Baumer: Durch diese hohe Reichweite ist die Überwachung großer Förderbänder möglich. Eine kurze Ansprechzeit von 0,25 ms erlaubt die sichere und präzise Erkennung schneller Objekte. Das Gerät verfügt über drei, flexibel anpassbare Sensitivitätsstufen. Dadurch nimmt der Sensor geringe Intensitätsänderungen war und detektiert auch transparente Folien, Schalen und Flaschen jeder Form oder Struktur. Mithilfe  der Gehäuse im Hygiene- und Washdown-Design mit Schutzart IP69K sind die Sensoren auch für sensible Bereiche geeignet, beispielsweise für die Überwachung und Positionierung transparenter Schalen im Einlauftunnel von Verbundfolien,  für die Detektion von transparenten Lebensmittelverpackungen auf Förderbändern oder für die Flaschenkontrolle in Abfüllanlagen.

553_Baumer_O300_O500_HDWD_ML_151011_PH_470e6858e2