Der Trennschaltverstärker SEA GA-EX von EGE -für den Einsatz mit Ex-Strömungssensoren liefert ein analoges Ausgangssignal im Bereich 4 bis 20 mA. Die Ansprechempfindlichkeit ist individuell einstellbar. Das Gerät eignet sich gleichzeitig zur Mengen- und zur Strömungs-Überwachung. Mit der Kombination von zwei Hauptfunktionen in einem Gerät wird eine preiswerte Mengenüberwachung realisiert. Auch für Nachrüstungen bereits installierter Ex-Strömungswächter ist das Gerät geeignet, denn der Funktionsumfang solcher Sensoren kann mit dem AnalogTrennverstärker deutlich erweitert werden.


Das Gerät überwacht sowohl Drahtbruch und Kurzschluss der Sensorleitungen, über LED-Anzeigen direkt am Gerät wird dies angezeigt. Der Messbereich ist abhängig von dem des angeschlossenen Sensors, der Erfassungsbereich ist individuell über ein 20-Gang Potentiometer einstellbar. Eingebaute LED-Anzeigen signalisieren die erfässten Werte der Strömungssensoren.