Die Ultra-Low-Power-ARMCoMs auf Basis des SMARC-Standards für Embedded-Module.

Die Ultra-Low-Power-ARMCoMs auf Basis des SMARC-Standards für Embedded-Module.TES Electronic Solutions

Der i.MX 6 enthält Bis zu vier ARM Cortex A9 CPUs. Um die unterschiedlichen Anforderungen von Anwendungen und Kunden bezüglich Rechenleistung adressieren zu können, gibt es einige Varianten des Moduls mit Single-Core- und Multi-Core-Derivaten des i.MX 6. Auf Einsatzgebiete wie HMI-Geräte für Maschinen und Fahrzeuge, Surround-View Systeme, Industrietablets, Videoüberwachungs- und Aufzeichnungsanlagen, Multi-Bildschirm-Systeme und Smart Home Steuerungen, sowie Multimedia/Infotainment Systeme im Bereich der Kabinenausrüstung in Flugzeugen, oder in Bahnen und Bussen zielen die Module ab. Teil der Gesamtlösungen sind komplette Softwarepakete auf Basis verschiedener Betriebssysteme mit Treibern, Board-Support-Package (BSP) und auswählbaren, anwendungsspezifischen HMI Bibliotheken.