Evolution des Bildes: Statt Graustufen stehen nunmehr die vollen geometrischen Informationen mit einer Kantenlänge von 10 µm zur Verfügung.

Evolution des Bildes: Statt Graustufen stehen nunmehr die vollen geometrischen Informationen mit einer Kantenlänge von 10 µm zur Verfügung.ATEcare

ATEcare setzt auf eine ausgewogene Tester-Offensive. Als Vertriebspartner unter anderem von Omron und Dr. Eschke kann ATEcare nicht nur leistungsstarkes Prüfequipment (AOI, SPI, FKT, ICT, AXI und Boundary Scan) offerieren, sondern wartet auch mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot auf. Produktschwerpunkte liegen dabei im Testbereich von Elektronikherstellern und der Anbindung und Integration an ERP-, MES- und Traceability-Werkzeuge.

Ein Highlight der Fertigungslinie wird daher das SPI-System VP6000 von Omron sein, das mit zwei Projektoren, einer speziellen Beleuchtung und dem patentierten Zero-Level-Verfahren einfach zu programmierende und wiederholbare Messergebnisse bieten kann. Das System CT350 aus dem Hause Dr. Eschke hat die kompletten Boardmittel, wie CAD-Datenintegration, automatische Testprogrammgenerierung bis hin zur vollgrafischen Reparaturlösung bereits im Set integriert.

SMT Hybrid Packaging 2014: Halle 6, Stand 434A