33565.jpg

IntervalZero

Intervalzero: Das Tool lässt sich bis auf 63 Kerne skalieren und verbindet die x86- und x64-Multicore-Prozessoren, das Windows-Betriebssystem und Echtzeit-Ethernet (Ethercat oder Profinet) als Einheit. Das senkt die Entwicklungskosten für Systeme, die Determinismus oder harte Echtzeit benötigen. Zudem ist es mit der 64-Bit-Version von Windows 7 mit SP1 und Windows Embedded Standard 7 mit SP1 lauffähig.

embedded world 2013, Halle 5, Stand 340 (Microsoft)