Mit dem Vakuum-Imprägnierautomat der Hübers Verfahrenstechnik werden Anschlussstifte von unterschiedlichsten Transformatoren sauber gehalten. Reinigungsarbeiten entfallen, so dass sich der Personalaufwand um 70 % reduzieren kann.


Die Kapazität des Automaten wird mit über 850 Transformatoren/h angegeben. Eine kontinuierliche Messung der Materialviskosität und die automatische Zugabe von Lösemittel zum Konstanthalten der Viskosität in Verbindung mit einer Niveaukontrolle sichern die Kundenforderung nach „Anschlussstifte ohne Benetzung“ hocheffizient ab.

Fax +49/28 71/28 11 50