12635.jpg

ON Semiconductor stellt ein Derivat der Media Attachment Unit AMIS-49200 vor: Im Vergleich zum Original bringt AMIS-49250 Platzeinsparungen von bis zu 66 Prozent und dient als Teil des Transceiver-Angebots von ON der Prozessautomatisierung. Der Chip kommt in oft sicherheitskritischer Umgebung wie Ölraffinerien, der chemischen Industrie und bei der Wasseraufbereitung zum Einsatz – auch als zuverlässige Ersatzlösung für den auslaufenden uSAA22Q von Yokogawa. Neue Designs bieten für diesen oder AMIS-49200 nicht den benötigten Platz auf der Leiterplatte, erfordern jedoch gleiche Funktionalität: ON-AMIS hat den AMIS-49250 in ein NQFP-44 mit Kantenlängen von 7×7 Millimetern gekapselt.