Von diesem Hersteller gibt es nun neben anwendungsspezifischen Touchscreens in resistiver Ausführung auch eine breite Palette an Standardmodellen von 5,7″ über 10,4″ bis 15,4″. Sie stehen sowohl mit als auch ohne Frontfolie und Trägerplatte bereit. Bei einer Kombination von Folientastatur und Touchscreen werden die beiden Elemente in einem Reinraum vollflächig miteinander laminiert. Daneben lassen sich auch Tasten und LEDs in diese Kombination einbeziehen. Dadurch erhält man eine geschlossene Frontoberfläche, die absolut plan und wasserdicht ist (Schutzart IP65). Auf diese Weise lässt sich außerdem die Oberfläche gut sauber halten.