Tragsystem CS-4000 next

Tragsystem CS-4000 next Bernstein

Bernstein: Anders als herkömmliche Visualisierungslösungen erfüllt das Tragsystem durch die Integration der Not-Halt-Funktion die Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Darüber hinaus gewährleisten die Zwei-Kammer-Säule und eine gut durchdachte innenliegende Kabelführung die Schutzart IP65. Die Standsäule besteht aus einem Aluminium-Strangpressprofil und lässt sich in der Länge anpassen. Zur Anbindung des IPC stehen standardisierte Bauteile bereit. Auf Wunsch ist das System komplett verdrahtet erhältlich, z.B. mit Befehls- und Meldegeräten, Not-Halt-Geräten, Hauptschaltern, Werkeridentifikationssystemen, Schlüsselschaltern, Tastaturen, IPCs/Displays, Versorgungs- und Datenleitungen sowie Ethernet Komponenten. Das patentierte Tragsystem eignet sich für den Einsatz an Produktionsstraßen etwa im Automobilbau, für die dezentrale Maschinenvisualisierung im Maschinen- und Anlagenbau sowie zur dezentralen Positionierung von Displays oder HMIs.