Transfersystem Active Mover

Transfersystem Active Mover Bosch Rexroth

Bosch Rexroth: Das System besteht aus geraden Strecken- und Kurveneinheiten mit vertikal eingebauten Linearmotoren. Die beschleunigen Werkstückträger mit bis zu 4 g und einer Höchstgeschwindigkeit von 150 m/min. Je nach Größe beträgt die Wechselzeit für die magnetisch gekoppelten Werkstückträger 0,1 bis 0,3 s. Das führt in der Praxis zu einer um bis zu 20 % höheren Produktivität. Die Werkstückträger fahren beliebige Positionen mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,01 mm an. Anwender können beliebig viele Werkstückträger einsetzen und einzeln ansteuern. Jeder Träger ist in Fahrtrichtung, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Position und Prozessfolge frei programmierbar. Das System verbindet die Einheiten zu einer frei konfigurierbaren geschlossenen Bahn und kommuniziert über Profinet oder Ethernet/IP mit Prozesssteuerungen. Durch die vertikale Anordnung sind die Werkstückträger von allen Seiten zugänglich.

Hannover Messe 2016: Halle 9, Stand G28