SMP Prometheus: Umrichterdrosseln des Herstellers sind gemäß der Schutzart IP 66 vor Staub und Wasser geschützt. Die Bauelemente werden zur Stromdrosselung bei Umrichtern in rauen Umgebungen eingesetzt. Wegen ihrer Schutzart lassen sie sich außerhalb der Umrichter anbringen, sodass die erzeugte Wärme dort und nicht im Inneren wirkt. Die dort niedrigere Temperatur macht die Wärmeabfuhr durch Ventilatoren überflüssig und spart somit Energie. Der externe Aufbau hat zudem den Vorteil, dass der Umrichter deutlich kleiner baut. Die platzsparende Bauweise verbraucht ebenfalls weniger Energie. Durch den externen Aufbau der Drossel lässt sie sich der, im Einsatzbereich zu erwartenden, Umgebungstemperatur anpassen. (rm)

362iee1008