Die Baureihen RU2 und RU4 erweitern die Universalrelais von Idec Elektrotechnik. Zu den Merkmalen beider Reihen (B x H x T: 27 x 73,5 x 41,5 mm) gehören: Wechsler für 6 A Schaltstrom, zwei Wechsler für 10 A Schaltstrom, eine verpolungssichere LED- und eine mechanische Schaltstellungsanzeige sowie ein feststellbarer Prüfhebel. Die Relais eignen sich für die DIN-Schienenmontage; ein Beschriftungsfeld lässt sich aufschnappen. Im Inneren der Relais gibt es keine Schaltlitzen und damit auch keine Lötstellen.


Die Kontakte der vierpoligen RU4 sind serienmäßig vergoldet, das Kontaktmaterial der RU2-Variante ist eine Silberlegierung. Die Anschlusskontakte sind ab Werk in Steckausführung für Sockelmontage ausgeführt; optional sind die Fassungen SM2S-05C (zweipolig), SY4A-05C (vierpolig) sowie das Fassungskonzept SM2S-05E1 und SY4S-05E1 lieferbar. Letzteres ermöglicht die Aufnahme von Steckmodulen mit verschiedenen Funktionen, z. B. Freilaufdiode RC-Glied oder Varistor.