Bei nur 22,5 mm Baubreite stellt die Überwachungseinheit 470221E1U01 von Elobau zwei Funktionen und zwei getrennte Sicherheitskreise bereit. Der erste Sicherheitskreis überwacht bis zu 25 Sensoren mit einem Schließer-Öffner-Kontaktsystem, der zweite Kreis Not-Aus-Tasten mit Querschlusserkennung und Freigabetaste. Das kompakte Modul erkennt z. B. das unzulässige Öffnen von Klappen oder Türen während des Betriebs und ermöglicht gleichzeitig Not-Aus-Stopps der Maschine. Die Montage erfolgt ohne Schraubvorgang, die Inbetriebnahme automatisch. Bei einer Schaltleistung bis 90 W – bei Strömen bis 3 A und maximalen Schaltspannungen von 250 VAC/ 30 VDC – verträgt das Modul Temperaturen von 0 bis +55°C. (mr)