Der Konzernumsatz des Ludwigsburger Steuerungsherstellers Jetter stieg im ersten Halbjahr des neuen Geschäftsjahres um 15 % auf 22,7 Mio. €. Im ersten Halbjahr des Vorjahres wurden 19,6 Mio. € erzielt. Das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres ging wie erwartet gegenüber dem ersten Quartal auf 9,4 Mio. € zurück, lag aber 12 % höher als das Vergleichsquartal des Vorjahres mit 8,4 Mio. €. Das Betriebsergebnis (EBIT) für das erste Halbjahr dieses Geschäftsjahres stieg von 1,3 Mio. € im Vorjahr auf 1,8 Mio. €.

907iee1208