708-m-distore-screenshot-cut-2015-10.jpg

M&M

M&M Software: Das Release des Cloud-basierten Management-System ermöglicht es Geräteherstellern und Endanwendern ihre FDT 1.2 und FDT2 DTMs über das Portal in privaten oder öffentlichen Repositories zentral zu verwalten und zu verteilen. Eine Einbindung der Software in Fremdapplikationen, wie Engineering- und Inbetriebnahme-Tools oder in mobile Apps ist durch die bereitgestellte API möglich. Die FDT-Container-Management-Application umfasst eine integrierte Anwenderunterstützung, die bei der Ermittlung der erforderlichen Setups sowie der Installation und Aktualisierung von DTMs hilft. In späteren Versionen wird die Software um weitere Geräteintegration-Standards wie FDI, IO-Link oder EDDL Gerätebeschreibungsdateien erweitert – um zukünftig alles rund um ‚Device Integration‘ ganzheitlich zu unterstützen.

SPS IPC Drives 2015, Halle 6, Stand 430