, Ethernet, CAN- sowie Feldbus-Interfaces. Die Embedded-Computer verfügen über Atom-E6x0T-Prozessoren. Durch die geringe Leistungsaufnahme der Prozessoren entsteht wenig Abwärme, was wiederum die Lebensdauer des ganzen Computer deutlich verlängert. Wichtiges Merkmal des in-house entwickelten Computer-on-Module sind die robusten Core-Express-Steckerverbindungen für den harten Industrieeinsatz. Der modulare Aufbau der PCT-Serie erleichtert kundenspezifische Erweiterungen wie zusätzliche Funktionstasten oder weitere Bedienelemente. Einsatzgebiet sind u.a. Maschinen, Anlagen oder Kiosksysteme.