Für die Erweiterung der Feldanalysatoren EFA-200 und EFA-300 zur Messung niederfrequenter elektromagnetischer Felder gibt es von Narda Safety Test Solutions die Transfersoftware EFA-TS. Diese Usersoftware ermöglicht eine umgehende graphische Auswertung gespeicherter Messdaten und erleichtert die Fernbedienung der Feldanalysatoren durch eine benutzerfreundliche Windows-Oberfläche, ohne dass sich Personen dem Messaufbau nähern müssen. Dadurch können eventuelle Beeinflussungen der Felder vermieden werden. Neben der Abbildung der Messwerte in Liniendiagrammen stehen verschiedene Statistiken, Zeitdiagramme und Extremwert-Diagramme zur Darstellung der Datensätze zur Verfügung. Durch die Software wird die Erstellung von Messberichten für eine breite Gruppe von Nutzern erheblich vereinfacht.