Druckmessumformer MicroTronic der Typenreihe M-11 gibt es jetzt auch in frontbündiger Ausführung. Mit frontbündiger Membran eignen sie sich besonders für hochviskose, verunreinigte oder auskristallisierende Medien. Kleine Abmessungen (Ø 19 mm, Gesamtlänge <70 mm) ermöglichen die direkte Integration in bauraumkritische Anwendungen. Eine hohe Schock- und Vibrationsbelastbarkeit bietet in rauer Umgebung, z. B. in Spritzgießmaschinen, Zuverlässigkeit und Sicherheit.


Hermetisch verschweißt und ohne zusätzliche Dichtungselemente sichert die verwendete Dünnfilm-Sensorik auch bei dynamischer Belastung Langzeitstabilität. Durch Genauigkeit und Reproduzierbarkeit ermöglichen die Unformer eine verlässliche Messwerterfassung. Zur Verfügung stehen die frontbündigen Ausführung in Druckbereichen von 0…25 bar bis 0…600 bar mit einer Kennlinienabweichung von m0,5%.