34422.jpg

MB Connect Line

MB Connect Line: Das Paket umfasst eine freie Script-Sprache, eine Datenbank, FTP-Server/Client-Funktionen sowie eine Webvisualisierung. Diese ermöglicht dem Anwender das Abrufen der Betriebsdaten seiner Maschinen und Anlagen per Smartphone. Der Aufbau der Visualisierung erfolgt durch das Verknüpfen der mitgelieferten Anzeige- und Steuerelemente mit der Datenbank. HTML- oder Programmierkenntnisse sind dazu nicht erforderlich. Die Webvisualisierung ist sowohl für Smartphones und Tablet-PCs angepasst als auch mit jedem Standardbrowser darstellbar. Auf spezielle Clients oder Apps verzichtet der Hersteller bewusst. Durch die integrierte Benutzerverwaltung lässt sich außerdem festlegen, wer auf welche Daten zugreifen kann: So kann der Betreiber auf die Ertragsdaten zugreifen, der Servicetechniker sieht aber nur die wartungsrelevanten Peripheriedaten. Darüber hinaus kann sich jeder Anwender seine eigene Oberfläche aus den für ihn zugänglichen Daten zusammenstellen.